|

_C130046-3919.jpg

Immer wieder habe ich die Gelgenheit, alleine mit den unterschiedlichen FotografInnen im Rahmen meiner Einzelworkshops unterwegs zu sein. Mit einem dieser FotografInnen hatte ich, nachdem wir uns eigentlich den ganzen Tag mit der Fotografie beschäftigt hatten ein längeres und interessantes Gespräch abseits von technischen Aspekten in der Fotografie.

Dabei ging es sehr lange ...

_6260094-2818.jpg

Neue Termine für die Fototour "Abin die Au">KLICK<

|

_5260355.jpg

Schwarz-Weiss-Fotografien wirken deshalb oft so anziehend, da sie im Gegensatz zu Farbfotografien eher aus der Zeit gefallen, also zeitlos wirken. Trotz der oft „überbordenden“ digitalen Möglichkeiten ist die Schwarz-Weiss-Fotografie immer noch äusserst lebendig und vital. Gerade in der Kunstfotografie wird die monochrome Darstellung sehr geschätzt. Die Formbarkeit eines gut belichteten digitalen ...

|

_5180004-2675.jpg

Für die Fototour / Workshop "Ab in die Au" gibt es neue Termine bis Ende Juli 2022.

Wer Interesse hat entweder zeitig in der Früh 05:00 - 09:00 Uhr oder vom späteren Nachmittag 17:00 - 21:00 Uhr mit mir auf Fototour in den Dschungel vor den Toren zu gehen, bitte einfach kurz hier >klicken< ...

|

_8201072-4235.jpg

Die dritte Tour in die Normandie liegt nun hinter mir. Eine Woche lang hatte ich wieder die Gelegenheit mich intensiv fotografisch mit dem Thema meines Projekts, der Landung der Alliierten Truppen am 6. Juni 1944 zu beschäftigen. Praktisch jeden Tag standen lange Erkundungstouren auf dem Programm, die mit Unterbrechungen durch Pausen schon mal 7 - 8 Stunden pro Tag dauern konnten. ...

|

meditation-und-fotografie-#1_0.jpg

Meditation bedeutet nicht die Reflexion über die Vergangenheit oder das Denken an die Zukunft. Es ist eine Qualität des Sehens die uns hilft, das Leben und all die Dinge die uns umgeben so zu sehen wie diese in dem Moment sind. Dabei entsteht ein tiefes Gefühl der Verbundenheit und der gegenseitigen Abhängigkeit von Allem.

Für die meisten ...

|

schluss-mit-knipsen-#3.jpg

Heute kann man, wenn man möchte auf zwei Arten Fotografieren. Entweder im Smartphone Modus - also hinhalten und abdrücken oder man übernimmt die Kontrolle über die grundlegenden Einstellungen und beginnt zu fotografieren.

Um fotografieren zu können, um sich auf den Weg zum „fotografischen Sehen“ und „kreativer Fotografie“ zu machen ist allerdings das Grundverständnis ...

|

ab-in-die-au-fotowanderung-traun-donau-auen-D185.jpg

Der Sommer hat seinen Anfang genommen. Es wird Zeit wieder öfter fotografisch in der Au unterwegs zu sein.

Zwischen 23.6. und 14.7.2022 besteht für jeweils vier Personen pro Termin, die Möglichkeit mich auf meinen Fotowanderungen im und durch das Gebiet der Traun-Donau Auen zu begleiten. In diesem Zeitraum ...

|

kein-fest-der-natur-2022.jpg


Vor ein paar Tagen ist eine eMail mit der Nachricht, dass das heurige Fest der Natur im Volksgarten am Sa 25.6.2022 kurzfristig abgesagt worden ist, im elektronischen Postfach gelandet. Die Gründe wie es zu dieser doch etwas kurzfristigen Absage gekommen war, sind um es mal Vorsichtig zu sagen etwas seltsam.

Somit gibt es selbstredend keinen Stand ...


|

teil-5-mai.jpg

Langsamer, viel langsamer als ich mir eigentlich gedacht hatte bin ich nun bei den Aufnahmen aus dem Oktober 2010 angelangt. Gut 70 digitale Negative aus diesem Monat tummeln sich noch im Archiv.

Bei vielen dieser Aufnahmen denke ich mir nun gut 12 Jahre später...
„Warum habe ich das überhaupt aufgenommen?
„Was habe ich damals darin gesehen, was ich heute in vielen dieser ...

|

teil-4-mai-2010.jpg

Im Mai 2010 dürfte ich laut Bilddaten an zwei Tage hintereinander im Gebiet der Taugl gewesen sein. Von diesen Tagen existieren im Archiv noch 31 Fotografien. Spannend und auch irgendwie bedenklich - aus heutiger Sicht - von den gut dreissig Aufnahmen sind auch gerade mal Drei wieder übrig geblieben.

Damals habe ich, was mich persönlich anbelangt mit Sicherheit viel zu ...

|

IMG_20220508_124229.jpg

Was bedeuteten Euch Eure eigenen Fotografien?

Wenn Ihr in Euren eigenen Arbeiten mehr als nur Futter für die vermeintlich sozialen Medien seht und mehr Freude an Euren Arbeiten als „Herzchen“ oder „Daumen hoch“ haben möchtet, dann solltet Ihr darüber nachdenken Eure Fotografien auf Papier zu bringen.

Erst das begreifbare Bild auf Papier ist meiner Meinung ...




Contact
Newsletter
Impressum
Site Map

Copyright © Herbert Koeppel

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.