Lightroom - Kreative Entwicklung


Übersicht
Nach der Aufnahme, die Motive sind im Kasten, was passiert nun mit den digitalen Negativen? Ein einfacher Ausschnitt hier, kurz mal hier die Belichtung korrigiert, den Weiss-Abgleich angepasst - meistens war es das schon! Zumindest ist das oft die Erfahrung, die ich bei meinen Workshops mache, wenn TeilnehmerInnen Ihre aufgenommenen Bilder in Lightroom bearbeiten. Die kreative Entwicklung der fotografierten RAW-Daten ist für mich jedoch ein wichtiger Eckpfeiler bei meiner Fotografie. Den kreativen Umgang mit dem "Entwicklungs-Modul", der digitalen Dunkelkammer von Lightroom, zu lernen und anzuwenden ist für mich ein unverzichtbarer Teil der fotografischen Arbeit. Jeder Fotograf, jede Fotografin die mit Lightroom arbeitet, sollte diese kreativen Möglichkeiten nutzen und bei der Entwicklung seiner/Ihrer Bilder einsetzen.

Was erwartet Sie beim Workshop?
Zuerst werden wir uns den einzelnen Werkzeugen im "Entwicklungs-Modul" zuwenden. Schritt für Schritt erhalten Sie im ersten Abschnitt eine Einführung und Beschreibung der unterschiedlichen Werkzeuge beim Entwickeln. Im zweiten Abschnitt möchte ich Ihnen dann anhand von einer Handvoll Bild-Beispielen meinen Ansatz der kreativen Entwicklung in Lightroom näher bringen. Im dritten Abschnitt werden wir dann Ihre mitgebrachten Aufnahmen gemeinsam entwickeln und dabei die verschiedenen kreativen Möglichkeiten bei Ihren Aufnahmen ausloten. Der Workshop richtet sich an FotografInnen, die sich nach dem Fotografieren fragen "Was mache ich nun mit meiner RAW-Datei" und an FotografInnen, die einen Einblick in die vielfältigen kreativen Möglichkeiten der Entwicklung mit Lightroom haben möchten.

Voraussetzungen
Workshop geeignet für: Anfänger in der Bildbearbeitung
Digitales Bildmaterial: ausreichend eigenes Bildmaterial für die Arbeit mit Lightroom mitbringen
Ausrüstung Digitale Dunkelkammer: eignen Computer+Netzteil, funktionstüchtige und installiere Lightroom-Version

Sofern Sie über einen externen Bildschirm zur Bildbearbeitung/Entwicklung besitzen, so würde ich empfehlen diesen zum Workshop mitzubringen.

Workshop-Kosten
€ 109,- /TN*

Wo & Wann
Ort: St. Florian/Linz
Dauer: ca. 1 Tag, Beginn 09:00 Uhr
Termin: An Ihrem
Wunsch-Termin, die Wunsch-Termine finden Sie hier.

ACHTUNG - Wunsch-Termine sind immer öffentliche, von anderen TN* buchbare Termine.
Dieser Workshop kann ohne Aufpreis als Einzel-Workshop gebucht werden. Bitte bei der Buchung nicht vergessen anzugeben.

Anzahl der TeilnehmerInnen
mindestens 1, maximal 4 Fotografinnen/Fotografen

Unterbringung
Falls Sie nicht aus der Umgebung Linz, Linz-Land oder St. Florian sind, so können Sie ca. 600m zu Fuss entfernt von der Kleinen FotoSchule am Heuboden, sehr nett im Gasthof Pfistermüller übernachten. Wenn Sie das möchten, dann geben Sie das bitte bei der Anmeldung an und ich kümmere mich um Ihr Quartier.

Zur Workshop-Buchung