Lightroom - Tage | Kreative Entwicklungen | Do 9.5. - So 2.6.2019

Übersicht
Nach der Aufnahme, die Motive sind im Kasten, was passiert nun mit den digitalen Negativen? Ein einfacher Ausschnitt hier, kurz mal hier die Belichtung korrigiert, den Weiss-Abgleich angepasst - meistens war es das schon! Zumindest ist das oft die Erfahrung, die ich bei meinen Workshops mache, wenn TeilnehmerInnen Ihre aufgenommenen Bilder in Lightroom bearbeiten.

Die kreative Entwicklung der fotografierten RAW-Daten ist für mich jedoch ein wichtiger Eckpfeiler bei meiner Fotografie. Den
kreativen Umgang mit dem "Entwicklungs-Modul", der digitalen Dunkelkammer von Lightroom zu erlernen und anzuwenden ist für mich ein unverzichtbarer Teil der fotografischen Arbeit. Jeder Fotograf, jede Fotografin die mit Lightroom arbeitet, sollte diese kreativen Möglichkeiten nutzen und bei der Entwicklung seiner/Ihrer Bilder einsetzen.

Was erwartet Sie beim Workshop
Ca. 4 Stunden Beschäftigung mit Ihren Bildern in der digitalen Dunkelkammer von Lightroom. Sie und ich werden Ihre mitgebrachten Aufnahmen gemeinsam entwickeln und dabei die verschiedenen kreativen Möglichkeiten bei Ihren Aufnahmen ausloten. Für die Arbeit an Deinen Fotografien stehen Dir zwei 24" Wide-Gamut Eizo Monitore zu Verfügung.

Der Workshop richtet sich an FotografInnen, die sich nach dem Fotografieren fragen
"Was mache ich nun mit meiner RAW-Datei" und an FotografInnen, die einen Einblick in die vielfältigen kreativen Möglichkeiten der Entwicklung mit Lightroom haben möchten. Sowie an FotografInnen, die den eigenen Arbeiten, durch die digitale Entwicklung Ihrer Fotografien eine eigene Handschrift geben möchten.

Da wir ja in der digitalen Dunkelkammer arbeiten und eine Dunkelkammer immer ein Papierbild zur Folge hat, hat zum Abschluss jeder Teilnehmer, jede Teilnehmerin die Möglichkeit
eines der während dem Workshop bearbeiteten Fotografien als Print ausdrucken zulassen.

Voraussetzungen
Workshop geeignet für: Alle Fotografen u. Fotografinnen
Grundkenntnisse: Mit Lightroom (Bibliothek u. Entwicklen)
EDV Ausrüstung:
Eigenes Notebook inkl. Netzteil, eventuell ext. Maus u. Tastatur
Bildmaterial: 15 - 25 eigene digitale Fotografien im RAW Format (wenn nicht anders vorhanden, dann geht auch JPG)
Fotografische Ausrüstung:
keine

Falls Du einen eigenen passenden externen Bildschirm besitzt, kannst Du diesen gerne zum Workshop mitbringen.

Dauer & Termine
- Do 09.05.2019 - 18:00 - 22:00 Uhr - keine Plätze frei - Workshop-ID:lightroom-tage-0905
- Sa 18.05.2019 - 09:30 - 13:30 Uhr -
keine Plätze frei - Workshop-ID:lightroom-tage-1805
- So 19.5.2019 - 09:30 - 12:30 Uhr -
keine Plätze frei - Workshop-ID:lightroom-tage-1905
- Di 28.05.2019 - 18:00 - 22:00 Uhr -
keine Plätze frei - Workshop-ID:lightroom-tage-2805
- Do 30.05.2019 - 09:30 - 13:30 Uhr -
keine Plätze frei- Workshop-ID:lightroom-tage-3005
- Sa 01.06.2019 - 09:30 - 13:30 Uhr -
noch 1 Platz frei- Workshop-ID:lightroom-tage-0106
- So 02.06.2019 - 09:30 - 13:30 Uh -
keine Plätze frei - Workshop-ID:lightroom-tage-0206

Wo
St. Florian/Linz am Heuboden

Workshop-Kosten
€ 89,- pro Teilnehmer - Workshop, intensive Betreuung und 1 FineArt Prints im Format max A2, exkl. Unterkunft/Verpflegung und Anreise.

Anzahl der TeilnehmerInnen
mindestens 1, maximal 2 Fotografinnen/Fotografen

Unterbringung
Falls Sie nicht aus der Umgebung Linz, Linz-Land oder St. Florian sind, so können Sie ca. 600m zu Fuss entfernt von der Kleinen FotoSchule am Heuboden, sehr nett im Gasthof Pfistermüller übernachten. Wenn Sie das möchten, dann geben Sie das bitte bei der Anmeldung an und ich kümmere mich um Ihr Quartier.

Zur Workshop-Buchung - Workshop-ID:lightroom-tage-tttt *Nicht Vergessen, Ihren gewünschten Termin genau anzugeben
(Sobald der Workshop stattfindet, sind 50% Anzahlung der Workshop-Gebühr fällig. Der Restbetrag wird am Anfang des Monats, in dem der Workshop stattfindet verrechnet.) Allgemeine Geschäftsbedingungen)

Meinungen der TeilnehmerInnen zu vergangenen Workshops