Projekt
VISIONEN DER ANTON BRUCKNER PRIVAT UNIVERSITÄT

In meiner photographischen Welt empfand ich die blosse Abbildung von Architektur im Grunde eher immer als langweilig. Ich verband für mich damit nur blosse Abbildungen von Gebäuden. Architekturfotografie erfüllte für mich immer den Zweck, Architektur in geeigneter Form für Architektinnen wiederzugeben.



Eine künstlerische Auseinandersetzung, die nicht die übliche Architekturfotografie hervorbrachte, wurde mir erst durch die Beschäftigung mit dem Gebäude der Anton Bruckner Privat Universität möglich. Das mich dieses Gebäude dann doch einen langen Zeitraum beschäftigte, war von Anfang an nicht geplant. Nach den ersten Aufnahmen dieser Architektur wurde mir klar, dass ich mich mit diesem Sujet länger beschäftigen sollte.



Gute acht Monate dauerte dann die photographische Auseinandersetzung. Die dabei entstandenen Arbeiten ergaben auch wichtige Impulse für meine weitere Photographie. Im Gegensatz zur klassischen Architekturfotografie verengte ich meinen Blick auf Details, Formen und Linien. Licht und Schatten waren von Anfang an wichtige Elemente beim Blick auf das Gebäude.

Diese Projekt wurde mit der Ausstellung „Forms - Lines - Light & Simplicity - Visionen der Anton Bruckner Privatuniversität“ an der Anton Bruckner Privat Universität in Linz vom Di 26/11/2019 - Sa 21/12/2019 abgeschlossen.

Herbert Koeppel, März 2021




Contact
Newsletter
Impressum
Site Map

Copyright © Herbert Koeppel

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.