Obstbaumblüte - Landschaftsfotografie im Mostviertel

herbert-koeppel-fineart-photography-herbertkoeppel-com-naturfotoworkshop-at-HNK_2136_4112-g


Übersicht

Fast schon könnte man das westliche Mostviertel als riesigen Garten bezeichnen und die Menschen in dieser Region haben sich ganz und gar dem Saft der Obstbäume verschrieben. Dem Obstsaft werden wir an diesem Wochenende zwar wahrscheinlich auch nicht entkommen, allerdings werden wir uns zunächst mal der Landschaft mit ihren unzähligen, blühenden und knorrigen Bäumen widmen. Die Obstbäume und die sie umgebende Landschaft im westlichen Mostviertel sind fotografisch äusserst reizvoll und bieten Motive in Hülle und Fülle.

Was erwartet Sie beim Workshop?
Zunächst erwarten Sie 2,5 Tage voller Obstbäume. Wir werden dabei gemeinsam die Landschaft, wenn möglich in einem oder maximal zwei PKW´s erkunden und nach reizvollen Stellen und möglichen Motiven suchen. Das Mostviertel in der Region des Stiftes Seitenstätten ist eine äusserst überraschende und fotogene Landschaft. Man weiss nie genau, welche Landschaft hinter dem nächsten Hügel zum Vorschein kommt.

Wir treffen uns am
ersten Tag am Nachmittag im Bereich Seitenstetten. Bei einem gemütlichen Kaffee in Seitenstetten zeige ich Ihnen Beispielbilder der Obstbaumlandschaft, die uns in den nächsten 2,5 Tagen beschäftigen wird. Anschliessend klären wir noch anstehende Fragen in Sachen fotografischer Technik und Ausrüstung und danach machen wir uns bis nach Sonnenuntergang auf die Motivsuche in der näheren Umgebung.

Am
zweiten Tag treffen wir uns vor Sonnenaufgang an einem am Vorabend festgelegten Punkt und werden uns dann anschliessend den ganzen Tag, nur unterbrochen vom Frühstück, Mittagessen und einer Pause am späteren Nachmittag fotografisch mit dem Obsthügelland im Mostviertel beschäftigen.

Den
dritten Tag starten wir dann wieder nochmals zeitig, vor Sonnenaufgang, mit einer Foto-Session an einem am Vorabend festgelegten Punkt im Mostviertel bis es Zeit wird für ein Frühstück bzw. für eine frühes Mittagessen. Anschliessend fahren wir in das ca. 40km entfernte St. Florian/Linz um den Rest des Tages mit unserem aufgenommenen Bildmaterial in der Kleinen FotoSchule am Heuboden zu verbringen. Hier hat dann jeder Teilnehmer, jede Teilnehmerin die Aufgabe mit meiner Unterstützung, ingesamt maximal 8 der jeweils besten Fotografien aus Ihrem angenommenen Material herauszusuchen, digital zu entwicklen und auszuarbeiten.

Pro Teilnehmer u. Teilnehmerin werden wir dann jeweils
maximal vier digitalen Fotografien im maximalen Format von A2 auf passendes FineArt Papier drucken. Somit hat jeder Teilnehmer bzw., jede Teilnehmerin Ihre besten Aufnahmen als "handfeste" Beweise in Form von FineArt Prints am Ende des Workshops in der Hand.

herbert-koeppel-fineart-photography-herbertkoeppel-com-naturfotoworkshop-at-HNK_2140_4107-g


Dauer & Termine
2,5 Tage - Dieser Workshop findet an IHREM WUNSCH-TERMIN statt und kann entweder EXKLUSIV nur für eine Person oder in der Gruppe für maximal vier Personen gebucht werden. Achtung, dieser Workshop muss nicht unbedingt an drei aufeinanderfolgenden Tagen statt finden. Die Obstbaumblüte findet normalerweise von Anfang/Mitte April bis Ende April statt und ist stark abhängig von Regen und Wind.
-
Liste der möglichen Wunsch-Termine


Termin mit Anmeldung für weitere drei TeilnehmerInnen
- Mo 17.04. - Mi 19.04.2017 -
Workshop-ID: OBSTBAUMBLÜTEFRÜHJAHR2017-04-17-19 - noch 1 Platz frei

Wo
Mostviertel, Niederösterreich, Landschaft im Gebiet des Stift Seitenstätten, St. Florian/Linz


Workshop-Kosten
€ 399,- pro Teilnehmer - Workshop, intensive fotografische Betreuung und FineArt Prints, exkl. Unterkunft/Verpflegung und Anreise.
-
Preisstaffelung bei Wunsch-Terminen bzw. bei Gruppen-Terminen

Anzahl der TeilnehmerInnen
mindestens 1, maximal 4 Fotografinnen/Fotografen

Unterbringung
Wenn Sie in Seitenstetten während dem Workshop übernachten möchten, dann finden Sie im Zimmernachweis von Seitenstetten mögliche Unterkünfte.

Voraussetzungen
- eigne Kameraausrüstung (Kamera, Objektive), falls vorhanden Filter - wie Polfilter, ND-Filter, ND-Verlaufsfilter, Stativ und Fernauslöser
- eigenes Notebook mit funktionstüchtiger RAW-Konverter (Lightroom, Capture One etc.), Photoshop oder ähnliches Werkzeug
- falls Sie einen externen Monitor für Ihr Notebook verfügen, so können Sie diesen gerne am Tag 3 (St. Florian/Linz) zum Workshop mitbringen.



Zur Workshop-Buchung - Workshop-ID: OBSTBAUMBLÜTEFRÜHJAHR2017
Zur Workshop-Buchung - Workshop-ID: OBSTBAUMBLÜTEFRÜHJAHR-2017-04-17-19
(Sobald der Workshop stattfindet, sind 50% Anzahlung der Workshop-Gebühr fällig. Der Restbetrag wird am Anfang des Monats, in dem der Workshop stattfindet verrechnet.) Allgemeine Geschäftsbedingungen)

Meinungen der TeilnehmerInnen zu vergangenen Workshops

Teile diesen Beitrag!





herbert-koeppel-fineart-photography-herbertkoeppel-com-naturfotoworkshop-at-_HNK1225-760-761-762-g