Die Taugl - Harter Fels und weiches Wasser - Einzelworkshop

Die Taugl - Harter Fels und weiches Wasser - Frühjahr

Übersicht
Die wilde Bachlandschaft in der Taugl und an Ihren Seitenbächen hat mich persönlich seit 2008 fotografisch nachhaltig beeinflusst. Nicht nur, dass diese Landschaft mein Interesse an der Geologie wiederaufflammen hat lassen, sondern auch meine persönliche fotografische Entwicklung wurde sehr stark durch den intensiven, nunmehr schon über acht Jahren andauernden Kontakt mit dieser Landschaft beeinflusst. Ich lade Sie herzlich ein, mit mir ihre fotografische ZEIT bei einem Einzel-Workshop in dieser überaus inspirierenden Landschaft zu verbringen. Felsen und Wasser bieten dabei eine fast endlos scheinende Motiv-Möglichkeit für kreative FotografInnen.

Was erwartet Sie beim Einzel-Workshop?
Dieser Workshop richtet sich an FotografInnen, egal ob Sie nun Amateur, Profifotograf, analog oder digital, schwarz-weiß oder in Farbe fotografieren. Ziel Ihrer Teilnahme ist es, Ihre fotografischen Kenntnisse, sowie Fertigkeiten und Ihr Gefühl für Motive, Licht und Komposition im landschaftlichen Rahmen der Taugl weiter zu entwickeln. Wir werden dabei intensiv gemeinsam fotografieren und gemeinsam Ihre eigene Sichtweise, Technik und persönliche Vision beim jeweiligen Motiv herausarbeiten. Je nach Witterung werden wir uns dabei soviel wie möglich unter freien Himmel aufhalten und uns den Motiven an der Taugl ausgiebigst und so lange wie möglich widmen.

An den Abenden werden wir uns dann Ihren digitalen Fotos in der
digitalen Dunkelkammer widmen und dabei Ihre fotografische Ausbeute des Tages sichten, auswählen, digital entwicklen und Ihre besonders schönen digitalen Fotos als FineArt Prints, als echte Fotografien auf Papier ausdrucken.

Bei diesem Workshop geht es nicht darum, die
bekannten Motive dieser Landschaft einfach abzulichten, sondern darum, dass Sie Ihren eigenen fotografischen Ausdruck beim Fotografieren zunächst fotografisch und anschliessend in der digitalen Dunkelkammer anfangen zu lernen herausarbeiten.

Dauer und Termine
Ein Einzelworkshop an der Taugt dauert mind. einen Tag, weitere Tage hängen von Ihren Wünschen ab. Sinnvollerweise lassen sich pro Tag maximal zwei Locations an der Taugl ansteuern und ausserdem sollten Sie auch Zeit für die Sichtung, Bildbesprechung, Entwicklung und den etwaigen Druck einiger Ihrer Fotografien berücksichtigen.

Der Workshop kann an einem Ihrer Wunsch-Termine, bzw. kann an einem Termin, aus der
Liste der freien Termine statt finden. Sobald Sie sich mit einem Wunsch-Termin angemeldet haben, erhalten Sie von mir Rückmeldung ob dieser Termin auch von meiner Seite aus machbar ist.


Die Taugl - Harter Fels und weiches Wasser - Herbst

Wo
Tennengau, Salzburg, Österreich

Workshop-Kosten
inkl.€ 274,- erster Tag des Einzel-Workshops, jeder weitere Tag € 149,- intensive fotografische Betreuung und FineArt Prints, exkl. Ihrer Unterkunft/Verpflegung und Anreise.

Anzahl der TeilnehmerInnen
maximal eine Fotografin bzw. Fotograf, nicht fotografierende Begleitpersonen können gerne mitgenommen werden.

Unterbringung
Im Ferienhaus Jagawirt auf Selbstversorger-Basis
- 4 Einzelzimmer, auch als Doppelzimmer belegbar
- komplette Küche, Bad, Damen- und Herren-WC
- Selbstversorger-Basis bedeutet, dass Sie Ihre Verpflegung selbst mitbringen
- Übernachtungskosten pro Person € 19,- (inkl. Beitrag zu Endreinigung)

- Weitere Unterkunftsmöglichkeiten finden Sie im
Zimmernachweis von St. Koloman. Bitte erkundigen sich sich bei den alternativen Unterkünften nach den Essenszeiten.

Die Arbeiten in der digitalen Dunkelkammer (FineArt Prints) und die Bildbesprechungen finden ebenfalls in diesem Ferienhaus Javawirt statt.

Voraussetzungen
Fotografische Ausrüstung - Kamera und Objektive (vom Weitwinkel bis zum 200mm Tele), Stativ, Fernauslöser, Filter (ND und Polfilter)

Ausrüstung Digitale Dunkelkammer
- sofern sie digital fotografieren, sollten sie einen funktionstüchtigen eigenen Computer mitnehmen Auf dem Notebook sollte der RAW-Konverter mit dem Sie üblicherweise arbeiten installiert sein und mit der Bedienung dieses RAW-Konverters sollten Sie auch etwas vertraut sein. Beim Einzel-Workshop wird Ihnen von mir ein hardware-kalibrierbarer Eizo-Bildschirm für die Arbeiten in der digitalen Dunkelkammer zur Verfügung gestellt.

Passende Kleidung - für Winter, Frühjahr bzw. Herbst, mindestens Watstiefel, bessere wäre noch eine Wathose (mit Filz auf der Sohle) sowie Regenschutz für Sie selbst und Ihre fotografische Ausrüstung.

Körperliche Fitness - Beim Fotografieren der Motive sind wir ständig mit dem Element Wasser in Kontakt, d.h. Sie sollten keine Berührungsängste mit Wasser haben und auch über ausreichende körperliche Fitness und Trittfestigkeit verfügen.

Ausrüstung PKW - Wenn Ihr Einzel-Workshop im Winter statt findet, sollten Sie für Ihren PKW unbedingt Schneeketten mitführen.


Zur Workshop-Buchung - Workshop-ID: TAUGL-EINZELWORKSHOP
(Sobald der Workshop stattfindet, sind 50% Anzahlung der Workshop-Gebühr fällig. Der Restbetrag wird am Anfang des Monats, in dem der Workshop stattfindet verrechnet.) Allgemeine Geschäftsbedingungen)

Meinungen der TeilnehmerInnen zu vergangenen Workshops

Die Taugl - Harter Fels und weiches Wasser - Winter



Teile diesen Beitrag!