The ZEN of Photography

|

Willkommen auf meinem neuerlich begonnen Blog.

Um den ewigen Neujahrs-Vorsätzen „vorzugreifen“ sind jetzt schon mal alle älteren Beiträge im Blog mal weg. Warum? Einfach um ohne dem ganzen vergangenen Geschwafel von mir neu starten zu können. In Zukunft möchte ich meinen Gedanken rund um meine eigene Photographie und die Fotografie, die mir so begegnet hier im Blog einfach mehr Freiraum geben.

Allerdings werden sich diese Gedanken nicht, wie sonst oft üblich im Netz mit den Befindlichkeiten der FotografInnen, die am "Gear Acquisition Syndrome“ leiden allzu sehr beschäftigen. Ja, wir FotografInnen verwenden ein technisches Gerät um unsere Aufnahmen einzufangen, darüberhinaus sollte man diesen Dingen nicht allzu viel an Aufmerksamkeit widmen.

Die Fragen „Wie?“, „Wo?“ und „Womit?“ stehen auch heute in der Photographie bei viel zu vielen im Mittelpunkt Ihrer Gedanken. Dem „Warum?“ wird oft zu wenig Hirnschmalz gewidmet. Ob die Inhalte meines Blog nun auch „Pixel-Pornographen“ ansprechen, wird sich zeigen.

Aber es darf ja auch Rückmeldung zu meinen bildlichen und textlichen Beiträgen abgeben werden.

Langer Rede kurzer Sinn. Im (neuen) Blog möchte ich mich vermehrt um eben diese Dinge wie dem „Warum?“ kümmern und natürlich den Versuch machen, auf schlichte, einfache und unterhaltsame Art und Weise aus meinem photographischen Leben zu plaudern.


Kommentiere den obigen Beitrag.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Captcha

Processing...




Kategorien



Copyright © Herbert Koeppel

Diese Website nutzt KEINE Cookies und KEINE Google Analytics.