Workshop Bildnachlese -TAKING vs. MAKING - FineArt Fotografie Workshop im Nationalpark Gesäuse

Fritz Weberndorfer - Bildnachlese -TAKING vs. MAKING - FineArt Fotografie Workshop im Nationalpark Gesäuse
© Weberndorfer Fritz

Am Wochenende vom Fr 9.6. - So 11.6.2017 hat wieder der Workshop "Taking vs. Making - FineArt Fotografie im Nationalpark Gesäuse" stattgefunden. Acht Teilnehmer und TeilnehmerInnen war an diesem Wochenende mit Franz Kovacs und mir in der Region Nationalpark Gesäuse unterwegs. Der Freitag Nachmittag statt dabei zunächst ganz im Zeichen der von den Teilnehmern und TeilnehmerInnen mitgebrachten Fotografieren.

Um dieses Jahreszeit gibt es für die Teilnehmer und TeilnehmerInnen eines Natur-Landschaftsfotografie-Workshop bekanntlich nicht sehr viel Schlaf. Trotzdem sind alle Fotografen und Fotografien an zwei Tagen aus Ihren warmen Betten geschlüpft um das Licht und die Stimmungen am frühen Morgen einzufangen.

Der Sonntag stand dann nach einer morgendlichen Foto-Session ganz im Zeichen der Bildsichtung, Ausarbeitung und schlussendlich dem Druck der ausgearbeiteten Fotografien der Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Eine Auswahl der Fotografien, die unter anderem beim Workshop ihren Weg auf FineArt Papier (
Epson, LiWiener) gefunden haben, sind in der unten angeführten Galerie zu sehen.

Zur Workshop-Bildnachlese




Nationalpark Gesäuse

Teile diesen Beitrag!


Comments

Workshop Absolute Beginners - Do 15.06.2017

Workshop Absolute Beginners - Do 15.05.2017

Am Donnerstag 15.06.2017 gibt es einen Termin für den Workshop "Absolute Beginners". Dieser Workshop richtet sich an Anfänger, bzw. an Amateurfotografen, die endlich weg von der „Vollautomatik“ Ihrer Kamera möchten.

Informationen zum Workshop und zur Buchung

Teile diesen Beitrag!


Comments

Workshop Bildnachlese - Frühlingserwachen in den letzten urigen Auwäldern Österreich - Im Nationalpark Donauauen

Altendorfer Andrea - Frühlingserwachen in den letzten urigen Auwäldern Österreich - Im Nationalpark Donauauen
© Altendorfer Andrea


Am Wochenende vom Fr 12.5. - So 14.5.2017 hat wieder der Workshop "Frühlingserwachen in den letzten urigen Auwäldern Österreichs - Im Nationalpark Donauauen" stattgefunden. Fünf Teilnehmer und Teilnehmerinnen sind mit Franz Kovacs und mir zu unterschiedlichen Stellen im Nationalpark Donauauen aufgebrochen um fotografische Eindrücke aus dem Nationalpark Donauauen festzuhalten. Obwohl der Wetterbericht nichts gutes vorhergesagt hatte, wurden wir alle trotzdem mit nahezu perfekten Wetter für unsere Mühen und Anstrengungen an diesem Wochenende belohnt.

Unsere Motive fanden wir dabei im tiefen Auwald und hoch über der Donau. Wie so oft an so einem Workshop-Wochenende, wurden wir für unsere kurzen Nächte mit jeder Menge interessanter Motive im Nationalpark Donauauen belohnt.

Eine Auswahl der Fotografien, die unter anderem beim Workshop ihren Weg auf FineArt Papier (
Epson, LiWiener) gefunden haben sind in der unten angeführten Galerie zu sehen.

Der nächste Workshop
Herbst in den letzten urigen Auwäldern Österreichs - Im Nationalpark Donauauen, findet vom Fr 06.10. - So 08.10.2017 statt.

Zur Workshop-Bildnachlese

Teile diesen Beitrag!


Comments

New Work - Neue Arbeiten

herbert-koeppel-fineart-photography-herbertkoeppel-com-naturfotoworkshop-at-_HNK7519-1647-1648herbert-koeppel-fineart-photography-herbertkoeppel-com-naturfotoworkshop-at-_HNK7492-1632herbert-koeppel-fineart-photography-herbertkoeppel-com-naturfotoworkshop-at-_HNK7332-1650-1656
herbert-koeppel-fineart-photography-herbertkoeppel-com-naturfotoworkshop-at-_HNK7345-1652-1657herbert-koeppel-fineart-photography-herbertkoeppel-com-naturfotoworkshop-at-_HNK7377-1655herbert-koeppel-fineart-photography-herbertkoeppel-com-naturfotoworkshop-at-_HNK7156-1615-1623


Bei den Neuen Arbeiten findet Ihr Fotografien unter anderem aus der Serie "Taunleiten - Hinter dem Haus", dem Botanischen Garten in Linz, aus dem Waldviertel und von der heurigen Obstbaumblüte im Mostviertel.

New Work - Neue Arbeiten






Comments

Workshop Im Nationalpark Donauauen - Noch Plätze frei

Workshop Frühlingserwachen in den letzten urigen Auwäldern Österreichs - Im Nationalpark Donauauen


Beim Workshop
Frühlingserwachen in den letzten urigen Auwäldern Österreich - Im Nationalpark Donauauen vom Fr 12.05- So 14.05.2017 sind noch Plätze frei.

Wer von Euch Lust und Zeit hat an diesem Wochenende und mit Franz Kovacs und mir einen Blick in die letzten urigen Auwälder Österreichs werfen möchte ....

EINFACH ANMELDEN

Teile diesen Beitrag!




Comments

Weiterer Termin Workshop Grand Tour - Taugl

Workshop Grand Tour - Taugl - Herbert Koeppel FineArt Photography and Workshops - www.herbertkoeppel.com - www.naturfotoworkshop.at


Da der erste Workshop der Grand-Tour Taugl bereits ausgebucht ist, gibt es am Wochenende Fr 21.07.- So 23.07.2017 einen weiteren Termin.

Zur Erinnerung, dieser Workshop kann auch an IHREM WUNSCH-TERMIN stattfinden. Mögliche Wunsch-Termine finden Sie hier.

Weitere Informationen zum Workshop und zur Buchung



Comments

Workshop Grand Tour - Taugl

Workshop Grand Tour - Taugl - Herbert Koeppel FineArt Photography and Workshops - www.herbertkoeppel.com - www.naturfotoworkshop.atWorkshop Grand Tour - Taugl - Herbert Koeppel FineArt Photography and Workshops - www.herbertkoeppel.com - www.naturfotoworkshop.atWorkshop Grand Tour - Taugl - Herbert Koeppel FineArt Photography and Workshops - www.herbertkoeppel.com - www.naturfotoworkshop.at


Der Workshop
Grand-Tour Taugl ist ein Taugl-Workshop der besonderen Art, abseits der bereits zahlreich fotografierten Motive. Die Grand-Tour Taugl führt Sie tief und vor allem durch den Canyon der Taugl, vorbei an zahlreichen Motiven und überraschenden Stellen, vorbei an jahrmillionen Jahre alten Gesteinsschichten in die, dann die Taugl in den vergangenen Jahrtausenden Ihr heutiges Bett eingegraben hat.

Termin: Fr 14.07. - So 16.07.2017 - Anreise Fr 14.07.2017 ab 17:00 Uhr. Dieser Workshop kann auch an IHREM WUNSCH-TERMIN stattfinden. Dieser Workshop kann auch an IHREM WUNSCH-TERMIN stattfinden. Mögliche Wunsch-Termine finden Sie hier.


Weitere Informationen zum Workshop und zur Buchung



Comments

Workshop 36 Aufnahmen - Mehr nicht - Termin Di 23.05.2017 - noch drei Plätze frei

Workshop - 36 Aufnahmen - Mehr nicht - Herbert Koeppel FineArt Photography and Workshops - www.herbertkoeppel.com - www.naturfotoworkshop.at


Übersicht

Alles wird heute fotografiert. Fast nichts bleibt mehr nicht fotografiert. Bei vielen Fotografinnen und Fotografen vergeht kein fotografischer Ausflug, an dem nicht viel zu viele Fotografien gemacht werden. Viele dieser Fotografien landen einfach auf der Festplatte und das wars dann auch. Im schlimmsten Fall werden viele von diesen Aufnahmen im Dutzend in sozialen Medien oder auf Webseiten gepostet. Oft ist es der Gedanke und der Wunsch soviel wie nur möglich aus einer bestimmten fotografischen Situation zu ziehen, der dann dazu verleitet viel zu viele Aufnahmen zu machen.

Dieser Workshop möchte den Versuch wagen, sich einer intensiveren Form der Fotografie zu widmen und dabei praktisch zu üben, ein Motiv zuerst auszukundschaften und dadurch besser sehen zu lernen.

Für den Termin am Di 23.05.2017 sind noch
drei Plätze frei.

Mehr Informationen zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!



Comments

Workshop 36 Aufnahmen - Mehr nicht

Workshop - 36 Aufnahmen - Mehr nicht - Herbert Koeppel FineArt Photography and Workshops - www.herbertkoeppel.com - www.naturfotoworkshop.at


Übersicht

Alles wird heute fotografiert. Fast nichts bleibt mehr nicht fotografiert. Bei vielen Fotografinnen und Fotografen vergeht kein fotografischer Ausflug, an dem nicht viel zu viele Fotografien gemacht werden. Viele dieser Fotografien landen einfach auf der Festplatte und das wars dann auch. Im schlimmsten Fall werden viele von diesen Aufnahmen im Dutzend in sozialen Medien oder auf Webseiten gepostet. Oft ist es der Gedanke und der Wunsch soviel wie nur möglich aus einer bestimmten fotografischen Situation zu ziehen, der dann dazu verleitet viel zu viele Aufnahmen zu machen.

Dieser Workshop möchte den Versuch wagen, sich einer intensiveren Form der Fotografie zu widmen und dabei praktisch zu üben, ein Motiv zuerst auszukundschaften und dadurch besser sehen zu lernen.

Mehr Informationen zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!



Comments

Wunschtermin Workshop Landschaftsfotografie im Biosphärenpark Nockberge mit zusätzlich drei freien Plätzen

Landschaftsfotografie im Biosphärenpark Nockberge - Einzelworkshop - Herbert Koeppel - www.naturfotoworkshop.atLandschaftsfotografie im Biosphärenpark Nockberge - Einzelworkshop - Herbert Koeppel - www.naturfotoworkshop.atLandschaftsfotografie im Biosphärenpark Nockberge - Einzelworkshop - Herbert Koeppel - www.naturfotoworkshop.at

Von Fr 30.06.2017 - So 02.07.2017 findet ein Wunsch-Termin des Workshops Landschaftsfotografie im Biosphärenpark Nockberge statt. An diesem Wunsch-Termin wären noch insgesamt drei freie Plätze für weitere Fotografinnen und Fotografen verfügbar. Wer also Zeit und Interesse hat und bei diesem Workshop dabei sein möchte, könnte sich ab nun dazu anmelden.

Informationen zum Workshop und zur Buchung

Teile diesen Beitrag!


Comments

Wunschtermin Workshop Obstbaumblüte mit zusätzlich drei freien Plätzen

Wunschtermin Workshop Obstbaumblüte mit zusätzlich drei freien Plätzen
Obstbaumblüte - Blooming fruit-trees study Nr. 1- Lower Austria, Austria. 2014 - Nr. 2017053

Von Mo 17.04.- Mi 19.04.2017 findet ein Wunsch-Termin des Workshops Obstbaumblüte - Landschaftsfotografie Mostviertel statt. An diesem Wunsch-Termin wären noch insgesamt drei freie Plätze für weitere Fotografinnen und Fotografen verfügbar. Wer also Zeit und Interesse hat und bei diesem Workshop dabei sein möchte, könnte sich ab nun dazu anmelden.

Informationen zum Workshop und zur Buchung


Teile diesen Beitrag!




Comments

Workshop Frühlingserwachen in den letzten urigen Auwäldern Österreich - Im Nationalpark Donauauen - noch Plätze frei

Workshop Frühlingserwachen in den letzten urigen Auwäldern Österreich - Im Nationalpark Donauauen - 2017 Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.at

Der Frühling naht, langsam wird es wärmer und langsam werden auch die Plätze beim Workshop "Frühlingserwachen in den letzten urigen Auwäldern Österreichs - Im Nationalpark Donauauen" immer weniger.

Derzeit sind noch Plätze frei...

Informationen zum Workshop bzw. zur Buchung



Teile diesen Beitrag!


Comments

Workshop Obstbaumblüte - Landschaftsfotografie Mostviertel

herbert-koeppel-fineart-photography-herbertkoeppel-com-naturfotoworkshop-at-HNK_2136_4112-g

Auch heuer wieder möchte ich interessierten Fotografinnen und Fotografen die Möglichkeit geben im Rahmen des Workshops "Obstbaumblüte - Landschaftsfotografie im Mostviertel" diese reizvolle Kulturlandschaft in Niederösterreich fotografisch festzuhalten. Wie bei vielen meiner Workshops können sich der oder die Teilnehmer diesen Workshop an einem Wunsch-Termin statt finden lassen.
Der Workshop findet ab einer Person und mit maximal vier Personen statt.

Weitere Informationen zum Workshop bzw. zur Buchung

Teile diesen Beitrag!


Comments

Workshop an der Taugl im Frühjahr - Anfang Mai findet statt

Taugl Studie 2016-1
Taugl Studie 2016-1 - Taugl, Salzburg, Österreich. 2016 - Nr. 2016020 (weitere Fotografien im
Portfolio Taugl)

Der Workshop-Termin Anfang Mai Fr 05.05. - So 07.05.2017 findet statt. Da ich mich meinen Teilnehmern so intensiv wie möglich widme, sind somit nur mehr drei freie Plätze für weitere Fotografen bzw. Fotografinnen vorhanden.

Mehr Informationen zum Workshop an der Taugl und zur Anmeldung




Comments

Workshop Monochrom

Workshop Monochrom - Herbert Koeppel FineArt Photography and Workshops - www.herbertkoeppel.com - www.naturfotoworkshop.at


Übersicht

Monochrom, ein anderer Begriff für die Schwarz-Weiss Fotografie. Seit fast 5 Jahren enden die Mehrzahl meiner Fotografien als Schwarz-Weiss-Entwicklungen und seit mehr als zwei Jahren fotografiere ich ausschliesslich Monochrom, dass bedeutet, dass meine Arbeiten ausschliesslich Schwarz-Weiss Fotografien sind. Bei diesem dreitägigen Monochrom-Workshop möchte ich Sie etwas in meine Welt der monochromen Fotografie entführen und Sie eventuell mit der unheilbaren Sucht der Schwarz-Weiss Fotografie anstecken.

Dauer & Termine
Dieser Workshop findet an IHREM WUNSCH-TERMIN statt und kann entweder EXKLUSIV nur für eine Person oder in der Gruppe für maximal vier Personen gebucht werden. Achtung, dieser Workshop muss nicht unbedingt an drei aufeinanderfolgenden Tagen statt finden.
-
Liste der möglichen Wunsch-Termine
-
Preisstaffelung bei Wunsch-Terminen bzw. bei Gruppen-Terminen

Mehr Informationen zum Workshop und zur Buchung

Teile diesen Beitrag!


Comments

Preisstaffelung bei Workshop-Wunsch-Termine

Bei vielen Workshops können sich meine Teilnehmer und Teilnehmerinnen ja nun einen Wunsch-Termin aussuchen. Anderen Personen, die eventuell auch an diesem Termin Zeit zum Besuchen dieses Workshops hätten, möchte ich nun in manchen Fällen ebenfalls die Möglichkeit geben, diesen Termin ebenfalls zu nutzen.

Dazu muss die Fotografin bzw. der Fotograf der sich den Wunsch-Termin ausgesucht hat, bei der Anmeldung sein Einverständnis geben. Als Gegenleistung reduziert sich die Workshop-Gebühr pro zusätzlich angemeldeten Teilnehmer um je € 10,-. Dadurch sinken für denjenigen, der den Wunsch-Termin zuerst gebucht hat, eventuell die Workshop-Kosten.

Ein Beispiel
Fr. Müller bucht z.B. einen Wunsch-Termin für einen Workshop an einem bestimmten Tag. Fr. Müller kann bei der Buchung angeben, ob IHR Wunsch-Termin nun ein Termin EXKLUSIV für Sie alleine sein soll oder ob IHR Wunsch-Termin auch als öffentlicher Workshop-Termin, für weitere 3 Personen, ausgeschrieben werden darf.

Möchte Fr. Müller nun den Wunsch-Termin exklusiv für sich buchen, dann liegen die Kosten bei der vollen Kursgebühr und Sie besucht den Workshop alleine.

Darf der Wunsch-Termin von Fr. Müller aber auch als öffentlicher Workshop-Termin ausgeschrieben werden, reduzieren sich für Fr. Müller pro zusätzlicher teilnehmender Person die Workshop-Kosten um € 10,- .

Nehmen also z.B. noch zusätzlich 2 Personen an diesem Termin teil, dann reduzieren sich die Workshop-Kosten für Fr. Müller um je € 10,- pro weiteren Teilnehmer. Die Teilnahmekosten für die zusätzlichen Teilnehmer reduzieren ebenfalls.


Buchung als Gruppe bis vier Personen
Falls Sie als Gruppe bis vier Personen an einem Wunsch-Termin buchen, gilt diese Preisstaffelung natürlich ebenfalls.

Teile diesen Beitrag!


Comments

Workshop Frühling im Wald der Wiener - im Wienerwald

Workshop Frühlling im Wald der Wiener - Im Wienerwald - Herbert Koeppel FineArt Photography & Workshop - www.herbertkoeppel.com - www.naturfotoworkshop.at

Was erwartet Sie beim Workshop?
Ganz besonders im Wald macht sich der Frühling Ende Mai bemerkbar. Für viele, gerade auch für Fotografen ist der Wald mehr als nur eine Ansammlung von Bäumen und auch im Frühjahr, der Jahreszeit in der das frische Grün den Wald dominiert, wird einem das ganz besonders bewusst. An diesem Wald-Fotowochenende werden wir uns den Wald, die Bäume und die Lichtstimmungen im Frühjahr ganz genau ansehen und unsere Eindrücke und Stimmungen in gelungenen und eindrucksvollen Bildern festhalten.

Neben dem Fotografieren im Wald, steht auch die gemeinsame Bildauswahl und Entwicklung nach der Wald-Fotografie auf dem Programm. Der krönende Abschluss für einen Fotografen ist es immer sein Bild in Form eines Prints vor sich zu haben. Daher haben die Teilnehmer und Teilnehmerinnen während dem Workshop die Möglichkeit Ihre besten Aufnahmen gleich zu Papier zu bringen.

Im Laufe des Workshops werden wir zweimal am frühen Morgen vor dem Frühstück zum Sonnenaufgang und zweimal am späteren Nachmittag bis nach Sonnenuntergang zum Fotografieren in den Wald aufbrechen. Den Rest der Zeit werden wir im Quartier mit der Bildauswahl/Entwicklung und dem Druck der Aufnahmen verbringen.

Termine
Fr 19.05.2017 - So 21.05.2017 - noch alle Plätze frei - ANMELDESCHLUSS MO 24.04.2017

Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!





Comments

Workshop Schluchtenwege im Winter - Zweiter Termin Anfang März 2017

conglomerate rocks and snow reflections - Water and stone study - Herbert Koeppel FineArt Photography - www.herbertkoeppel.com - www.naturfotoworkshop.at
conglomerate rocks and snow reflections - Naturschutzgebiet Steyrschlucht, Upper Austria, Austria. 2017 - Nr. 2017012


Anfang März (04.03. - 05.03.2017) gibt es noch einen weiteren Termin im Winter beim Workshop
Schluchtenwege im Winter .... Stille und Natur in der Steyrschlucht. Anmeldungen dafür sind ab sofort möglich.

Hier findet Ihr
Informationen zum Workshop.

Teile diesen Beitrag!






Comments

Workshop Digitale Dunkelkammer-Praxis ab 2017 auch an Deinem Wunschtermin

Workshop - Digitale Dunkelkammer Praxis - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.at


Meine Workshop-Serie "
Digitale Dunkelkammer Praxis" ist ja heuer bei meinen Teilnehmern und Teilnehmerinnen gut angekommen und daher möchte ich diese Art von Workshop auch im nächsten Jahr fortführen.

Doch Zeit ist kostbar, sowohl die meiner Teilnehmer und Teilnehmer, als auch meine eigene. Viele Workshops finden oft an Tagen statt, an denen man schon andere Verpflichtung hat und daher gar nicht teilnehmen kann.

Aus diesen Gründen finden die Termine für den Workshop "
Digitale Dunkelkammer Praxis" ab nun an DEINEN Wunsch-Terminen statt. Aus der Liste der freien Termine kannst Du Dir einen Termin aussuchen und an diesem Tag dann diesen Workshop besuchen.

Kein Bild wird aufgenommen und ist in der Kamera
"fertig", jedes digitale Foto braucht in irgendeiner Art und Weise "Hilfe". Bei diesem Workshop lernst Du, wie man aus einem digitalen Foto, dass einem ja schon ganz gut gefällt, eine richtig gut wirkende Fotografie macht.

Informationen zum Workshop "Digitale Dunkelkammer Praxis"

Teile diesen Beitrag!



Comments

Messen und Workshops

In den Wald hinein - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.at
In den Wald hinein. Wienerwald, Österreich.2016


Letzten Monat hatte ich wieder das Vergnügen ein Teil der KreArtiv - Forum für zeitgenössisches Kunsthandwerk - in Linz zu sein.
Zwei Tage in der Lederfabrik, bei der sich bei mir alles nur um die eigene Fotografie und die eigenen daraus resultierenden Fotografien drehte. Erstaunlich wie unterschiedlich dort das Publikum im Gegensatz zu typischen Fotomessen war. Als kreativer Fotograf steht man bei der KreArtiv mehr als Künstler, als Kreativer mit seinen eigenen Arbeiten im Mittelpunkt des Publikums.

weiter Lesen
Comments

Workshops im Nationalpark Donauauen - Termine 2017 - Frühjahr und Herbst

Workshop Frühlingserwachen in den letzten urigen Auwäldern Österreich - Im Nationalpark Donauauen - 2017 Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.at

Der Nationalpark Donauauen, eingebettet in die Landschaft zwischen zwei Großstädten - Wien und Bratislava ist die letzte große Flussauen-Landschaft im Herzen von Europa. Die blaue Donau bildet hier die Hauptschlagader dieses Auen-Gebietes. Eine Landschaft die sicher immer wieder neu gestaltet, angetrieben durch die Hochwässer der Donau. Diese Landschaft ist so vielfältig wie es ein Dschungel mitten in Europa nur sein kann, ein einziges Fotografen-Leben würde hier nicht ausreichen um alle Tiere, Pflanzen und Landschaften, die man hier sehen kann zu erforschen oder gar zu fotografieren.

Dieser einzigartigen von Menschen behüteten Flusslandschaft gleich neben Wien widmen wir uns bei diesen beiden Workshops. Im Frühjahr ist die Au voller Leben, Frösche, Kröten, Insekten, Vögel und die erblühende Pflanzenwelt sind überall anzutreffen und im Herbst zeigt sich die Au in wunderbaren herbstlichen Farben. Die Donau ist die Lebensader dieser Landschaft bringt das notwendige Nass, die Sonne im Frühjahr die notwendige Wärme und mit einem Mal lebt die ganze Au. Im Herbst wirkt die Au mystisch, verzaubert und ist voller Nebel und herbstlichen Lichtstimmungen.

Die Termine für das Frühjahr 2017 und Herbst 2017 stehen fest und können somit gebucht werden.

Infos
Frühjahrs-Termin und Infos Herbst-Termin.





Herbst in den letzten urigen Auwäldern Österreichs - Im Nationalpark Donauauen

Teile diesen Beitrag!


Comments

Privatissimum und Einzel-Workshops an Wunsch-Terminen

Steyrschlucht - Fotografische Schluchtenwege - Einzel-Workshop - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.atFineArt Fotografie - Taugl - Einzel-Workshop - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.atEinzelworkshop - Landschaftsfotografie - Biosphärenpark Nockberge - Herbert Koeppel - www.naturfotoworkshop.atWildromatische Ysperklamm - Einzel-Workshop - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.at


Bald ist es nun fast ein Jahr her seit ich den 12-monatigen Einzel-Workshop
p365-privatissimum anbiete. Als ich im Dezember 2015 die Rahmenbedingungen für diesen Workshop festlegte, rechnete ich damit, dass sich langsam über das Jahr der eine oder andere Fotograf oder Fotografin finden würde und mit mir gemeinsam für 12 Monate das Abenteuer Fotografie beginnen würde. Da hatte ich falsch gedacht. Bis kurz vor dem Frühjahrsbeginn 2016 hatte ich insgesamt fünf Teilnehmer- und Teilnehmerinnen in einem p365-privatissimum.

Für mich, und ich hoffe auch für die derzeit teilnehmenden Personen hatte damit eine interessante fotografische und vor allem sehr persönliche Reise begonnen. Obwohl man das natürlich nach über 12 Jahren Workshops im Hinterkopf hat, wurde mir bei den vielen verschiedenen unterschiedlichen Terminen mit diesen Personen wieder sehr bewusst, dass es sich bei der Fotografie, beim Fotografieren und beim Zugang zur Fotografie immer um einen sehr, sehr persönlichen Weg handelt und sich auch handeln muss. Die Fotografie, meine Fotografie ist in den letzten fünf Jahren für mich persönlich immer mehr ein Weg geworden um meinem künstlerischen Drang Freiheit und Freiraum zu geben. Es ist mir eine persönliche Freude, zu sehen, wie auch die derzeit teilnehmenden Personen des
p365-privatissimum, einen Schritt nach dem anderen in dieser Richtung unternehmen.

weiter Lesen
Comments

Fine-Art Druck – Herbert Köppel im Rahmen der Photo+Adventure 2016 in Linz

Fine-Art Druck – Herbert Köppel im Rahmen der Photo+Adventure 2016 in Linz


Ein Foto ist nur ein Foto wenn es auf Papier ist. Daher dreht sich bei diesem Workshop alles um das Thema Drucken. In diesen vier Stunden lernen Sie wichtige Grundlagen kennen, die Sie benötigen, wenn Sie mit dem eigenen Drucker Ihre eigenen Fotografien ansprechend zu Papier bringen möchten. Im Lauf des Workshops wird das notwendige Handwerkszeug besprochen, dass Sie benötigen um mit dem Drucken Ihrer eigenen Bilder beginnen zu können.

Was erwartet Sie beim Workshop?
Wir spannen während dem Workshop einen Bogen, beginnend bei den Farb-Managment Grundlagen, über die Verwendung von ICC-Profilen, Soft-Proofing, Papiergrundlagen, Papiermöglichkeiten und der Aufbereitung der Aufnahmen für den Druck. Ziel ist es, dass Sie einen theoretischen und praktischen Überblick über das Thema „Drucken“ bekommen und anschliessend selbst in die Welt des FineArt Printings einsteigen können. Gegen Ende des Workshops werden wir gemeinsam je ein Bild pro Teilnehmer und Teilnehmerin aufbereiten und bis zum Format A2 ausdrucken. Am Ende des Workshops halten Sie dann ein von Ihnen selbst aufbereitetes und gedrucktes Bild in Ihren Händen.

Voraussetzungen
– Laptop/Notebook entweder mit HDMI, miniDisplay-Port oder DVI-Monitorausgang. Notebooks, die nur über einen VGA-Ausgang verfügen sind nicht geeignet.
– installiertes und lauffähiges Adobe Photoshop Lightroom ab Version 5 oder höher
– einige bereits von Ihnen fertig bearbeitete, entwickelte und in Lightroom importierte Bilder
– Installierter ColorNavigator von Eizo (www.eizo.at)
– Installierter Druckertreiber und installierte PapierProfile. Diese Informationen werden Ihnen nach der Anmeldung vom Workshop-Leiter Herbert Koeppel zugesandt.

Datum:
Sa, 12. Nov. 2016 - 09:45 - 13:45 -
Eintritt: € 149,-

Veranstaltungsort
Splitmeetingraum 10
Europaplatz 1
Linz, 4020 Österreich

Veranstalter
Photo+Adventure

Referent
Herbert Köppel
Niveau - Anfänger, Fortgeschrittene
Max. Teilnehmerzahl - 8

Anmeldung über Webseite photo+adventure


Fine-Art Druck – Herbert Köppel im Rahmen der Photo+Adventure 2016 in Linz



Teile diesen Beitrag!



Comments

Workshop in der Steyrschlucht - Neuer Termin Gruppen-Workshop und ab jetzt auch als Einzelworkshop

<b>Workshop in der Steyrschlucht - Neuer Termin Gruppen-Workshop und ab jetzt auch als Einzelworkshop</b>

Der nächste Termin für den Gruppen-Workshop in der Steyrschlucht steht fest. Im Winter 2017 (Sa 14.1 - So 15.1.2016) findet der nächste Workshop für eine Gruppe bis max. vier Personen statt. Im Jänner führt die Steyr und Ihre Nebenflüsse und Bäche üblicherweise weniger Wasser und daher kommt die smaragdgrüne Färbung der Steyr zu dieser Jahreszeit fast am besten zur Geltung. Die Anmeldung zum Workshop "Schluchtenwege ... Stille und Natur in der Steyrschlucht" ist ab jetzt möglich.

Für Fotografinnen und Fotografen, die während einem Workshop die volle Aufmerksamkeit des Workshop-Leiters für sich
alleine "buchen" möchten, gibt es auch ab nun die Möglichkeit den Workshop "Steyrschlucht - Fotografische Schluchtenwege" zu buchen. Im Gegensatz zum Gruppen-Termin können Sie sich Ihren Termin hier aussuchen. Diesen und weitere Einzel-Workshop-Angebote finden Sie bei den Einzel-Workshops.

Teile diesen Beitrag!


Comments

FineArt Fotografie Workshop - Taugl 2016 und 2017 jetzt auch als Einzel-Workshop

FineArt Fotografie Workshop - Taugl 2016 und 2017 jetzt auch als Einzel-Workshop

Um mein Angebot an Einzel-Workshops zu erweitern, gibt es ab nun die Möglichkeit den FineArt Fotografie Workshop an der Taugl auch als Einzel-Workshop an einem Wunsch-Termin zu buchen. Ein Einzel-Workshop dauert dabei mindestens drei Tage, dabei sind diese Tage ausschliesslich diesem Teilnehmer bzw. dieser Teilnehmerin vorbehalten.

Weitere Informationen zum FineArt Fotografie Workshop an der Taugl und zur Buchung des Einzel-Workshops

Teile diesen Beitrag!




Comments

Einzel-Workshop Landschaftsfotografie im Biosphärenpark Nockberge - Ihr Wunschtermin

Einzel-Workshop Landschaftsfotografie im Biosphärenpark Nockberger - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.at

Manchmal ist es in der Gruppe bei einem Workshop nicht so leicht. Mehrere TeilnehmerInnen fordern vom vortragenden Workshop-Leiter seine Aufmerksamkeit. Jeder hat Fragen, jeder möchte betreut werden und aus dem Workshop soviel Inhalte wie nur möglich für sich mitnehmen. Bei einem
"herkömmlichen" Workshop verteilt sich die Aufmerksamkeit des Workshop-Leiters eben auf alle TeilnehmerInnen.

Beim Einzelworkshop findet die Veranstaltung immer nur mit jeweils einer Fotografin bzw. einem Fotografen statt, dass bedeutet, die intensive Betreuung der teilnehmenden Person steht bei diesen Workshops an oberster Stelle. Einzelworkshops haben gegenüber dem Individual-Workshop ein vorgegebenes Thema, bzw. finden in einer bestimmten Umgebung bzw. Landschaft statt.


Weitere Informationen zum Einzel-Workshop "Landschaftsfotografie im Biosphärenpark Nockberge"

Teile diesen Beitrag!



Comments

Einzel-Workshop Wildromantische Ysperklamm - Ihr Wunschtermin

Einzel-Workshop - Wildromantische Ysperklamm - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.at

Manchmal ist es in der Gruppe bei einem Workshop nicht so leicht. Mehrere TeilnehmerInnen fordern vom vortragenden Workshop-Leiter seine Aufmerksamkeit. Jeder hat Fragen, jeder möchte betreut werden und aus dem Workshop soviel Inhalte wie nur möglich für sich mitnehmen. Bei einem "herkömmlichen" Workshop verteilt sich die Aufmerksamkeit des Workshop-Leiters eben auf alle TeilnehmerInnen.

Beim Einzelworkshop findet die Veranstaltung immer nur mit jeweils einer Fotografin bzw. einem Fotografen statt, dass bedeutet, die intensive Betreuung der teilnehmenden Person steht bei diesen Workshops an oberster Stelle. Einzelworkshops haben gegenüber dem Individual-Workshop ein vorgegebenes Thema, bzw. finden in einer bestimmten Umgebung bzw. Landschaft statt.


Weitere Informationen zum Einzel-Workshop "Wildromantische Ysperklamm"

Teile diesen Beitrag!



Comments

Workshop - Digitale Schwarz-Weiss Fotografie - Hinter dem Haus

Workshop Digitale Schwarz-Weiss Fotografie  -  Hinter dem Haus - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.at

Übersicht

Die Schwarz-Weiss Fotografie ist lebendiger als zuvor. Viele Fotografen und Fotografinnen sind fasziniert von der farblosen Darstellung von passenden Motiven. Dieser Workshop möchte einerseits für die Teilnehmenden die Tür zur digitalen Schwarz-Weiss Fotografie aufstossen und andererseits die Augen dafür öffnen, dass man auch an einfachen, leicht erreichbaren in der näheren Umgebung liegenden und von einem selbst oft besuchten Landschaften zu ansprechenden und interessanten Fotografien kommen kann.

Was erwartet Sie beim Workshop?
Wir treffen uns ab 07:30 Uhr in der Kleinen FotoSchule am Heuboden. In den ersten Stunden des Workshops erhalten Sie einen Überblick über die Grundlagen der (digitalen) Schwarz-Weiss Fotografie und sehen anhand von Bildbeispielen unterschiedliche Ausarbeitungsmöglichkeiten. Den zweiten Teil am Vormittag bildet dann ein Überblick und eine Einführung in die Arbeitsweise mit Lightroom und Silver Efex Pro 2/Tonality Pro im Hinblick auf die digitale Schwarz-Weiss Entwicklung. Vor der Pause sehen wir uns noch die von den Teilnehmern mitgebrachten fotografischen Arbeiten in einer kleinen Bildbesprechung durch.

Ziel des Vormittags ist es, Ihnen einen
Überblick über die digitale Schwarz-Weiss Fotografie und anhand von Bildbeispielen das Interesse an der Umsetzung in Schwarz-Weiss zu wecken, sowie einen Überblick in die von mir verwendeten digitalen Werkzeuge bei meiner Art der Schwarz-Weiss Fotografie zu erhalten.

Nach der Pause, während der praktischen Fotowanderung, werden wir das Hauptaugenmerk auf des Sehen und Auffinden von möglichen Motiven in der Landschaft legen. Mit unserer Vorstellungskraft versuchen wir uns dann vor dem eigentlichen Fotografieren zu überlegen, wie das fertige S-W Bild des Motivs, dass wir gerade vor Augen haben, aussehen könnte.

Nach der Fotowanderung werden wir uns mit unseren Bildern in die Kleine FotoSchule am Heuboden zurückziehen und gemeinsam unsere Aufnahmen durchsehen. Ziel dabei ist, dass sich jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin
vier der eigenen gemachten Aufnahmen heraussucht und dann daraus vier ansprechende S/W Aufnahmen für sich entwickelt. Für diesen Entwicklungsprozess werden wir die Werkzeuge der digitalen Dunkelkammer - Lightroom und Silver Efex Pro 2/Tonality Pro - verwenden, deren Einsatz am Vormittag vorgestellt wurde.

Als fotografische Lokation dient dabei die Landschaft, die den Hintergrund für die entstehende
Bildserie „Taunleiten - Hinter dem Haus“ bildet. Bei der fotografischen Wanderung, die max. 3 Stunden dauern wird, üben wir das fotografische Sehen um unsere Motive in der Landschaft zu finden und auch festzuhalten.

Um genug Zeit für alle Fragen und Probleme während der Arbeiten in der digitalen Dunkelkammer zu haben, lassen wir uns soviel Zeit wie nötig dafür und daher ist das zeitliche Ende des Workshops offen - also
OPEN END.

Weitere Informationen zum Workshop und zur Buchung

Teile diesen Beitrag!



Comments

Workshop Schluchtenwege im Sommer .... Stille und Natur in der Steyrschlucht

Workshop Schluchtenwege im Sommer - Stille und Natur in der Steyrschlucht - Sa 6.8. - So 7.8.2016

Übersicht
Die Schluchtenwege führen uns bei diesem Workshop in die bis zu 40m- 50m tiefe Schlucht, die der Fluss Steyr im Laufe der Zeit zwischen dem Konglomeratgesteinen gegraben hat. Vorbei an den naturnahen Schluchtenwäldern zwischen Linde, Ahorn, Ulme, Kiefer und Esche und den Überbleibseln der Eiszeiten, dem Konglomeratgestein und den imposanten daraus gebildeten Felsen führen uns, unsere fotografischen Wege bis hin zum Naturdenkmal der Rinnenden Mauer.

Was erwartet Sie beim Workshop?
Zunächst erwartet Sie beim Workshop, beim Fotografieren die Stille und die Natur der Steyrschlucht. Die smaragdgrüne Schlucht ist dabei unser Wegweiser durch diese in den Eiszeiten entstandene Landschaft. Wir nehmen uns dabei fast zwei Tage Zeit, um uns genug Gelegenheiten in der Natur zum Fotografieren zu verschaffen.

Den
ersten Tag verbringen wir quasi ganz in der Steyrschlucht. Wir werden die Schlucht ungefähr zur Mittagszeit für eine Pause bis zum frühen Nachmittag verlassen und uns bei Speis und Trank erholen und in der Nähe der Steyrschlucht einkehren. Am frühen Nachmittag werden wir dann wieder zur Steyr in die Schlucht wandern und die restliche Zeit des Tages fotografisch in der Stille der Schlucht nutzen. Der erste Tag beginnt um 05:30 Uhr in der Nähe der Schlucht und endet am späten Nachmittag/frühen Abend am Ausgangspunkt.

Am
zweiten Tag werden wir die Schluchtenwege bis Mittag fotografisch erkunden. Im Anschluss daran kehren wir zum Mittagessen in einem Gasthof in der Nähe der Steyrschlucht ein. Den Nachmittag verbringen wir dann in der Kleinen FotoSchule am Heuboden in St. Florian/Linz und widmen uns, unserem aufgenommenen Bildmaterial in der digitalen Dunkelkammer. Hier werden wir dann gemeinsam unter Verwendung von RAW-Konverter (Lightroom etc.) & Co unserer aufgenommen Bilder aufbereiten und schlussendlich hat jeder Teilnehmer anschliessend die Möglichkeit, sich vier seiner ansprechendsten Fotografien dieser zwei Tage auf Papier bringen zu lassen. Der zweite Tag beginnt ebenfalls um 05:30 Uhr in der Nähe der Schlucht und endet im Laufe des frühen Abends in der Kleinen FotoSchule am Heuboden in St. Florian/Linz(Open-End).

Anzahl der TeilnehmerInnen
max. 4 FotografInnen für eine intensive und individuelle Betreuung während dem Workshop.

Weitere Informationen zum Workshop und zur Buchung

Teile diesen Beitrag!




Comments

Workshop Fotografischer Sommer im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen

Workshop Fotografischer Sommer im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen

Der große Weikerlsee, das Mitterwasser, dass das ökologische Rückgrat des Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen bildet, und andere interessante Plätze stehen an diesen drei Tagen auf dem fotografischen Programm. Seit 2009 fotografiere ich regelmässig die Au vor den Toren von Linz und kenne daher diese Aulandschaft im oberösterreichischen Alpenvorland fast wie meine eigene Westentasche. Im November 2012 hatte ich auch bereits Gelegenheit im Zuge einer Ausstellung meine Aufnahmen aus den Traun-Donau Auen einem breiterem Publikum zugänglich zu machen. Während dieser drei fotografischen Tage im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen möchte ich Ihnen den Dschungel vor den Toren von Linz näher bringen.

Weitere Informationen zum Workshop und zur Buchung

Teile diesen Beitrag!






Fotografischer Sommer im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen  - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.atFotografischer Sommer im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen  - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.atFotografischer Sommer im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen  - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.at


Comments

Neuerungen bei den Workshops "Lightroom - Bilder verwalten" und "Lightroom - Kreative Entwicklung"

Lightroom - Bilder verwaltenLightroom - Kreative Entwicklung

Was ändert sich bei den beiden Workshops „Lightroom - Bilder verwalten“ und „Lightroom - Kreative Entwicklung“?
Inhaltlich bleibt mal alles so wie es war,bei beiden Workshops. Eine der für mich wichtigen Veränderungen besteht darin, dass es
keine fixen und von mir vorgegebenen Termine mehr geben wird. Die zweite Änderung besteht darin, dass diese beiden Workshops nun keine Gruppen-Workshops mehr sind, sondern nur mehr von einer einzelnen Person besucht werden können.

Fixe und vorgegebene Veranstaltungs-Termine haben oft die Eigenschaft, dass sie terminlich nicht passen oder wenn sie doch passen, dann oft ausgebucht sind. Durch die neue und nahezu freie Terminwahl können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nun zu 100% deren persönliche, zeitliche Möglichkeiten berücksichtigen. Der passende Termin ist dann sozusagen nur mehr eine Sache der Absprache zwischen dem Teilnehmer bzw. der Teilnehmerin und mir.

Durch die Beschränkung auf eine einzelne teilnehmende Person, kann ich ein Maximum an Betreuung beim Workshop anbieten und die wirklich vielen verschiedenen und oft sehr individuellen Zugänge, Probleme beim Umgang mit Lightroom und das noch individuellere Bildmaterial bei sehr persönlichen Workshops gemeinsam, mit dem Teilnehmer bzw. der Teilnehmerin behandeln.

Was ändert sich bei der Preisgestaltung zu früher?
Einzelbetreuung und die quasi freie Terminauswahl schlagen sich in einer kleinen preislichen Erhöhung von € 10,- pro Workshop nieder. Somit werden die Workshops „Lightroom - Bilder verwalten“ und „Lightroom - Kreative Entwicklung“ nun anstatt von € 89,-, nun € 99,- pro Person kosten.

Fängt man mit Lightroom zu arbeiten an, hat man auch wieder die Möglichkeit, die beiden Lightroom-Workshops als Paket zu besuchen - natürlich auch mit freier Terminwahl. Entweder werden beide Themen an einem Tag behandelt oder an zwei unterschiedlichen Terminen. Beide Workshops kosten dann im Paket € 188,-


Ich hoffe mit diesen Änderungen bei diesen beiden Workshops, die in Zukunft teilnehmenden Personen noch persönlicher und intensiver betreuen zu können und durch die nahezu freie Terminwahl beim Besuchen der Workshops, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine noch bessere Einteilung der eigenen kostbaren Lebenszeit zu ermöglichen.


Teile diesen Beitrag!




Comments

Workshop - Langzeitbelichtung am Urfahraner Markt

Workshop - Langzeitbelichtung am Urfahraner Markt - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.at


Der Urfahraner Markt bietet die ideale Kulisse um sich mit der Langzeitbelichtung von beleuchteten und bewegten Dingen zu beschäftigen. Die zahlreichen beleuchteten und bewegten Attraktionen des Markts zaubern mittels der Langzeitbelichtung äusserst interessante und überraschende Motive. Alles was man dazu benötigt ist ein wenig Vorstellungskraft, eine Kamera und ein Stativ und schon können wir uns an diesem Abend der ursprünglichen Bedeutung des Wortes Photographie - Malen mit Licht widmen.

Weitere Informationen zum Workshop und zur Buchung

Teile diesen Beitrag!




Comments

FineArt Print Date

FineArt Print Date  - Herbert Koeppel - www.naturfotoworkshop.at


Du möchtest Deine Fotografien auf Papier bringen, doch Du willst Dir nicht das ganze Drumherum, dass man an Gerätschaften (Drucker etc.) dazu benötigt anschaffen, bzw. hast Du gar nicht die Zeit, Dich mit der Materie des Druckens intensiv auseinander zu setzen.

Dann ist ein
FineArt Print Date für Dich genau die richtige Möglichkeit, um Deine Fotografien auf Papier zu bringen.

Mehr Informationen zum FineArt Print Date


Teile diesen Beitrag!



Comments

FineArt Fotografie Workshops - Taugl Frühjahr 2016 - AUSGEBUCHT

FineArt Fotografie Workshops - Taugl Frühjahr 2016 - AUSGEBUCHT - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.at

Beim diesjährigen Workshop FineArt Fotografie Taugl Frühjahr 2016 sind alle Plätze belegt. Beim Termin im Herbst 2016 sind noch alle Plätze frei und ab jetzt sind auch die Workshop-Termine für 2017 online und buchbar.

Herbst Termin 2016 und die Termin Winter, Frühjahr und Herbst 2017

Teile diesen Beitrag!




Comments

Workshops - Fotografie als Meditation - The Zen of Seeing (Botanischer Garten Linz)

Fotografie als Meditation -  The Zen of Seeing (Botanischer Garten Linz)

Meditation bedeutet nicht die Reflexion über die Vergangenheit oder das Denken an die Zukunft. Es ist eine Qualität des Sehens die uns hilft, das Leben und all die Dinge die uns umgeben so zu sehen wie diese in dem Moment sind. Dabei entsteht ein tiefes Gefühl der Verbundenheit und der gegenseitigen Abhängigkeit von Allem.

Für die meisten Fotografen ist es nicht unbedingt die normale Art zu Denken oder die normale Art zu Fotografieren. Man braucht Übung - Praxis - die uns hilft ruhiger zu werden, langsamer zu werden um diese Art und Weise des Sehens zu entwickeln. Die Kamera ist dabei nur ein Werkzeug um uns dabei zu helfen diese Praxis zu lernen und zu kultivieren.

In diesen etwas mehr als drei Stunden versuchen wir einen Hinweis auf uns selbst und die Dinge die uns Umgeben zu erhaschen und dabei die Kamera einsetzen um die ersten Schritte vom Schauen zum Sehen zu machen - um die Dinge die uns umgeben mit Neugier, Offenheit und ohne Beurteilungen zu entdecken.

Termine
So 19.06.2016 08:00 Uhr - 11:00 Uhr
Sa 16.07.2016 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
So 21.08.2016 08:00 Uhr - 11:00 Uhr

Sa 03.09.2016 16:00 Uhr - 19:00 Uhr

Workshop-Kosten
Dana - (freiwillige Gabe nach eigener Einschätzung) - exkl. Eintritt in den Botanischen Garten Linz € 3,-


Mehr Informationen zum Workshop und zur Buchung

Teile diesen Beitrag!






Comments

Workshop - Fotografischer Frühling im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen

Fotografischer Frühling im Europaschutzgebiet Traun-Donau AuenFotografischer Frühling im Europaschutzgebiet Traun-Donau AuenFotografischer Frühling im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen

Der große Weikerlsee, das Mitterwasser, dass das ökologische Rückgrat des Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen bildet, und andere interessante Plätze stehen an diesen drei Tagen auf dem fotografischen Programm. Seit 2009 fotografiere ich regelmässig die Au vor den Toren von Linz und kenne daher diese Aulandschaft im oberösterreichischen Alpenvorland fast wie meine eigene Westentasche. Im November 2012 hatte ich auch bereits Gelegenheit im Zuge einer Ausstellung meine Aufnahmen aus den Traun-Donau Auen einem breiterem Publikum zugänglich zu machen. Während dieser drei fotografischen Tage im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen möchte ich Ihnen den Dschungel vor den Toren von Linz näher bringen.

Mehr Informationen zum Workshop und zur Buchung

Teile diesen Beitrag!




Comments

Ein Restplatz frei beim Husky-Fotoworkshop am kommenden Wochenende

Ein Restplatz frei, beim Husky-Fotoworkshop am kommenden Wochenende

Beim Husky-Fotoworkshop am kommenden Wochenende ( 26.2. - 28.2.2016) ist noch ein Rest-Platz frei. Falls noch jemand Interesse hat und kurzentschlossen ist, bitte einfach die Informationen zum Workshop durchlesen und eventuell auch gleich anmelden.

Informationen zum Workshop


Teile diesen Beitrag



Comments

Workshop (Makro)-Fotografie im eigenen Garten

Workshop (Makro)-Fotografie im eigenen Garten

Das Schöne ist oft so nah, vor allem im eigenen Garten. Blumen, Pflanzen und Insekten und viele andere phantastische Details im eigenen Garten warten nur darauf entdeckt zu werden. Der Makroworkshop im eigenen Garten bietet die Möglichkeit, innerhalb des eigenen Zauns die Welt im KLEINEN ganz GROSS zu sehen und zu fotografieren.

Nach einer Einführung, basierend auf Ihrem Wissenstand, in die Grundlagen und Aspekte der Makrofotografie werden wir uns in Ihrem Garten auf Motivsuche begeben. Dabei wechselt sich das Fotografieren mit dem Betrachten und Inspizieren der bereits gemachten Fotos ab. Wir gehen gemeinsam auf eine visuelle Entdeckungsreise in Ihrem Garten und halten dabei unsere Entdeckungen fotografisch fest.

Mehr Information zum Workshop (Makro)-Fotografie im eigenen Garten und zur Buchung


Teile diesen Beitrag!





Comments

Lightroom Bibliothek und Entwicklung - Neue Workshop-Termine

Lightroom - Bilder verwaltenLightroom - Kreative Entwicklung

Neue Termine für die beiden Abend-Workshops "Lightroom - Bilder verwalten" und "Lightroom - Kreative Entwicklung" sind ab jetzt verfügbar.

Informationen zu diesen beiden Abend-Workshops findet Ihr unter
Lightroom - Bilder verwalten und Lightroom - Kreative Entwicklung.


Teile diesen Beitrag!


Comments

Bildbesprechung am Heuboden - Termine 2016

Bildbesprechung am Heuboden - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.at

Auch dieses Jahr möchte ich wieder den Teilnehmern und Teilnehmerinnen von naturfotoworkshop die Gelegenheit geben an regelmässigen Bildbesprechungen teilzunehmen. Im Gegensatz zum letzten Jahr finden diese nun bei mir, in der Kleinen FotoSchule am Heuboden/St. Florian bei Linz statt. Mit den Parkplätzen ist es hier wesentlich einfacher und St. Florian ist ja nur einen Steinwurf von Linz und Umgebung entfernt. Für Getränke, Kaffee, Tee und Snacks ist von meiner Seite aus gesorgt. Ihr müsst also nur mehr mit Euren Bildern vorbeikommen.

Wie auch im letzten Jahr ist die Teilnahme KOSTENLOS für Alle, die bereits einmal einen Workshop oder eine Bildbesprechung von naturfotoworkshop besucht haben. Alle anderen teilnehmenden Personen werden gebeten, Ihre persönliche Wertschätzung der Bildbesprechung in Form von Dana am Ende der Bildbesprechung zu hinterlegen.

Weitere Informationen zu den Bildbesprechungen und zu den Terminen

Teile diesen Beitrag!




Comments

Workshop - privatissimum365

privatissimum365 - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.at

Übersicht
Sechs Tage praktisches Fotografieren und sieben Tage digitale Dunkelkammer stehen unter anderem als Hauptpunkte bei diesem zwölf Monate dauernden privatissimum365 auf dem Programm. Entdecken Sie gemeinsam mit mir das Abenteuer Fotografie. Lernen Sie dabei, wie Sie Ihre digitalen Negative zum Leben erwecken und letztendlich durch die Arbeit in der digitalen Dunkelkammer Ihre Fotografien, Ihren Vorstellungen entsprechend zu entwickeln und auch selbst auf Papier zu bringen.

Was erwartet Sie beim privatissimum365
Das privatissimum365 ist der ultimative Einzel-Workshop, bei dem Sie 12 Monate lang fotografisch in den Bereichen Landschafts/Naturfotografie und der digitalen Dunkelkammer individuell von mir betreut werden. Es ist dabei egal ob Sie gerade mit der Fotografie begonnen haben oder ob Sie schon länger fotografieren. Die Themen, die wir in diesen zwölf Monaten bearbeiten und abdecken werden, legen wir gemeinsam vor dem Beginn des privatissimum365 fest. Im Zentrum steht dabei die praktische Fotografie, die praktische Arbeit in der digitalen Dunkelkammer und das fertige Endergebnis einer Fotografie als Print.

Lernziele
-selbstständige Fotografie im Outdoor-Bereich (Motivsuche, Bildkomposition, praktische Fotografie)
-selbstständiges Arbeiten in der digitalen Dunkelkammer (Bildauswahl, kreative Bild-Entwicklung, Vorbereitung für den Druck, Drucken bzw. Aufbereiten Ihrer eigenen Bilder für einen Druckdienstleister.

Leistungen (Zusammenfassung)
- Vorab-Treffen nach Ihrer Anmeldung um Ihre Wünsche und Ziele für die kommenden Monate für Sie und mich gemeinsam abzustecken. Dauer ca. 2 - 3 Stunden
- insgesamt 6 Tage praktische Outdoor-Fotografie (Landschafts/Naturfotografie/Stadtlandschaften) in Österreich
- insgesamt 7 Tage praktisches Arbeiten mit Ihren Fotografien in der digitalen Dunkelkammer. Vom digitalen Negativ bis zum FineArt Print.
- regelmässiger Kontakt zwischen den Terminen via Chat(Skype bzw. Facebook Chat) telefonisch und per E-Mail
- zwei großformatige FineArt-Prints pro praktischen Outdoor-Termin, also insgesamt 12 Prints
- nach den ersten 6 Monaten können Sie an einem beliebigen Workshop (maximal 3 Tage) von naturfotoworkshop.at teilnehmen (exkl. Anreise, Unterkunft und Verpflegung)
- am Ende der 12 Monate erstellen wir gemeinsam ein exklusives ca. 30x30cm großes FineArt Foto-Book mit Ihren besten Aufnahmen der letzten 12 Monate

Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!





privatissimum365 - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.at
Comments

Workshop - Digital Dunkelkammer-Praxis

Workshop - Digitale Dunkelkammer Praxis - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.at

Übersicht
Tutorials die zeigen, welche Werkzeuge in den entsprechenden RAW-Konvertern was tun, findet man genug. Bei diesem Workshop dreht sich aber alles ganz konkret um Ihre eigenen Fotos. Der Workshop „Digitale Dunkelkammer-Praxis“ ist als komplett praktischer Workshop zu verstehen und soll dazu dienen Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten bei der Entwicklung und Ausarbeitung Ihrer eigenen Fotos zu verbessern. Eine Fotografie ist nur eine Fotografie, wenn das fertige Bild auch auf einem passendem Stück Papier landet. Daher werden am Ende des Workshops, die jeweils besten und interessantesten Ergebnisse auf FineArt Papier gedruckt. Am Ende gehen Sie mit handfesten Beweisen Ihrer eigenen digitalen Entwicklungen wieder nach Hause.

Was erwartet Sie beim Workshop?
Nun, es erwartet Sie eine kleine Gruppe von maximal vier Teilnehmern und Teilnehmerinnen in der kleinen gemütlichen FotoSchule am Heuboden bei Kaffee, Tee, Kuchen und Snacks. Bevor wir uns über die mitgebrachten digitalen RAW-Daten in der digitalen Dunkelkammer her machen, beginnen wir mit einer Bildbesprechung von einigen Aufnahmen eines jeden Teilnehmers. Wir werden dabei in der Gruppe die einzelnen Bilder besprechen und diskutieren. Für die Gruppe ist dabei besonders interessant, was der jeweilige Fotograf selbst bei einem bestimmten Bild entwickeln und bearbeiten würde. Für den Fotografen des Bildes ist das Feedback der Gruppe wichtig um neue Wege und andere Ideen bei der Entwicklung der eigenen digitalen Negative zu beschreiten.

Nach dieser Diskussionsrunde werden dann die Teilnehmer Ihre mitgebrachten RAW-Dateien mit Unterstützung von mir entwickeln und bearbeiten. Die Ideen und Vorschläge, die sich dabei bei der Bild-Diskussion ergeben haben, können, dürfen und sollen auch in die praktische Entwicklung der eigenen Bilder einfliessen.

Im letzten Drittel des Workshop drucken wir dann jeweils eine Handvoll der Bilder in den Formaten A3 bis A2 und besprechen zum Abschluss, die fertigen auf Papier vorliegenden Bildergebnisse nochmals durch.

Egal welche Themen wir als fotografisch interessierte Menschen mit unserer Kamera festhalten, die Probleme die wir in gestalterischer und technischer Hinsicht bei der Entwicklung haben, sind sich oft sehr ähnlich. Um an seinen eigenen Bildern erfolgreich in der digitalen Dunkelkammer zu arbeiten ist, jede Menge Praxis notwendig. Nur so findet man über kurz oder lang zu seiner ganz persönlichen Arbeitsweise. Dieser Workshop soll dazu beitragen Ihre Praxis und Ihre Fertigkeiten im Bezug auf die Entwicklung durch das „Brainstorming“ während des Workshops zu verbessern und auch neue Ideen für Ihren weiteren Weg in der digitalen Dunkelkammer zu liefern.


Termine
So 17.01.2016 - 09:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr Workshop-ID: DDPRAXIS20160117 - Anmeldeschluss Mo 11.01.2016
Sa 05.03.2016 - 09:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr Workshop-ID:
DDPRAXIS20160312 - Anmeldeschluss Mo 29.02.2016
So 12.06.2016 - 09:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr Workshop-ID:
DDPRAXIS20160612 - Anmeldeschluss Mo 06.06.2016
So 14.08.2016 - 09:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr Workshop-ID:
DDPRAXIS20160814 - Anmeldeschluss Mo 08.08.2016
Sa 24.09.2016 - 09:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr Workshop-ID:
DDPRAXIS20160924 - Anmeldeschluss Mo 19.09.2016
Sa 19.11.2016 - 09:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr Workshop-ID:
DDPRAXIS20161119 - Anmeldeschluss Mo 14.11.2016
Sa 18.12.2016 - 09:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr Workshop-ID:
DDPRAXIS20161218 - Anmeldeschluss Mo 12.12.2016

Umso mehr Praxis man hat, umso besser werden die Ergebnisse. Daher können Sie die Workshops auch in Serie besuchen. Die Kosten reduzieren sich dabei je nach Anzahl der besuchten Termine. Falls Sie mehrere Termine buchen möchten, geben Sie diese einfach bei der Anmeldung an. (Siehe Workshop-Kosten)

Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!



Comments

Visuelle Kreativität - Blumen- u. Pflanzenfotografie im Botanischen Garten Linz

Workshop Visuelle Kreativität - Blumen- u. Pflanzenfotografie im Botanischen Garten Linz - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.at - Orchidee Nr 2Workshop Visuelle Kreativität - Blumen- u. Pflanzenfotografie im Botanischen Garten Linz - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.at - BlütenWorkshop Visuelle Kreativität - Blumen- u. Pflanzenfotografie im Botanischen Garten Linz - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.at - Orchidee Nr 1

Übersicht

Blumen haben im Laufe der Erdgeschichte das Antlitz der Erde nachhaltig verändert und geprägt. Ohne Blumen würde eine Welt, so wie wir sie heute kennen nicht einmal existieren. Blumen haben die Menschheit schon immer beeinflusst, ganz besonders die Künste - angefangen bei der Malerei bis hin zur Fotografie. Man findet Abbildungen von Blumen in gemalten Bildern, in der Architektur und in vielen kulturellen menschlichen Hinterlassenschaften rund um den Erdball. Die Fotografie, ist hier eigentlich ein junges Medium und doch haben Blumen hier gerade seit der Farbfotografie einen fixen Bestandteil in der Kunst der Fotografie gefunden.

Was erwartet Sie beim Workshop?
Der Workshop Visuelle Kreativität - Blumen- u. Pflanzenfotografie im Botanischen Garten Linz soll die Teilnehmer dazu führen visuelle Interpretationen von Blumen zu zaubern, die den Betrachter ähnlich einer Biene, die von der Blume angezogen wird, in den Bahn ziehen. Während dem Workshop werden uns darin üben Blumen abstrakt, verführerisch, impressionistisch und durchtränkt mit Farben oder reduziert auf die Tonwerte zwischen Schwarz und Weiss fotografisch festzuhalten. Alle Teilnehmer sollen einen freien, fast schon hemmungslosen Tag bei der Fotografie von Blumen verbringen und dabei die Grenzen zur realistischen Abbildung von Blumen weit überschreiten. Der Workshop ist als optisches Blumen- und Gartenfest gedacht und soll dabei die strenge Abbildung und den Wunsch nach durchgehender Schärfe abstreifen.

Termin
So 24.07.2016 - 08:30 Uhr - 18:30 Uhr - Workshop-ID: VISKREABOTGLINZ20160724 - Anmeldeschluss Mo 11.07.2016

Die beiden Workshops kleines ganz GROSS - Makrofotografie für Einsteiger und Visuelle Kreativität können auch im Paket gebucht werden. Der Paketpreis für beide Workshops beträgt € 320,-. Bitte geben Sie bei der Buchung einfach die beiden Workshop-IDs der beiden Workshops an.

Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!



Comments

kleines ganz GROSS - Makrofotografie für Einsteiger im Botanischen Garten Linz

herbert-koeppel-fotografie-www-naturfotoworkshop-at-workshop-kleines-ganz-gross-makrofotografie-fuer-einsteiger-im-botanischen-garten-linz-_MG_5821-250px-kWorkshop -kleines ganz GROSS - Makrofotografie für Einsteiger im Botanischen Garten Linz - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.at - Rote BlüteWorkshop -kleines ganz GROSS - Makrofotografie für Einsteiger im Botanischen Garten Linz - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.at - Blaue Blüte

Übersicht
Anfang Juli bietet sich der Botanische Garten Linz an, einen praxisorientierte und fundierten Einstieg in die Makrofotografie zu machen. Die Makrofotografie ist eines der interessantesten Gebiete in der Fotografie. Jedoch entsprechende Grundkenntnisse sind erforderlich - sind diese aber mal vorhanden, lassen die ersten bildlichen Erfolge nicht lange auf sich warten.

Termin
So 03.07.2016 - 08:30 Uhr - 18:30 Uhr - Workshop-ID: KLGROSSBOTGLINZ20160703 - Anmeldeschluss Mo 20.06.2016

Wo
Botanischer Garten Linz, Seminarraum

Die beiden Workshops kleines ganz GROSS - Makrofotografie für Einsteiger und Visuelle Kreativität können auch im Paket gebucht werden. Der Paketpreis für beide Workshops beträgt € 320,-. Bitte geben Sie bei der Buchung einfach die beiden Workshop-IDs der beiden Workshops an.

Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!




Comments

HDR Fotografie in der Stiftsbibliothek Admont Workshop-Termine 2016

Stiftsbibliothek Admont - Blick von der Galerie - Workshop HDR Fotografie in der Stiftsbibliothek Admont - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.atStiftsbibliothek Admont - Blick von der Galerie (andere Seite) - Workshop HDR Fotografie in der Stiftsbibliothek Admont - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.atStiftsbibliothek Admont - Bücher in der Stiftsbibliothek Admont - Workshop HDR Fotografie in der Stiftsbibliothek Admont - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.at

Übersicht
Immer schon wollten Fotografen die Welt so fotografieren, wie Sie diese mit Ihren eignen Augen sehen. Bei vielen Motiven funktioniert das auch sehr gut. Es gibt aber Szenerien, bei denen versagen auch die besten heutigen Sensoren im Kontrastumfang. Fotografiert man diese Eindrücke doch auf konventionelle Weise, so fallen die Ergebnisse oft sehr ernüchternd und wirken eher etwas fad.

Die HDR-Technologie hat den Fotografen ein beeindruckendes Werkzeug zu Kontrolle gewaltiger Kontrastumfänge zur Verfügung gestellt. HDR steht für "High Dynamic Range" und bedeutet, dass ein Bild meist aus mindestens 3 einzelnen Aufnahmen in der Bildbearbeitung zusammen gerechnet wird. Mit ein wenig Nachbearbeitung erhält man somit ein Bild das in allen Helligkeitsbereichen eine sehr ausgeglichene Belichtung zeigt. Feine Details kommen dabei sehr oft sehr gut zu Geltung und sehr helle Lichtquellen überstrahlen nicht mehr so intensiv am fertigen Bild, als wie bei einzelnen Aufnahmen.


Termine
Sa 12.03. 17 Uhr - So 13.03.2016 ca. 18 Uhr - Workshop-ID: HDRSTIFTADMONT2016031213 - Anmeldeschluss 31.12.2015
Sa 03.12. 17 Uhr - So 04.12.2016 ca. 18 Uhr - Workshop-ID: HDRSTIFTADMONT2016120304 - Anmeldeschluss 31.08.2016

Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!




Comments

Weitere Workshop-Termine Lightroom Bilder verwalten und kreative Entwicklung

Workshop Lightroom Bilder verwalten - Kleine FotoSchule am Heuboden - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.atWorkshop Lightroom Kreative Entwicklung - Kleine FotoSchule am Heuboden - Herbert Koeppel Fotografie - www.naturfotoworkshop.at

Workshop Lightroom - Bilder verwalten und Workshop Kreative Entwicklung
Zu diesen beiden Workshops gibt es im DEZEMBER 2015 und JÄNNER 2016 wieder weitere Termine in der Kleinen FotoSchule am Heuboden in St. Florian/Linz. Die Workshops werden im gemütlichen Rahmen mit max. vier TeilnehmerInnen abhalten und und dauern knapp vier Stunden von 18:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr.

Lightroom Bilder verwalten - Termine
Mi 09.12.2015 - Workshop-ID: LRBILDV-09122015 - Anmeldeschluss Mo 07.12.2015 - noch 4 Plätze frei
Mi 16.12.2015 - Workshop-ID: LRBILDV-16122015 - Anmeldeschluss Mo 14.12.2015 - noch 4 Plätze frei

Mi 13.01.2016 - Workshop-ID:
LRBILDV-13012016 - Anmeldeschluss Mo 11.01.2016 - noch 4 Plätze frei
Di 26.01.2016 - Workshop-ID: LRBILDV-26012016 - Anmeldeschluss So 14.01.2016 - noch 4 Plätze frei

Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung

Lightroom Kreative Entwicklung Termine
Do 10.12.2015 - Workshop-ID: KREATIVLR-10122015 - Anmeldeschluss Mo 07.12.2015 - noch 4 Plätze frei
Do 17.12.2015 - Workshop-ID: KREATIVLR-17122015 - Anmeldeschluss Mo 14.12.2015 - noch 4 Plätze frei

Do 14.01.2016 - Workshop-ID:
KREATIVLR-14012016 - Anmeldeschluss Mo 11.01.2016 - noch 4 Plätze frei
Mi 27.01.2016 - Workshop-ID: KREATIVLR-27012016 - Anmeldeschluss Mo 25.01.2016 - noch 4 Plätze frei


Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung


Teile diesen Beitrag!
Comments

Programm 2016 der Fotoschule Gesäuse

Programm der FotoSchule Gesäuse 2016

„Nichts berührt uns wie das Unberührte“.

Die Kursteilnehmer/innen der Fotoschule Gesäuse erwartet nicht nur wirklich unberührte Natur, sondern auch Gleichgesinnte und Leidenschaft für die Natur- und Landschaftsfotografie. Wildes Wasser & Steiler Fels, Urwald, die Pracht von Orchideen, Auerhühner oder der dunkelste Sternenhimmel Österreichs...

Phantastische Motive sind – genauso wie die Begleitung durch sympathische Profis – nur einige der Rahmenbedingungen in der Begegnung von Fotografie und Natur im Nationalpark Gesäuse. Es sind viele Zutaten, welche die Fotokurse in unserem Nationalpark zu etwas Besonderem machen. Im Grunde wird es aber vor allem die unberührte Natur sein“, meint Ihr Martin Hartmann


Das neue Programm der FotoSchule Gesäuse ist seit einigen Tagen online. 36 verschiedene Workshops werden im kommenden Jahr wieder im einzigen Nationalpark der Steiermark, im Nationalpark Gesäuse angeboten.

Zum Programm 2016 der FotoSchule Gesäuse



*Martin Hartmann ist Leiter der Fotoschule Gesäuse, Mitarbeiter im Nationalpark und Vorstandsmitglied im VTNÖ (Verein für Tier- und Naturfotografie Österreich). Die Liebe zur Fotografie hat er zwar nicht mit der Muttermilch aufgesogen, aber vom Vater geerbt.


Teile diesen Beitrag!



Comments

Drucken lernen am Rand von Wien - Workshop Digital FineArt Printing in Mauerbach

Einstieg in das digitale FineArt Printing

Übersicht

Nehmen Sie Teil an einem intensiven Workshop-Tag, der sich rund um das Thema „Digital FineArt Printing“ dreht. An diesem Tag werden wir alle wichtigen Grundlagen abdecken, die Sie wissen müssen um mit dem eigenen Druck Ihrer eigenen Bilder beginnen zu können. Lernen Sie an diesem Tag das notwendige Handwerkszeug um Ihre eigenen Aufnahmen zu ansprechenden und vor allem begreifbaren Prints zu machen. Dieser Workshop ist auf max. 6 Teilnehmer beschränkt, somit haben wir genug Zeit und die Möglichkeit während dem Workshop mitgebrachten Aufnahmen zu entwickeln und auch zu drucken.

Was erwartet Sie beim Workshop?
Einrichten einer Farb-Managment Umgebung, Entwicklung in Lightroom, Verwendung von ICC Profilen, Soft-Proofing um die Druckergebnisse zu verbessern, Papiermöglichkeiten und deren Auswahl, Entwickelte Bilder für den Druck vorbereiten, Papiergrundlagen, Entwicklung und Drucken von mitgebrachten Bildmaterial der TeilnehmerInnen.

Termin
Sa 05.03.2016 08:30 Uhr - 18:00 Uhr Workshop-ID: DFARTPRINT05032016 - Anmeldeschluss Fr 07.01.2016

Weitere Infos zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!



Comments

Weitere Workshop-Termine S/W und Lightroom

Shades of Grey - In der digitalen S/W - DunkelkammerShades of Grey - In der digitalen S/W - DunkelkammerShades of Grey - In der digitalen S/W - Dunkelkammer

Workshop Shades of Grey - In der digitalen S/W Dunkelkammer
Im Dezember gibt es wieder einen Workshop rund um das Thema digitale Schwarz-Weiss Fotografie. Dieser Workshop-Tag dreht sich zunächst um das S/W-Werkzeug meiner Wahl, um SilverEfex Pro in Zusammenarbeit mit Lightroom. Der Nachmittag ist den mitgebrachten Bildern der TeilnehmerInnen gewidmet. Während der Nachmittagsstunden werden wir gemeinsam
Ihre mitgebrachten digitalen Negative in ansprechende S/W Fotografien verwandeln. Schwarz-Weiss Fotografie ohne die eigenen Werke in Papierform in der Hand zu halten ist nur eine halbe Sache. Zum Abschluss des S/W-Tages hat jeder die Möglichkeit, zwei seiner besten am Nachmittag entstandenen S/W-Fotografien zu Papier zu bringen.

Termin: So 13.12.2015 9:00 Uhr - 17:30 Uhr
Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung




Lightroom - Bilder verwaltenLightroom - Kreative Entwicklung

Workshop Lightroom - Bilder verwalten und Workshop Kreative Entwicklung
Zu diesen beiden Workshops gibt es im November noch zusätzliche Termine.

Lightroom Bilder verwalten
Termin:
Fr 06.11.2015 u. Fr 24.11.2015 (Abends 18 Uhr - 22 Uhr)
Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung

Lightroom Kreative Entwicklung
Termin:
Do 12.11.2015 (Abends 18 Uhr - 22 Uhr)
Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!



Comments

Workshop - Zentralfriedhof – Die morbiden Seiten Wien´s in Schwarz-Weiss im Rahmen der Photo+Adventure 2015 Wien

Workshop - Zentralfriedhof – Die morbiden Seiten Wien´s in Schwarz-Weiss im Rahmen der Photo+Adventure 2015 Wien

Der 140 Jahre alte Wiener Zentralfriedhof mit seinen über 3 Millionen Gräbern wird fotografisch erkundet. Die Schwarz-Weiss Fotografie eröffnet die Möglichkeit, die unheimliche Friedhofs-Landschaft mit ihrer gespenstischen Stimmung einzufangen. Herbert Köppel zeigt Ihnen Bildbeispiele und Kameraeinstellungen und wie mit Hilfe des Histogramms digitale Negative für die Weiterverarbeitung im digitalen Schwarz-Weiss-Entwicklungs-Prozess erstellt werden. Das Histogramm, die manuelle Belichtung, die Spot-Messung und eventuell die HDR-Technik (Stativ notwendig) werden für die digitale Belichtung behilflich sein. Herbert Köppel bietet auch die Möglichkeit ein bis zwei ausgearbeitete Schwarz/Weiss-Bilder als digitale Dateien an ihn zu senden und einen Print (max. A3+) zu erhalten.

Der Workshop findet bei nahezu jedem Wetter statt, d.h. bitte unbedingt für ausreichenden Regen-, Wind- und Wetterschutz sorgen.
Beginn ist Freitag 20.11.2015 um 12:30 Uhr bis max. 18 Uhr. Treffpunkt ist ab 12:00 Uhr am Johann-Hatzl-Platz, beim Tor 2 des Zentralfriedhofs, im elften Bezirk. (Straßenbahn-Linien 6, 71, Haltestellen direkt beim Treffpunkt)

Sollte das Wetter derart gegen das Abhalten des Workshops sprechen, stehen als Ersatztermin der Sa 21.11. und der So 22.11. (gleiche Uhrzeit, gleicher Ort) zur Verfügung.

Details
Datum:Fr, 20. Nov.
Zeit:12:00 - 18:00
Eintritt: 100 €

Veranstaltungsort: Zentralfriedhof, Simmeringer Hauptstrasse, Zentralfriedhof Tor 1 , Wien, 1110 Österreich
Veranstalter: Photo+Adventure
Weitere Angaben

Referent: Herbert Koeppel
Max. Teilnehmerzahl: 12 -
AUSGEBUCHT

Anmeldung zum Workshop


photo+adventure - wien 2015

Teile diesen Beitrag!



Comments

Letzter Aufruf: Workshop Frühherbst im schönsten Talschluss der Ostalpen - Im Gschlöss-Tal

Workshop Frühherbst im schönsten Talschluss der Ostalpen - Im Gschlöss-TalWorkshop Frühherbst im schönsten Talschluss der Ostalpen - Im Gschlöss-TalWorkshop Frühherbst im schönsten Talschluss der Ostalpen - Im Gschlöss-Tal

Nächste Woche, am Mi 23.09.2015 startet der Workshop Frühherbst im schönsten Talschluss der Ostalpen - Im Gschlöss-Tal in der Region Schlatenkees. Drei total unterschiedliche Lokations, stehen an drei Tagen auf dem Programm. Der letzte Tag, der Sonntag steht dann ganz im Zeichen der Bildbesprechung, Bildauswahl, Bildentwicklung und dem Print einzelner ausgewählter Aufnahmen der TeilnehmerInnen.

Nach dem lauen Winter und dem warmen Sommer erwarten uns sicherlich einige neue Ansichten im Bereich der beiden Gletscher. Es stehen wieder jede Menge Höhenmeter an, die es zu überwinden gilt. Aber mit Sicherheit, werden wir wieder mit schönen Aufnahmen dieser sich im Wandel befindlichen Landschaft belohnt. Wer noch Lust hat mitzumachen, bzw. wer spätentschlossen ist, hat noch die Möglichkeit sich bis
Sonntag 20.09.2015 anzumelden.

Mehr Infos zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!



Comments

FineArt Fotografie Workshops - Taugl 2016

Die Taugl - Fine Art Fotografie - Workshop Felsen und Wasser erzählen die Geschichte der Zeit - Herbert Koeppel - FotografieDie Taugl - Fine Art Fotografie - Workshop Felsen und Wasser erzählen die Geschichte der Zeit - Herbert Koeppel - FotografieDie Taugl - Fine Art Fotografie - Workshop Felsen und Wasser erzählen die Geschichte der Zeit - Herbert Koeppel - Fotografie

Was erwartet Sie beim Workshop?
Dieser Workshop richtet sich an FotografInnen, egal ob Sie nun Amateur, Profifotograf, analog oder digital, schwarz-weiß oder in Farbe fotografieren. Ziel Ihrer Teilnahme ist es, Ihre fotografischen Kenntnisse, sowie Fertigkeiten und Ihr Gefühl für Motive, Licht und Komposition weiter zu entwickeln. Wir werden dabei intensiv gemeinsam fotografieren und gemeinsam Ihre eigene Sichtweise, Technik und persönliche Vision beim jeweiligen Motiv herausarbeiten. Je nach Witterung werden wir uns dabei soviel wie möglich unter freien Himmel aufhalten und uns den Motiven an der Taugl ausgiebigst und so lange wie möglich widmen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit Ihre eigene Sichtweise und persönliche Interpretation dieser Landschaft in Ihren Bildern festzuhalten.

Fotografisches Sehen, sowie die Visualisierung des fertigen Bildes stehen dabei im Vordergrund. Die jeweiligen Workshop-Tage beginnen früh und enden meist spät Abends.
Dadurch ist gewährleistet, dass wir ausreichend Zeit für
intensives fotografisches Arbeiten und genug Zeit für die Sichtung, Ausarbeitung und den Druck Ihrer persönlichen Bild-Highlights, sowie für intensive Gespräche über Ihre mitgebrachten eigenen Arbeiten haben.

Bei diesem Workshop geht es
nicht primär darum, die bekannten Motive dieser Landschaft einfach abzulichten, sondern darum, dass Sie Ihren eigenen fotografischen Ausdruck beim Fotografieren zunächst fotografisch und anschliessend in der digitalen Dunkelkammer herausarbeiten. Pro Workshop-Tag sind maximal vier TeilnehmerInnen gemeinsam mit mir unterwegs, somit haben wir genug Zeit zur Verfügung um uns der Fotografie zu widmen.

Wenn Sie gerne mehr über die Motiv-Möglichkeiten, dieser für mich einzigartigen Landschaft in Erfahrung bringen möchten, darf ich Sie einladen, einen Blick auf meine seit 2008 wachsende
Bildersammlung über die Taugl zu werfen.

Termine
Sa 06.02. - So 14.02.2016
Sa 21.05. - So 29.05.2016

Sa 22.10. - So 30.10.2016
5% Frühbucher-Bonus bei Buchung bis 31.12.2015. TeilnehmerInnen, die bereits einen Workshops bei naturfotoworkshop.at besucht haben, erhalten zusätzlich 5% Rabatt auf die Workshop-Kosten.

Highlights
- unterwegs in der wilden Bachlandschaft der Taugl
- (weiter)Entwicklung Ihrer fotografischen Kenntnisse, Fertigkeiten und Ihr Gefühl für Motive
, Licht und Komposition
- intensives fotografisches Arbeiten, Sichtung, Ausarbeitung und Druck Ihr Fotografien
- Unterstützung und Herausarbeitung Ihres eigenen fotografischen Ausdrucks, sowohl bei der Fotografie, als auch in der digitalen Dunkelkammer
- intensive Gespräche über Ihre mitgebrachten eigenen fotografischen Arbeiten

- max. 4 TeilnehmerInnen pro Workshop-Tag, Workshop findet ab 1 Person statt
- FineArt Prints Ihrer am Workshop entstandenen Fotografieren


Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!




Die Taugl - Fine Art Fotografie - Workshop Felsen und Wasser erzählen die Geschichte der Zeit - Herbert Koeppel - FotografieDie Taugl - Fine Art Fotografie - Workshop Felsen und Wasser erzählen die Geschichte der Zeit - Herbert Koeppel - Fotografie Die Taugl - Fine Art Fotografie - Workshop Felsen und Wasser erzählen die Geschichte der Zeit - Herbert Koeppel - FotografieDie Taugl - Fine Art Fotografie - Workshop Felsen und Wasser erzählen die Geschichte der Zeit - Herbert Koeppel - Fotografie
Comments

Workshop - Langzeitbelichtung und Feuerwerksfotografie am Urfahraner Markt

Langzeitbelichtung und Feuerwerksfotografie am Urfahraner Mark - Herbert Koeppel - FotografieLangzeitbelichtung und Feuerwerksfotografie am Urfahraner Mark - Herbert Koeppel - Fotografieherbert-koeppel-fotografie-naturfotoworkshop-the-zen-of-Langzeitbelichtung und Feuerwerksfotografie am Urfahraner Mark - Herbert Koeppel - Fotografie-herbert-koeppel_HNKs_115641-k
Übersicht
Der Urfahraner Mark, der mehrmals im Jahr statt findende Markt in Linz bietet die ideale Kulisse um sich mit der Langzeitbelichtung und der Aufnahme von Feuerwerken zu widmen. Die zahlreichen beleuchteten und bewegten Attraktionen des Markts zaubern mittels der Langzeitbelichtung äusserst interessante und überraschende Motive. Das Riesenrad und das Autodrom sind hier nur die bekanntesten Motive um sich im wahrsten Sinne des Wortes in der Lichtmalerei zu üben. Alles, was man dazu benötigt ist ein wenig Vorstellungskraft, eine Kamera und ein Stativ und schon können wir uns an diesem Abend der ursprünglichen Bedeutung des Wortes Photographie - Malen mit Licht widmen.

Was erwartet Sie beim Workshop?
Wir treffen uns lange genug vor dem Beginn des Feuerwerks am Urfahraner Markt. In der kleinen Runde werden wir uns die notwendigen Grundlagen für die Langzeitbelichtung und die passenden Einstellungen der jeweiligen Kameraa genauer ansehen. Vor dem Beginn des Feuerwerks widmen wir uns den Fahrgeschäften des Linzer Urfahraner Marktes und werden deren Bewegungen mit langen Belichtungszeiten einfangen und uns von den oft unerwarteten Bildergebnissen überraschen lassen. Rechtzeitig vor dem Beginn des Feuerwerks werden wir dann Position beziehen und die kurze Lichtershow, die uns das Feuerwerk liefert mit unseren Kameras festhalten.

Optional haben Sie dann eine Woche darauf die Möglichkeit mit Ihren Aufnahmen zu mir in die KleineFotoSchule am Heuboden zu kommen. Wir werden uns dann die Bildergebnisse genauer ansehen und gemeinsam verschiedenen Langzeitbelichtungen mit dem RAW-Konverter ausarbeiten. Bitte geben Sie bei der Buchung an, wenn Sie beim optionalen Termin eine Woche darauf ebenfalls dabei sein möchten.

Termin
Do 01.10.2015 18:30 Uhr - 22:30 Uhr - Workshop-ID: LZFW01102015 - Anmeldeschluss Mo 28.09.2015
optionaler Termin Do 08.10.2015 ab 18:00 Uhr - max. 21:00 Uhr - Workshop-ID: LZFW08102015ENT

Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!



Comments

Informations-Abend Tauglbach-Workshops

Informations-Abend Tauglbach-WorkshopsInformations-Abend Tauglbach-WorkshopsInformations-Abend Tauglbach-Workshops

Sie haben vom Tauglbach schon gehört und haben schon Bilder von mir, bzw. von anderen Fotografen von dieser faszinierenden Landschaft gesehen und möchten diese Landschaft ebenfalls im Zuge eines Workshops erleben, erkunden und fotografieren oder Sie würden gerne erfahren, welche Ausrüstung und Voraussetzungen Sie für eine fotografisch erfolgreiche Teilnahme benötigen würden.

Während dieses ca. zwei bis drei stündigen kostenlosen Informations-Abends über meine Workshops an der Taugl, klären wir Fragen wie die oben angeführten und Ihre ganz speziellen Fragen zu diesen Workshops. Im Zuge dieses Abends werde ich Ihnen Aufnahmen sowohl in digitaler Form, als auch im Form von Prints zeigen, um Ihnen die Landschaft im und um den wilden Bach näher zu bringen.

Wenn Sie also gerne in kompakter Form mehr über meine Workshop-Wochen an der Taugl erfahren möchten, dann lade ich Sie herzlich zum Besuch dieses Informations-Abends über die Taugl ein.


Informations-Abend Tauglbach-WorkshopsInformations-Abend Tauglbach-WorkshopsInformations-Abend Tauglbach-Workshops

Termin & Ort

- Fr 02.10.2015, ab 18:30 Uhr
- Kleine FotoSchule am Heuboden, Taunleiten 26, 4490 St. Florian

Da der Platz natürlich begrenzt ist, wird um Anmeldung bis zum 30.09.2015, entweder per
Mail, über das Kontakt-Formular bzw. durch ein einfaches SMS unter der Tel-Nr. 0043 676 420 74 69, gebeten.

Falls Sie an diesem Tag keine Zeit haben, dann können Sie sich gerne meine
Bildersammlung der letzten 8 Jahre von der Taugl ansehen, beziehungsweise die Workshop-Ausschreibung für die herbstliche Tauglbach-Foto-Woche nachlesen.

Informations-Abend Tauglbach-WorkshopsInformations-Abend Tauglbach-WorkshopsInformations-Abend Tauglbach-Workshops

Teile diesen Beitrag!




Comments

Workshop Schluchtenwege .... Stille und Natur in der Steyrschlucht im Frühjahr

herbert-koeppel-fotografie-naturfotoworkshop-the-zen-of-seeing-herbert-koeppel_HNKs_117350_2391_2392-kherbert-koeppel-fotografie-naturfotoworkshop-the-zen-of-seeing-herbert-koeppel_HNKs_117477-kherbert-koeppel-fotografie-naturfotoworkshop-the-zen-of-seeing-herbert-koeppel_HNKs_117492_2429-k

Übersicht
Die Schluchtenwege führen uns bei diesem Workshop in die bis zu 40m tiefe Schlucht, die der Fluss Steyr im Laufe der Zeit zwischen dem Konglomeratgesteinen gegraben hat. Vorbei an den naturnahen Schluchtenwäldern zwischen Linde, Ahorn, Ulme, Kiefer und Esche und den Überbleibseln der Eiszeiten, dem Konglomeratgestein und den imposanten daraus gebildeten Felsen führen uns, unsere fotografischen Wege bis hin zum Naturdenkmal der Rinnenden Mauer.

Was erwartet Sie beim Workshop?
Zunächst erwartet Sie beim Workshop, beim Fotografieren die Stille und die Natur der Steyrschlucht. Die smaragdgrüne Schlucht ist dabei unser Wegweiser durch diese in den Eiszeiten entstandene Landschaft. Wir nehmen uns dabei fast zwei Tage Zeit, um uns genug Gelegenheiten in der Natur zum Fotografieren zu verschaffen.

Den
ersten Tag verbringen wir quasi ganz in der Steyrschlucht. Wir werden die Schlucht ungefähr zur Mittagszeit für eine Pause bis zum frühen Nachmittag verlassen und uns bei Speis und Trank erholen. Am frühen Nachmittag werden wir dann wieder zur Steyr in die Schlucht wandern und die restliche Zeit des Tages fotografisch in der Stille der Schlucht nutzen. Der erste Tag beginnt um 06:00 Uhr in der Nähe der Schlucht und endet ca. um 18 Uhr am Ausgangspunkt.

Am
zweiten Tag werden wir die Schluchtenwege bis Mittag fotografisch erkunden. Im Anschluss daran kehren wir zum Mittagessen in einem Gasthof in der Nähe der Kleinen FotoSchule am Heuboden ein. Den Nachmittag verbringen wir dann in der Kleinen FotoSchule am Heuboden und widmen uns, unserem aufgenommenen Bildmaterial in der digitalen Dunkelkammer. Hier werden wir dann gemeinsam unter Verwendung von Lightroom & Co unserer aufgenommen Bilder aufbereiten und schlussendlich hat jeder Teilnehmer anschliessend die Möglichkeit, sich drei seiner ansprechensten Fotografien dieser zwei Tage auf Papier bringen zu lassen. Der zweite Tag beginnt ebenfalls um 06:00 Uhr in der Nähe der Schlucht und endet ca. um 17 Uhr in der Kleinen FotoSchule am Heuboden.

Termine
Sa 14.05.2016 - So 15.05.2016 Workshop-ID: SCHLWEGEMAI2016 - Anmeldeschluss So 01.05.2016 - Noch 4 Plätze frei
Naturfotoworkshop-Kunden Bonus Minus 5% bzw. Minus 5% Frühbucher-Bonus bei einer Buchung bis zum 31.12.2015.

Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!





Comments

Gewinne einen Platz beim Workshop! Wo findet dieser Workshop im Mai 2016 statt?

Wo wird dieser Workshop im Mai 2016 stattfinden?

Gewinne eine Platz beim Workshop! Wo findet dieser Workshop im Mai 2016 statt?

Schickt mir Eure Antwort entweder per Mail an info(at)naturfotoworkshop.at oder über das Kontakt-Formular (Betreff "Gewinne einen Platz beim Workshop! Wo findet dieser Workshop im Mai 2016 statt?") bis Montag 31.08.2015 00:00 Uhr und eventuell gewinnt Ihr die Teilnahme an diesem Workshop. Der Gewinn beinhaltet nicht die Kosten für die Anreise, Verpflegung oder Unterkunft.

Die Gewinnerin oder der Gewinner wird unter den Zusendungen ausgelost und per Mail informiert. (Die gewonnene Teilnahme gilt nur für diesen Workshop, kann nicht in BAR eingelöst werden und auch nicht gegen die Teilnahme bei einem anderem Workshop eingetauscht werden.)

Hier ein paar Infos zum Workshop
Termin 14.5. - 15.5.2016
Teilnehmer: max. 5 Personen, der Workshop findet ab zweiTeilnehmern statt.
Land: Österreich

Viel Spass beim Raten ....

Teile diesen Beitrag!



Comments

Workshop - Einstieg ins FineArt Printing - Neuer Termin im Dezember 2015

Einstieg in das digitale FineArt Printing

Übersicht
Nehmen Sie Teil an einem intensiven Workshop-Tag, der sich rund um das Thema „Digital FineArt Printing“ dreht. An diesem Tag werden wir alle wichtigen Grundlagen abdecken, die Sie wissen müssen um mit dem eigenen Druck Ihrer eigenen Bilder beginnen zu können. Lernen Sie an diesem intensiven Tag das notwendige Handwerkszeug um Ihre eigenen Aufnahmen zu ansprechenden und vor allem begreifbaren Prints zu machen. Dieser Workshop ist auf max. 4 Teilnehmer beschränkt, somit hat jeder genug Zeit und die Möglichkeit während dem Workshop die eigenen Aufnahmen zu entwickeln und auch zu drucken. Wir werden dabei eine Kombination aus Adobe Photoshop Lightroom, Photoshop, Epson und verschiedenen Fine Art Papieren zum Einsatz bringen.

Was erwartet Sie beim Workshop?
Einrichten einer Farb-Managment Umgebung, Entwicklung in Lightroom, Kreative Entwicklung in Lightroom und mit anderen Werkzeugen (Photoshop, Nik Google - Kollektion)
Verwendung von ICC Profilen, Soft-Proofing um die Druckergebnisse zu verbessern, Papiermöglichkeiten und deren Auswahl, Entwickelte Bilder für den Druck vorbereiten, Papiergrundlagen , Aufziehen und Rahmung von Bildmaterial, Entwicklung und Drucken von mitgebrachten Bildmaterial der TeilnehmerInnen

Termine
Sa 12.12.2015 08:30 Uhr - 18:00 Uhr Workshop-ID: EFARTPRINT12122015 - Anmeldeschluss Sa 29.11.2015

Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!



Comments

Inspiration finden - Vor(Bilder) - Workshop

A Storm in the Rocky Mountains - Albert Bierstadt - 1866 © Public DomainEl Capitan, Yosemite Valley Albert Bierstadt - 1875 © Public DomainStorm in the Mountains Albert Bierstadt - circa 1870 © Public Domain

Übersicht
Vor(Bilder) inspirieren und regen zum Nachdenken über die eigene Fotos und die eigene Fotografie an und bringen uns immer wieder zum Fotografieren. Vor(Bilder) und Inspiration sind ungemein wichtig - nicht nur zu Beginn als Anfänger sondern auch später als ambitionierter bzw. besonders als Profi-Fotograf.

Was erwartet Sie bei Inspiration finden - Vor(Bilder)?
Wer weiss schon, was uns an diesem Abend erwartet, welche Bilder oder Fotografien wir sehen werden? Werden wir Fotos, Zeichnungen oder sogar Malerei zu sehen bekommen? Auf jeden Fall wird es ein Abend voller Inspiration und interessanten Gesprächen rund um die Abbildungen, die einige von uns, und damit unsere Fotografie auf neue Ideen, Wege und zu neuen Ansichten führen.

Termine

Fr. 18.09.2015 ab 18:30 Uhr - Open End - Workshop-ID: INSPIRATION18092015 - Anmeldeschluss Mo 14.09.2015

Workshop-Kosten
Dieser Gedankenaustausch findet in den Räumlichkeiten der „Kleinen FotoSchule am Heuboden“ statt. Für einfache Getränke, Kaffee/Tee und Snacks wird gesorgt. Die Workshop-Kosten sind als
Dana zu verstehen (Informationen zum Thema Dana)

Anzahl der TeilnehmerInnen
min 2 TN, max. 6 TN

Unterbringung
Falls Sie nicht aus der Umgebung kommen, so können Sie ca. 600m zu Fuss entfernt von der Kleinen FotoSchule am Heuboden, sehr nett im Gasthof Pfistermüller übernachten. Wenn Sie das möchten, dann geben Sie das bitte bei der Anmeldung an und ich kümmere mich um Ihr Quartier.

Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!



Comments

Shades of Grey - In der digitalen S/W - Dunkelkammer- Workshop

Shades of Grey - In der digitalen S/W - DunkelkammerShades of Grey - In der digitalen S/W - DunkelkammerShades of Grey - In der digitalen S/W - Dunkelkammer

Übersicht
In der digitalen Dunkelkammer unterscheidet sich so manches von der Arbeit und Vorgehensweise in der guten alten analogen Dunkelkammer. Das bei Bedarf familiäre Bad, zur Dunkelkammer umgebaut, ist bei der digitalen Schwarz/Weiss Entwicklung und Umwandlung dem Computer-Arbeitsplatz gewichen.

Die verschiedenen Wege, Möglichkeiten und Meinungen wie man am „besten“ seine digitalen Negative in ansprechende Schwarz/Weiss-Bilder umwandelt sind äusserst vielfältig. Bei diesem Tages-Workshops stehen allerdings nicht die vielfältigen umschiedlichen Möglichkeiten der digitalen Schwarz/Weiss-Umwandlung am Programm, sondern nur eine der vielen Möglichkeiten.


Was erwartet Sie beim Workshop?
Im Fokus des schwarz/weissen Vormittags steht eine fundierte und ausführliche Einführung in das digitale Dunkelkammer Werkzeug meiner Wahl „Silver Efex Pro“. Während dieser Einführung zeige ich den TeilnehmerInnen wie ich einige meiner Schwarz/Weiss-Arbeiten über die Entwicklung in Lightroom und der anschliessenden Schwarz/Weiss-Umwandlung in „Silver Efex Pro“ in für mich ansprechende S/W-Fotos umwandle.

Nach der Pause steht der schwarz/weisse Nachmittag dann ganz im Zeichen der Fotografien der TeilnehmerInnen. Wir werden dabei einzeln oder in der Gruppe jeweils
vier bis acht von jedem Teilnehmer und jeder Teilnehmerin mitgebrachte digitale Negative in Schwarz/Weiss Fotografien umwandeln.

Da in der analogen Dunkelkammer am Ende des Prozesses bei der S/W Fotografie eigentlich immer ein Abzug stand, besteht dann die Möglichkeit für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer, zwei der am Nachmittag entstandenen Schwarz/Weiss Fotos als Print (max. A3+) auszudrucken und mitzunehmen.


Termin
Sa 19.09.2015 9:00 Uhr - 17:00 Uhr Workshop-ID: SHOG-19092015 - Anmeldeschluss Sa 12.09.2015

Workshop-Kosten
€ 129,- inkl. 2 FineArt Prints S/W Prints
Naturfotoworkshop-Kunden Bonus Minus 5%.

Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!



Comments

Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen - Workshop

Europaschutzgebiet Traun-Donau AuenEuropaschutzgebiet Traun-Donau AuenEuropaschutzgebiet Traun-Donau Auen

Übersicht
Der große Weikerlsee, das Mitterwasser, dass das ökologische Rückgrat des Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen bildet, und andere interessante Plätze stehen an diesen beiden Tagen auf dem fotografischen Programm. Seit 2009 fotografiere ich regelmässig die Au vor den Toren von Linz und kenne daher diese Aulandschaft im oberösterreichischen Alpenvorland wie meine eigene Westentasche. Im November 2012 hatte ich auch bereits Gelegenheit im Zuge einer Ausstellung meine Aufnahmen aus den Traun-Donau Auen einem breiterem Publikum zugänglich zu machen. Während dieser zwei fotografischen Tage im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen möchte ich Ihnen den Dschungel vor den Toren von Linz näher bringen. Einen Auszug aus meiner Bildersammlung zum Thema Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen können finden Sie hier.

Was erwartet Sie beim Workshop?
Zwei intensive Fototage erwarten Sie an diesen Wochenende im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen. Die urwaldartige Landschaft vor den Toren Linz, das Land am Wasser - die Au wird uns an diesen Tagen fotografisch beschäftigen. Den ersten Tag werden wir nach einem Zusammentreffen in der kleinen FotoSchule am Heuboden, mit der fotografischen Erkundung der Traun-Donau Auen beginnen. Anschliessend werden wir uns bis ca. 21 Uhr die Ergebnisse des ersten Tages gemeinsam in der kleinen FotoSchule am Heuboden begutachten. Den zweiten Tag beginne wir recht zeitig, vor Sonnenaufgang an einer Lokation in den Traun-Donau Auen. Wir werden uns dann bis ca. Mittag in der Au aufhalten und anschliessend nach einem gemütlichen Mittagessen in die kleine FotoSchule am Heuboden zurückkehren und uns den Ergebnissen unserer fotografischen Unternehmungen widmen. Gemeinsames Sichten, Aussuchen, Entwickeln und Drucken werden uns dann bis zum Ende des Workshops, ungefähr gegen 18 Uhr, beschäftigen.

Termin
Sa 14.11. (ab 08:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr) - So 15.11.2015 (Sonnenaufgang bis ca. 18 Uhr) Workshop-ID: ESGTDA-1415112015 - Anmeldeschluss So 01.11.2015

Workshop-Kosten
€ 199,- inkl. 3 FineArt Prints
Minus 5% Frühbucher-Bonus bei einer Buchung bis zum 30.09.215

Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!



Comments

Kreative Entwicklung mit Lightroom - Workshop

Kreative Entwicklung mit LightroomKreative Entwicklung mit LightroomKreative Entwicklung mit LightroomKreative Entwicklung mit Lightroom

Übersicht
Nach der Aufnahme, die Motive sind im Kasten,
was passiert nun mit den digitalen Negativen? Ein einfacher Ausschnitt hier, kurz mal hier die Belichtung korrigiert, den Weiss-Abgleich angepasst - meistens war es das schon! Zumindest ist das oft die Erfahrung, die ich bei meinen Workshops mache, wenn TeilnehmerInnen Ihre aufgenommenen Bilder in Lightroom bearbeiten. Die kreative Entwicklung der fotografierten RAW-Daten ist für mich jedoch ein wichtiger Eckpfeiler bei meiner Fotografie. Den kreativen Umgang mit dem "Entwicklungs-Modul", der digitalen Dunkelkammer von Lightroom, zu lernen und anzuwenden ist für mich ein unverzichtbarer Teil der fotografischen Arbeit. Jeder Fotograf, jede Fotografin die mit Lightroom arbeitet, sollte diese kreativen Möglichkeiten nutzen und bei der Entwicklung seiner/Ihrer Bilder einsetzen.

Was erwartet Sie beim Workshop?
Zuerst werden wir uns den einzelnen Werkzeugen im "Entwicklungs-Modul" zuwenden. Schritt für Schritt erhalten Sie im ersten Abschnitt eine Einführung und Beschreibung der unterschiedlichen Werkzeuge beim Entwickeln. Im zweiten Abschnitt möchte ich Ihnen dann anhand von einer Handvoll Bild-Beispielen meinen Ansatz der kreativen Entwicklung in Lightroom näher bringen. Im dritten Abschnitt werden wir dann Ihre mitgebrachten Aufnahmen gemeinsam entwickeln und dabei die verschiedenen kreativen Möglichkeiten bei Ihren Aufnahmen ausloten. Der Workshop richtet sich an FotografInnen, die sich nach dem Fotografieren fragen "Was mache ich nun mit meiner RAW-Datei" und an FotografInnen, die einen Einblick in die vielfältigen kreativen Möglichkeiten der Entwicklung mit Lightroom haben möchten.

Termine
Fr 11.09.2015 - Workshop-ID: KREATIVLR-11092015 - Anmeldeschluss Mo 07.09.2015
Fr 27.11.2015 - Workshop-ID:
KREATIVLR-27112015 - Anmeldeschluss Mo 23.11.2015

Workshop-Kosten
Abends (18 Uhr - 22 Uhr) - € 89,- /TN (Snacks, Getränke, Tee(Kaffee) sind inbegriffen.

Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!



Comments

Workshop: Schwarz-Weiss Landschaftsfotografie im Biosphärenpark Nockberge

Schwarz-Weiss Landschaftsfotografie im Biosphärenpark NockbergeSchwarz-Weiss Landschaftsfotografie im Biosphärenpark NockbergeSchwarz-Weiss Landschaftsfotografie im Biosphärenpark Nockberge

- Di 29.09.2015 ab Mittag bis Fr 02.10.2015 nach Mittag - mind. 3 TN, max. 6 TN - noch 6 Plätze frei - WS15051 - Anmeldeschluss 08.09.2015
- Treffpunkt: Priesshütte, Biosphärenpark Nockberge, Anreise bis Mittag
-
Kosten € 369,- /TN inkl. Übernachtung im Lager und Frühstück und 4 Prints pro TeilnehmerIn

Im Süden Österreichs, im südlichen Bundesland Kärnten erstreckt sich der Biosphärenpark Nockberge. Diese Landschaft bildet unsere fotografische Kulisse während der drei Workshoptage in den Nockbergen. Der Fokus dieses Workshop liegt dabei auf der digitalen Schwarz/Weiss Fotografie, beginnend mit den Gedankengängen vor der Aufnahme, während der Aufnahme und bei der Entwicklung der digitalen Negative, um diese dann anschliessend auf Papier zu bringen.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung

Schwarz-Weiss Landschaftsfotografie im Biosphärenpark NockbergeSchwarz-Weiss Landschaftsfotografie im Biosphärenpark NockbergeSchwarz-Weiss Landschaftsfotografie im Biosphärenpark Nockberge

Teile diesen Beitrag!



Comments

Workshop: Bildbesprechung am Untersberg am Freitag 14.08.2015

- Fr 14.08.2015 ab 18:00 Uhr - bis ca. 22 Uhr - max. 6 TN - WS15050 - Anmeldeschluss 10.08.2015

- Treffpunkt: Hotel Untersberg, Dr. Friedrich Ödlweg , A-5083 St. Leonhard/Grödig
-
Kosten: KOSTENLOS für alle TeilnehmerInnen von naturfotoworkshop.at bzw. Dana für neue TeilnehmerInnen

Bildbesprechung und Bildkritik wird oft in einen Topf geworfen und daraus entsteht oft eine negative Haltung von Fotografinnen und Fotografen gegenüber der Bildbesprechung. Eine Bildbesprechung sollte niemals als Kritik oder etwas Destruktives verstanden werden, da man immer Impulse und Ideen für die eigene Fotografie von Anderen erhält und Nutzen daraus zieht.

Die Bildbesprechung soll nicht der Bildkritik dienen, sondern ist fü
r alle gemeinsam als "Ideenfindung" aufgrund der Betrachtung der Fotografien, der anderen TeilnehmerInnen gedacht

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!




Comments

Workshop: The Zen of Seeing - Fotografie als Meditation im Botanischen Garten Linz

naturfotoworkshop-thezenofseeing-herbert-koeppel_HNKs_111366_1622naturfotoworkshop-thezenofseeing-herbert-koeppel_HNKs_111370_1610_1625The Zen of Seeing - Fotografie als Meditation im Hofgarten des Stifes Seitenstetten

Termine Linz
- Sa 06.06.2015 16:00 - 19:00 Uhr - Botanischer Garten Linz - Anmeldeschluss 04.6.2015 - WS15042
- Sa 11.07.2015 16:00 - 19:00 Uhr - Botanischer Garten Linz -
Anmeldeschluss 09.7.2015 - WS15043
- Sa 01.08.2015 16:00 - 19:00 Uhr - Botanischer Garten Linz -
Anmeldeschluss 30.7.2015 - WS15044

- Treffpunkt:
15min vor Beginn im Eingangsbereich des Botanischen Garten Linz
- Kosten: Dana - (freiwillige Gabe nach eigener Einschätzung) - (exkl. Eintritt in den Botanischen Garten Linz € 3,-)
- mind. 1 Teilnehmer, max. 6 Teilnehmer

Kontemplation bedeutet nicht die Reflexion über die Vergangenheit oder das Denken an die Zukunft. Es ist eine Qualität des Sehens die uns hilft, das Leben und all die Dinge die uns umgeben so zu sehen wie diese in dem Moment sind. Dabei entsteht ein tiefes Gefühl der Verbundenheit und der gegenseitigen Abhängigkeit von Allem.

Für die meisten Fotografen ist es nicht unbedingt die normale Art zu Denken oder die normale Art zu Fotografieren. Man braucht Übung - Praxis - die uns hilft ruhiger zu werden, langsamer zu werden um diese Art und Weise des Sehens zu entwickeln. Die Kamera ist dabei nur ein Werkzeug um uns dabei zu helfen diese Praxis zu lernen und zu kultivieren.

In diesen etwas mehr als drei Stunden versuchen wir einen Hinweis auf uns selbst und die Dinge die uns Umgeben zu erhaschen und dabei die Kamera einsetzen um die ersten Schritte vom Schauen zum Sehen zu machen - um die Dinge die uns umgeben mit Neugier, Offenheit und ohne Beurteilungen zu entdecken.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung Linz

Teile diesen Beitrag!



Comments

Fototage an der wilden Bachlandschaft am Tauglbach im Frühjahr

tauglbach-aufgenommen-frühjahr-2011a

Die nächste Woche steht für mich wieder im Zeichen eines ganz besonderen Workshops. Von Montag (27.4.2015) bis Sonntag (3.5.2015) finden wieder die Fototage an der wilden Bachlandschaft am Tauglbach im Frühjahr statt. Eine Landschaft, die mich seit 2008 in Ihren Bann gezogen hat und mich immer wieder dazu bringt, das Wasser, die Felsen und die sichtbar gewordene geologische Vergangenheit des Tennengaus mit der Kamera festzuhalten.

Ich freue mich schon darauf die unterschiedlichen Sichtweisen und fotografischen Ergebnisse der TeilnehmerInnen im Laufe der Woche kennenzulernen und mit Ihnen gemeinsam an deren persönlichen Interpretationen dieser bestaunenswerten Landschaft zu arbeiten.

Gerade das verlängerte Wochenende rund um den 1.Mai, würde sich für eine Teilnahme an den Fototagen am Tauglbach im Frühjahr geradezu anbieten. Derzeit sind auch noch Plätze
frei.

Felsen und Wasser erzählen die Geschichte der Zeit - Die Taugl -Bildersammlung Tauglbach

Informationen und Anmeldung zum Workshop

Teile diesen Beitrag!





Comments

Workshop: Raus in den Frühling und Ab in die Au - Europaschutzgebiet-Traun-Donau Auen

Raus in den Frühling und Ab in die Au - Europaschutzgebiet-Traun-Donau AuenRaus in den Frühling und Ab in die Au - Europaschutzgebiet-Traun-Donau Auennaturfotoworkshop-thezenofseeing-Raus in den Frühling und Ab in die Au - Europaschutzgebiet-Traun-Donau Auen-koeppel_HNKs_111501_1636_1649_1652_1654-k
  • Sa 18.04.2015 16.00 Uhr - 20:30 Uhr u. So 19.04.2015 6:00 Uhr - 10:00 Uhr - Gemeinsames Fotografieren - Anmeldeschluss Fr. 17.04.2015 - WS15043
  • Bild Entwicklung/Besprechung Sonntag bis ca. 15:00 Uhr Uhr in St.Florian/Oberösterreich
  • Treffpunkt: Sa 19.04.2015 ab ab 14:30 Uhr, St. Florian/Linz - Übernachtungsmöglichkeit in St.Florian/Linz
  • € 119,- /TN mind. 1 TN - max. 2 TN - noch zwei Plätze - exkl. Verpflegung und Anreise
  • (Naturfotoworkshop-WiederholungstäterInnen erhalten -10%, bitte bei der Anmeldung angeben!)
Der Frühling ist da, es ist bereits wärmer geworden. Die Natur erwacht an allen Ecken und Enden. Angrenzend an das Linzer Stadtgebiet erstreckt sich das Europa- bzw. Naturschutzgebiet Traun-Donau Auen - der Dschungel der Linzer könnte man auch sagen. Dieser Auwald, ein weitgehend geschlossenes Auwaldgebiet (Eschen- und Grauerlen) und erstreckt sich teilweise im Stadtgebiet von Linz, zwischen der Umfahrung Ebelsberg im Westen und dem Ausee im Osten.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!



Comments

Workshop: Frühlingserwachen in den letzten urigen Auwäldern Österreich - Im Nationalpark Donauauen

Frühlingserwachen im Nationalpark Donauauen © Franz KovacsFrühlingserwachen im Nationalpark Donauauen © Franz KovacsFrühlingserwachen im Nationalpark Donauauen © Franz Kovacs
- Fr 8.5.2015 17:00 Uhr - So 10.5.2015 - WS15042 (Offizielles Programmangebot des NP Donauauen)
- min. 6 TN, max. 12 Teilnehmer - Anmeldeschluss 1.5.2015
- Treffpunkt: Fr 17:00 Uhr Nationalpark-Camp Meierhof, A-2305 Eckartsau, Schloss
- Workshopleitung:
Franz Kovacs(Zertifizierter Nationalpark Ranger und Fotograf), Herbert Koeppel(Fotograf)
- € 299,- /TN exkl
. Anreise, Unterkunft und Verpflegung (Unterkünfte in Eckartsau und Ort/Donau), inkl. Fahrräder

Der Nationalpark Donauauen, eingebettet in die Landschaft zwischen zwei Großstädten - Wien und Bratislava ist die letzte große Flussauen-Landschaft im Herzen von Europa. Die blaue Donau bildet hier die Hauptschlagader dieses Auen-Gebietes.

Eine Landschaft die sicher immer wieder neu gestaltet, angetrieben durch die Hochwässer der Donau. Diese Landschaft ist so vielfältig wie es ein Dschungel mitten in Europa nur sein kann, ein einziges Fotografen-Leben würde hier nicht ausreichen um alle Tiere, Pflanzen und Landschaften, die man hier sehen kann zu erforschen oder gar zu fotografieren.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!



Comments

Workshop: Einstieg in das digitale FineArt Printing

Einstieg in das digitale FineArt Printing
- Sa 5.9.2015 - 08:30 Uhr - 18:00 Uhr - mind. 1 TN, max. 4 TN - WS15041 - Anmeldeschluss 20.08.2015
- Ort: St. Florian/Linz -
Übernachtungsmöglichkeit in St.Florian/Linz
- Kosten: € 199,-/TN -
(Naturfotoworkshop-WiederholungstäterInnen erhalten -10%, bitte bei der Anmeldung angeben!)

Inhalt
Nehmen Sie Teil an einem intensiven Workshop-Tag, der sich rund um das Thema „Digital FineArt Printing“ dreht. An diesem Tag werden wir alle wichtigen Grundlagen abdecken, die Sie wissen müssen um mit dem eigenen Druck Ihrer eigenen Bilder beginnen zu können. Lernen Sie an diesem intensiven Tag das notwendige Handwerkszeug um Ihre eigenen Aufnahmen zu ansprechenden und vor allem begreifbaren Fotografien- Prints - zu machen.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!



Comments

FOTOSCHULE GESÄUSE - Leidenschaft für die Natur! Lernen von den Profis!

Natur im Überfluss und Kurse mit ausgewiesenen Profis aus der Natur- und Landschaftsfotografie: die Zutaten für perfekte Aufnahmen stehen für Sie bereit!

Inmitten einer großartigen Gebirgslandschaft sind die dominierenden Elemente „Wildes Wasser – Steiler Fels", zudem findet sich in den zum Teil unberührten Wäldern und blumenreichen Almwiesen eine schier endlose Motiv-Vielfalt, die das Herz jeder Fotografin und jedes Fotografen höher schlagen lässt.

Die Themenvielfalt reicht von Alpinfotografie, über Porträt und Makro bis zu Wildtierfotografie. Nicht zuletzt bietet einer der dunkelsten Nachthimmel Mitteleuropas die perfekte Voraussetzung für Lowlight-, Startrail- und Timelapse-Aufnahmen.

Manche Seminare richten sich an Anfänger, viele an Fortgeschrittene mit solider Grundkenntnis. Wenn Sie einmal Filter oder andere Profi-Ausrüstung ausprobieren möchten, Leihausrüstung können wir zur Verfügung stellen. Schön ist das Gesäuse das ganze Jahr über, Kurse gibt es also zu allen Jahreszeiten. Das aktuelle Programm finden Sie
hier oder als PDF Download.

Bei mehrtägigen Veranstaltungen ist übrigens der Kursleiter auch am Abend dabei. So bleibt viel Zeit für die Nachbearbeitung und Bildbesprechung!

Die Workshops von
naturfotoworkshop.at im Rahmen der FOTOSCHULEGESÄUSE finden Sie hier.

Herbert Koeppel u. die FOTOSCHULEGESÄUSE freuen sich auf Ihren Besuch & Gut Licht!

fotoschule-logo_600

Teile diesen Beitrag!



Comments

Workshop: Bildbesprechung im Cafe Traxlmayr (Linz) - die weiteren Termine 2015

- Do 21.05.2015 ab 18:00 Uhr - WS15037 - Anmeldeschluss Mi 20.05.2015
- Fr 24.07.2015 ab 18:00 Uhr - WS15038 - Anmeldeschluss Do 23.07.2015
- Fr 04.09.2015 ab 18:00 Uhr - WS15039 - Anmeldeschluss Do 03.09.2015
- Fr 13.11.2015 ab 18:00 Uhr - WS15040 - Anmeldeschluss Do 12.11.2015

-
Treffpunkt: Cafe Traxlmayr, Promenade 16, 4020 Linz
-
Kosten: KOSTENLOS für alle TeilnehmerInnen von naturfotoworkshop.at bzw. € 15,- Kostenbeitrag für neue TeilnehmerInnen

Bildbesprechung im Ambiente des Cafe Traxlmayr, dem einzigen Cafe im Altwiener-Cafehaus Stil in Oberösterreich. Bildbesprechung und Bildkritik wird oft in einen Topf geworfen und daraus entsteht oft eine negative Haltung von Fotografinnen und Fotografen gegenüber der Bildbesprechung. Eine Bildbesprechung sollte niemals als Kritik oder etwas Destruktives verstanden werden, da man immer Impulse und Ideen für die eigene Fotografie von Anderen erhält und Nutzen daraus zieht.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!



Comments

Workshop: In der digitalen Dunkelkammer - Shades of Grey

In der digitalen Dunkelkammer - Shades of GreyIn der digitalen Dunkelkammer - Shades of GreyIn der digitalen Dunkelkammer - Shades of Grey
- Sa 30.5.2015 - 09:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr - mind. 1 TN, max. 4 TN - noch 4 Plätze frei - WS15036 - Anmeldeschluss 15.05.2015
-
Ort: St. Florian/Linz
-
Kosten: € 129,- (Naturfotoworkshop-WiederholungstäterInnen erhalten -10%)

In der
digitalen Dunkelkammer unterscheidet sich so manches von der Arbeit und Vorgehensweise in der guten alten analogen Dunkelkammer. Das bei Bedarf familiäre Bad, zur Dunkelkammer umgebaut, ist bei der digitalen Schwarz/Weiss Entwicklung und Umwandlung dem Computer-Arbeitsplatz gewichen.

Die verschiedenen Wege, Möglichkeiten und Meinungen wie man am
„besten“ seine digitalen Negative in ansprechende Schwarz/Weiss-Bilder umwandelt sind äusserst vielfältig. Bei diesem Tages-Workshops stehen allerdings nicht die vielfältigen umschiedlichen Möglichkeiten der digitalen Schwarz/Weiss-Umwandlung am Programm, sondern nur eine der vielen Möglichkeiten.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!



Comments

Workshop: Der Weg zum eigenen fotografischen Ausdruck

Naturfotoworkshops 2013 in Wien - Der Weg zum eigenen fotografischen AusdruckNaturfotoworkshops 2013 in Wien - Der Weg zum eigenen fotografischen AusdruckNaturfotoworkshops 2013 in Wien - Der Weg zum eigenen fotografischen Ausdruck

Sa 03.10.2015 - Sa 16.01.2016 - WS15035
- insgesamt fast 5 ganze Tage lang Diskussion, Dialog und Gedankenaustausch, sowie Theorie zur Fotografie - jeweils 09:30 Uhr - 16:30 Uhr
- insgesamt
2 ganze Tage praktische Fotografie in Linz-Umgebung (jeweils Vormittag oder Nachmittags)

- mind.
2 TN - max. 6 TN - noch 6 Plätze frei - Anmeldeschluss Do 01.09.2015

Die Fotografie ist für viele nicht nur einfach ein Hobby, ein Zeitvertrieb oder einfach nur technische Spielerei. Mit der Zeit wird die Beschäftigung mit der Fotografie zur Passion.

Beim Nachdenken über die eigene Fotografie stösst man hier oft an Grenzen und stellt sich Fragen wie z.B.

"Was möchte ich eigentlich Fotografieren?", "Was ist mit meinen Bildern?", "Kann ich noch bessere Bilder machen?", "Kann ich mit meinen Bildern kommunizieren?", "Welche Themen interessieren mich?", "Fotografie ich die richtigen Themen für mich?"

und viele andere Fragen in dieser Richtung beschäftigen nicht nur den Hobby-Fotografen, der nun schon länger gern zu Kamera greift, sondern sehr oft schon bald den fotografischen Neuling. Denn dank der digitalen Möglichkeiten können oft sehr schnell große Fortschritte in der eigenen fotografischen Entwicklung gemacht werden - vor allem im Bezug auf die Technik.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!




Naturfotoworkshops 2013 in Wien - Der Weg zum eigenen fotografischen AusdruckNaturfotoworkshops 2013 in Wien - Der Weg zum eigenen fotografischen AusdruckNaturfotoworkshops 2013 in Wien - Der Weg zum eigenen fotografischen Ausdruck
Comments

Workshop: Herbst in den letzten urigen Auwäldern Österreichs - Im Nationalpark Donauauen

Herbst in den letzten Regenwäldern Österreichs - Im Nationalpark DonauauenHerbst in den letzten Regenwäldern Österreichs - Im Nationalpark DonauauenHerbst in den letzten Regenwäldern Österreichs - Im Nationalpark Donauauen
  • Fr 23.10.2015 17:00 Uhr - So 25.10.2015 - WS15034 (Offizielles Programmangebot des NP Donauauen)
  • min. 6 TN, max. 12 Teilnehmer - Anmeldeschluss 16.10.2015

Der Herbst ist eine jene Jahreszeiten in denen sich der Nationalpark Donau-Auen von seiner attraktivsten Seite zeigt. Mitte Oktober hat die Herbstverfärbung Ihr Optimum erreicht, Weiden und Silberpappeln leuchten goldgelb und die zahlreich vorhandenen Stieleichen tragen „orange“ in allen Tönen.

Gemeinsam werden wir an ausgewählten Plätzen die aufgehende Sonne erwarten und an den rasch wechselnden Nebelstimmungen unsere Kreativität und Passion zur Fotografie ausleben. Urige Solitärbäume, markantes Totholz und so manches bunte Herbstdetail steht auf unserem fotografischen Menüplan.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!





Comments

Aktuell mögliche Wunschtermine April - Mai 2015

Sie kennen das sicherlich auch, oder? Manchmal würde man gerne an einem Webinar, Seminar oder Workshop teilnehmen, doch man hat zum angebotenem Zeitpunkt aus den unterschiedlichsten Gründen, sei es nun aus beruflichen oder privaten Gründen einfach keine Zeit. Mir jedenfalls passiert das mit Webinaren und Seminaren, die ich selbst besuchen möchte sehr oft. Meistens hat man dann Pech gehabt, denn zu einem anderem Termin, an dem man zeitlich selbst könnte, wird das Seminar, der Workshop oder das Webinar einfach nicht mehr angeboten.

Wäre es nicht genial, wenn man sich den Zeitpunkt für einen Workshop selbst aussuchen könnte? Nun, genau das ist jetzt möglich - fast zumindest. Bei einigen Workshops können Sie sich in einem gewissen Zeitraum nun selbst aussuchen ob Sie diesen Vormittags, Nachmittags, Abends oder Ganztags buchen möchten.

Unten angeführt finden Sie die nächsten freien Termine für einen Workshop nach Ihrem Wunschtermin und eine Liste der derzeit als Wunschtermin-Workshops angebotenen Themen und deren Zeitbedarf.

Aktuell mögliche Wunsch-Termine April - Mai 2015

Teile diesen Beitrag!



Comments

Husky Fotoworkshop - Termin 2016

Huskytraum - Ceyanne Huskytraum - BuffyHuskytraum - BuffyHuskytraum - Timba

Die Termine für den Huskyfotoworkshop 2016 stehen bereits fest.

Termine 2016
- Fr 22.1.2016 - So 24.1.2016 -
WS16001 - noch 8 Plätze frei - Anmeldeschluss 31.12.2015
- Fr 26.2.2016 - So 28.2.2016 - WS16002 - noch 8 Plätze frei - Anmeldeschluss 31.01.2016

Weitere Informationen zum Workshop und zur Buchung


Teile diesen Beitrag!



Comments

IN DER WEIßEN WÜSTE - Winterfotografie am Dachstein Hochplateau - Workshop Jänner 2016

IN DER WEIßEN WÜSTE - Winterfotografie am Dachstein HochplateauIN DER WEIßEN WÜSTE - Winterfotografie am Dachstein HochplateauIN DER WEIßEN WÜSTE - Winterfotografie am Dachstein Hochplateau
  • Do 29.01.2016 - So 31.01.2016 ca. 14:00 Uhr - noch 9 Plätze frei
  • Kursleitung: Susanne Posegga (Bergwanderführerin) u. Herbert Koeppel (Naturfotograf)


Im Winter mutiert die Hochfläche ‘Am Stein’ durch Schnee und Wind zu einer einzigartigen Schneedünen-Landschaft. Naturfotografie unter besonderen Lichtverhältnissen am Tag und in der Nacht bei intensiver und individueller Betreuung. Einführung in die Schneekunde und die Besonderheiten des winterlichen Hochgebirges und Fotoexkursionen auf Schneeschuhen in die winterliche Landschaft.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!



Comments

Lichtbild "Besprechungs" Gipfel mit Herbert Koeppel

- Sa 28.03.2015 09:00 Uhr - 16:00 Uhr - noch 10 Plätze frei - Anmeldeschluss 27.03.2015 16:00 Uhr - WS15033
- max.
10 Teilnehmer
- Treffpunkt: Hotel Spirodom Admont
- € 29,-/TN

Bildbesprechung und Bildkritik wird oft in einen Topf geworfen und daraus entsteht oft eine negative Haltung von Fotografinen und Fotografen gegenüber der Bildbesprechung. Eine Bildbesprechung sollte niemals als Kritik oder etwas Destruktives verstanden werden, da man immer Impulse und Ideen für die eigene Fotografie von Anderen erhält und Nutzen daraus zieht.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!



Comments

Workshop Makrofotografie im eigenen Garten

Makrofotografie im eigenen GartenMakrofotografie im eigenen GartenMakrofotografie im eigenen Garten

-
Termin: Nach Vereinbarung ( 1 Tag - Wochentags, Sonn- oder Feiertag) - max. 1 TN - WS15032

-
Treffpunkt: Bei Ihnen im Garten (Raum Wien, Niederösterreich, Oberösterreich u. Salzburg)

Das Schöne ist oft so nah, vor allem im eigenen Garten. Blumen, Pflanzen und Insekten und viele andere phantastische Details im eigenen Garten warten nur darauf entdeckt zu werden. Der Makroworkshop im eigenen Garten bietet die Möglichkeit, innerhalb des eigenen Zauns die Welt im KLEINEN ganz GROSS zu sehen und zu fotografieren.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!




Comments

Bildkomposition bei Foto Kücher

Bildkomposition bei Foto KücherBildkomposition bei Foto KücherBildkomposition bei Foto Kücher
Linz
- Fr 05.06.2015 09:00 Uhr - 18:00 Uhr - mind. 4 TN - max. 10 TN - noch 10 Plätze frei - WS15025
- Treffpunkt: Filiale Linz, Mozartstrasse 27, A-4020 Linz


Salzburg
- Fr 29.05.2015 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
- mind. 4 TN - max. 10 TN - noch 10 Plätze frei - WS15026
- Treffpunkt: Zentrale Salzburg, Innsbrucker Bundesstrasse 73, A-5020 Linz

- Kosten: € 109,-/TN

Bildgestaltung und Bildkomposition das sind die Themen dieses Tages.

Die Gründe warum man ein Motiv verewigen möchte und die Art, wie das Bild am Ende aussiehst ist besonders wichtig für eine Fotografie. Die ganze Fototechnik, die dahinter steckt ist zwar auch von großer Bedeutung, hilft aber im besten Fall immer nur um die eignen Ideen zu realisieren.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!




Comments

Makrofotografie für Einsteiger - kleines ganz GROSS bei Foto Kücher

Workshop - Makrofotografie für Einsteiger - kleines ganz GROSS Workshop - Makrofotografie für Einsteiger - kleines ganz GROSS Workshop - Makrofotografie für Einsteiger - kleines ganz GROSS

Salzburg
- Fr 12.06.2015 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
- WS15030
- Fr 10.09.2015
09:00 Uhr - 18:00 Uhr - WS15031

Mitte Juni und Mitte September bietet sich der Botanische Garten Salzburg an, einen praxisorientierte und fundierten Einstieg in die Makrofotografie zu machen. Die Makrofotografie ist eines der interessantesten Gebiete in der Fotografie. Jedoch entsprechende Grundkenntnisse sind erforderlich - sind diese aber mal vorhanden, lassen die ersten bildlichen Erfolge nicht lange auf sich warten.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!



Comments

Bildbesprechung im Cafe Traxlmayr (Linz)

- Fr 20.03.2015 ab 18:00 Uhr - WS15029

- Treffpunkt: Cafe Traxlmayr, Promenade 16, 4020 Linz
-
Kosten: Kostenlos für alle TeilnehmerInnen von naturfotoworkshop.at bzw. € 15,- Kostenbeitrag für neue TeilnehmerInnen

Bildbesprechung im Ambiente des Cafe Traxlmayr, dem einzigen Cafe im Altwiener-Cafehaus Stil in Oberösterreich. Bildbesprechung und Bildkritik wird oft in einen Topf geworfen und daraus entsteht oft eine negative Haltung von Fotografinnen und Fotografen gegenüber der Bildbesprechung. Eine Bildbesprechung sollte niemals als Kritik oder etwas Destruktives verstanden werden, da man immer Impulse und Ideen für die eigene Fotografie von Anderen erhält und Nutzen daraus zieht.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!



Comments

Harter Fels und weiches Wasser - Wasser und Felsen in der Landschaftsfotografie bei Foto Kücher

Harter Fels und weiches Wasser - Wasser und Felsen in der LandschaftsfotografieHarter Fels und weiches Wasser - Wasser und Felsen in der LandschaftsfotografieHarter Fels und weiches Wasser - Wasser und Felsen in der Landschaftsfotografie
- Fr 17.07.2015 06:30 Uhr - 18:00 Uhr - WS15027

Wasser und Felsen, Felsen und Wasser. Zwei Dinge -
hart und weich, die viele LandschaftsfotografInnen immer und immer wieder faszinieren. Ein scheinbarer Gegensatz in der Natur, der fotografisch aber bestens zusammenpasst. An dem Motiv, an dem wir uns an diesem Vormittag bewegen im Bereich unterhalb des Wasserfalls an der Taugl finden wir für unser Thema "Wasser und Fels" eine Unzahl Motiven und umsetzbaren kompositorischen Möglichkeiten. Zahlreiche Steinformationen, Felsen und natürlich das nasse Element Wasser laden uns zum Sehen, Entdecken und Fotografieren ein.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!



Comments

Absolute Beginners bei Foto Kücher

Linz
- Fr 09.01.2015 09:00 Uhr - 18:00 Uhr - WS15023
- Fr 23.04.2015 09:00 Uhr - 18:00 Uhr - WS15024

Belichtungszeit, die Blende, die ISO-Empfindlichkeit und die Belichtung. Vier Dinge in der Fotografie, die gerade am Anfang für reichlich Verwirrung sorgen.

Was macht die Belichtungszeit, wozu gibt es eine kleine und große Blende? Was ist eine Blende überhaupt? Warum kann man die Empfindlichkeit (ISO) verändern und welche Auswirkungen hat das auf ein Bild? 
Wie sieht eine richtige Belichtung aus? Vorher weiss man ob die Belichtung richtig ist?  Was passiert eigentlich wenn man auf den Auslöser drückt? Wie entsteht überhaupt ein digitales Bild? Welches Bildformat ist das Richtige und welches davon sollte man eher verwenden? RAW oder JPEG, dass ist oft die Frage?

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!



Comments

IN DER WEIßEN WÜSTE - Winterfotografie am Dachstein Hochplateau - Workshop Jänner 2015

IN DER WEIßEN WÜSTE - Winterfotografie am Dachstein HochplateauIN DER WEIßEN WÜSTE - Winterfotografie am Dachstein HochplateauIN DER WEIßEN WÜSTE - Winterfotografie am Dachstein Hochplateau
  • Do 29.01.2015 15:30 Uhr - So 01.02.2015 ca. 14:00 Uhr - noch 9 Plätze frei
  • Kursleitung: Susanne Posegga (Bergwanderführerin) u. Herbert Koeppel (Naturfotograf)
  • Bei Buchung bis 24.12.2014 - 10% Ermässigung


Im Winter mutiert die Hochfläche ‘Am Stein’ durch Schnee und Wind zu einer einzigartigen Schneedünen-Landschaft. Naturfotografie unter besonderen Lichtverhältnissen am Tag und in der Nacht bei intensiver und individueller Betreuung. Einführung in die Schneekunde und die Besonderheiten des winterlichen Hochgebirges und Fotoexkursionen auf Schneeschuhen in die winterliche Landschaft.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag!



Comments

Workshop Print your Megapixels bei Foto Kücher Linz und Salzburg im März 2015

Print your Megapixels bei Foto Kücher - www.herbertkoeppel.at - www.naturfotoworkshop.at

Termine
Linz
- Do 05.03.2015 09:00 Uhr - 18:00 Uhr - WS15021

Salzburg

- Fr 06.03.2015 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
- WS15022

Die Spitze der fotografischen Selbstverwirklichung ist der eigene Druck der eigenen Fotografien. Schärfe, Kontrast, Farben und die Detailzeichnung all das lässt sich eigentlich optimal nur beim eigenen Drucken der eigenen Motive selbst bestimmen. Kann man dabei auch die Bilder verwenden, die nicht im RAW Format aufgenommen hat. Welches Papier wäre eigentlich das richtige für mein Bild? Und nicht zu vergessen, welcher Drucker wäre eigentlich der passende für meine Zwecke? Dieses und ähnlichen Fragen rund um das Drucken von Bildern werden wir uns an diesem Tag stellen und natürlich werden wir auch in der Praxis Fotos zu Papier bringen.


Weitere Informationen und Buchung

Teile diesen Beitrag!



Comments

Faszination Schwarz-Weiß Fotografie bei Foto Kücher

Faszination Schwarz-Weiß Fotografie bei Foto KücherFaszination Schwarz-Weiß Fotografie bei Foto KücherFaszination Schwarz-Weiß Fotografie bei Foto Kücher
Termine
Linz

- Do 05.02.2015 09:00 Uhr - 18:00 Uhr - WS15019

Salzburg
- Fr 06.02.2015 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
- WS15020

Trotz voranschreitender Fotografie in Farbe, die Faszination für die Schwarz-Weiss Fotografie ist bei vielen Fotografen vorhanden und lässt die Fotografen, einmal damit in Berührung kommen nicht mehr los.
Alles kann in Schwarz-Weiss gut wirken. Doch ein gutes Schwarz-Weiss Bild ist mehr als nur ein einfaches farbentsättigtes Farbbild - gerade der Prävisualisierung und der Bildkomposition kommt hier ein sehr großer Stellenwert bei der Entstehung eines guten Schwarz-Weiss Fotos bei.

Weitere Informationen und Buchung


Teile diesen Beitrag!





Comments

Fotowochenende im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen - Frühjahr 2015

Fotowochenende im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen - Frühjahr 2015

Termin
- Fr 22.05.2015 16:00 Uhr - So 24.05.2014 ca. 16:00 Uhr - Anmeldeschluss 04.05.2015

Ein intensives Fotowochenende erwartet Sie an diesen 2 1/2 Tagen im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen. Die urwaldartige Landschaft vor den Toren Linz, das Land am Wasser, die Au wird uns an diesem Wochenende fotografisch beschäftigen.

Der große See, das Wasser, der das ökologische Rückgrat des Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen bildet, ein Teil der Traun-Auen und andere interessante Fotoplätze stehen an diesem Wochenende auf dem fotografischen Programm und sofern das Wetter mitspielt werden wir uns mit dem Thema Langzeitbelichtung im Dunkeln in der Au beschäftigen.

Weitere Informationen und Buchung


Teile diesen Beitrag!







Comments

Neue Workshop Termine - HDR-Fotografie in der Stiftsbibliothek Admont Februar und November 2015

Neue Workshops Termine - HDR-Fotografie in der Stiftsbibliothek Admont Februar und November 2015

Termin 1
- Sa 07.02.2015 - So 08.02.2015
- Anmeldeschluss 31.01.2015

Termin 2
- Sa 28.11.2015 - So 29.11.2015
- Anmeldeschluss 21.11.2015

Weitere Informationen und Buchung

Teile diesen Beitrag!



Comments

Workshop - Manual Exposure - Manuell belichten

Manual-Exposure-Manuell-belichten-1

- So 07.12.2014 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr - Anmeldeschluss Do 04.12.2014
- So 14.12.2014 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr - Anmeldeschluss Do 11.12.2014

Die aufgenommene RAW-Datei, das digitale Negativ ist ja eigentlich nur eine Datei, die alle aus dem Kamerasensor
ausgelesenen (Bild)-Daten enthält. Setzt man sich mit der manuellen Belichtung auseinander, so wir auf alle Fälle klar,
dass das digitale Negativ noch kein fertiges Foto ist und das man mit einer gezielten manuellen Belichtung die optimale
Belichtung erzielen kann.

Weitere Informationen und Buchung


Teile diesen Beitrag!



Comments

Husky Fotoworkshop im Husky-Camp 2015 - Jänner, Februar und März

naturfotoworkshop-herbert-koeppel_HNKs_104905_546a

Termine
- Fr 23.1. - So 25.1.2015 - WS15012 - Anmeldeschluss 09.01.2015
- Fr 20.2. - So 22.2.2015 -
WS15013 - Anmeldeschluss 06.02.2015
- Fr 13.3. - So 15.3.2015 -
WS15014 - Anmeldeschluss 27.02.2015

Erlebnis und Faszination "Sibirischer Husky" im Husky-Camp im steirisch-kärntnerischen Grenzland auf der Hebalm. Mit viel Liebe hat hier Alex Serdjukov ein Husky-Erlebnis-Camp auf der Hebalm eingerichtet. Diese landschaftliche schöne Umgebung und das faszinierende Husky-Camp im kärntnerischen-steirischen Grenzland wird unsere fotografische Spielwiese bei den sibirischen Huskies im Husky-Camp sein.

Weitere Informationen und Buchung


Teile diesen Beitrag!



Comments

Fotoreise Menorca - Fotografischer Streifzug durch die Baleareninsel Menorca

Menorca - Fotografischer Streifzug durch die Baleareninsel MenorcaMenorca - Fotografischer Streifzug durch die Baleareninsel MenorcaMenorca - Fotografischer Streifzug durch die Baleareninsel Menorca

Mit einer Länge von knapp 50 km und einer Breite von knapp 16 km ist Menorca eine idealer Ort, die vielfältigen Strände an der schroffen und zerklüfteten der Nordküste und die sanften und langen Sandstrände im Süden fotografisch ausgiebig zu erkunden. Die Küstenabschnitte im Norden könnten abwechslungsreicher nicht sein - Sandstrände wechseln sich mit schroffen und kantigen Küstenabschnitten ab und überraschen mit vom Meer rundgeschliffenen und übersäten Steinstränden. Der Süden der zweitgrößten Baleareninsel ist von langen und sanften Sandstränden geprägt, die zum Entdecken und anschließenden Fotografieren geradezu einladen. Wegen der späten Erschließung durch den Tourismus konnte Menorca sich vor der Zerstörung durch Siedlungen weitgehend bewahren. Im Jahre 1993 wurde die Insel zu einem Biosphärenreservat erklärt. Heute steht fast die Hälfte der Insel unter Landschafts- und Naturschutz. Viele unbebaute Strände und ursprüngliche Landschaften sind somit erhalten geblieben.

Termine
05.05.2015-12.05.2015
12.09.2015-19.09.2015

Anmeldung und weitere Informationen zur Fotoreise Menorca - Fotografischer Streifzug durch die Baleareninsel Menorca




Comments

Workshops 2015 im Nationalpark Gesäuse

Die Kunst der digitalen Naturfotografie - Fotografieren lernen im Nationalpark GesäuseFaszination Schwarz-Weiß-Fotografie - Im Nationalpark Gesäuse_HNK9869

Termine

Die Kunst der digitalen Naturfotografie - Fotografieren lernen im Nationalpark Gesäuse

- Fr, 16. – So, 18. Jänner 2015 - Modul 1 - Digitale Naturfotografie – Grundkurs für Einsteiger
- Fr, 15. – So, 17. Mai 2015 - Modul 2 - Bildkomposition – Fotografisches Sehen in der Naturfotografie
- Fr, 21. – So, 23. August 2015 - Modul 3 - Kreative Naturfotografie – Filter, Blitz, Scheimpflug und Co
- Fr, 09. – So, 11. Oktober 2015- Modul 4 - Digitale Dunkelkammer – Vom aufgenommenen Bild bis zum Fotodruck

Anmeldung und weitere Informationen zum Workshop Die Kunst der digitalen Naturfotografie - Fotografieren lernen im Nationalpark Gesäuse


Faszination Schwarz-Weiß-Fotografie - Im Nationalpark Gesäuse
- Fr, 19. – So, 21. Juni 2015

Anmeldung und weitere Informationen zum Workshop Faszination Schwarz-Weiß-Fotografie - Im Nationalpark Gesäuse


Fine Art Print in der Naturfotografie - Im Nationalpark Gesäuse
- Fr, 28. – So, 30. August 2015

Anmeldung und weitere Informationen zum Workshop Fine Art Print in der Naturfotografie - Im Nationalpark Gesäuse


Teile diesen Beitrag!



Comments

Workshop FineArt Blumen Fotografie - Kreative Techniken und die Kunst des Sehens

FineArt Blumen Fotografie - Kreative Techniken und die Kunst des SehensFineArt Blumen Fotografie - Kreative Techniken und die Kunst des SehensFineArt Blumen Fotografie - Kreative Techniken und die Kunst des Sehens
- So 26.7.2015 08:30 - ca. 18:00 Uhr - Anmeldeschluss 12.7.2015 - WS15009
- mind. 3 Teilnehmer - max. 8 Teilnehmer

Blumen haben im Laufe der Erdgeschichte das Antlitz der Erde nachhaltig verändert und geprägt. Ohne Blumen würde eine Welt, so wie wir sie heute kennen nicht einmal existieren. Blumen haben die Menschheit schon immer beeinflusst, ganz besonders die Künste - angefangen bei der Malerei bis hin zur Fotografie. Man findet Abbildungen von Blumen in gemalten Bildern, in der Architektur und in vielen kulturellen menschlichen Hinterlassenschaften rund um den Erdball.

Weitere Informationen und Buchung

Teile diesen Beitrag mit anderen!



Comments

Workshop Makrofotografie für Einsteiger - kleines ganz GROSS

Workshop - Makrofotografie für Einsteiger - kleines ganz GROSS Workshop - Makrofotografie für Einsteiger - kleines ganz GROSS Workshop - Makrofotografie für Einsteiger - kleines ganz GROSS
- So 28.6.2015 - 08:30 - ca. 18:00 Uhr - Anmeldeschluss 14.6.2015 - WS15008
-
mind. 3 Teilnehmer - max. 8 Teilnehmer

Ende Juni bietet sich der Botanische Garten Linz an, einen praxisorientierte und fundierten Einstieg in die Makrofotografie zu machen. Die Makrofotografie ist eines der interessantesten Gebiete in der Fotografie. Jedoch entsprechende Grundkenntnisse sind erforderlich - sind diese aber mal vorhanden, lassen die ersten bildlichen Erfolge nicht lange auf sich warten.

Weitere Informationen und Buchung

Teile diesen Beitrag mit anderen!



Comments

Workshop Tropische Schmetterlinge - Fliegende Schönheiten im Botanischen Garten Linz

Tropische Schmetterlinge - Fliegende Schönheiten im Botanischen Garten LinzTropische Schmetterlinge - Fliegende Schönheiten im Botanischen Garten LinzTropische Schmetterlinge - Fliegende Schönheiten im Botanischen Garten Linz
- Fr 14.11.2014 08:30 Uhr - 12:30 Uhr (mit Bildbesprechung und Print bis ca. 16 Uhr) - WS14078
- Sa 13.12.2014 08:30 Uhr - 12:30 Uhr (mit Bildbesprechung und Print bis ca. 16 Uhr) - WS14079
- Sa 20.12.2014 08:30 Uhr - 12:30 Uhr (
mit Bildbesprechung und Print bis ca. 16 Uhr) - WS14080
- Sa 27.12.2014 08:30 Uhr - 12:30 Uhr (
mit Bildbesprechung und Print bis ca. 16 Uhr) - WS14081
- Sa 10.01.2015 08:30 Uhr - 12:30 Uhr (
mit Bildbesprechung und Print bis ca. 16 Uhr) - WS15007

Ab November ist wieder Schmetterling-Saison im Botanischen Garten Linz. Die fliegenden Schönheiten, die Schmetterlinge sind wieder da. Nehmen Sie Ihre Kamera
und machen Sie einen fliegenden Einstieg in die Welt der Makrofotografie und in die Welt der Schmetterlinge. Während dieser vier Stunden mitten unter den Schmetterlingen im Tropenhaus im Botanischen Garten Linz widmen wir uns ganz und gar den bunten fliegenden Akrobaten der Lüfte.

Weitere Informationen und Buchung

Teile diesen Beitrag mit anderen!





Comments

Workshop Frühherbst im schönsten Talschluss der Ostalpen - Im Gschlöss-Tal - 2015

Workshop Frühherbst im schönsten Talschluss der Ostalpen - Im Gschlöss-TalWorkshop Frühherbst im schönsten Talschluss der Ostalpen - Im Gschlöss-TalWorkshop Frühherbst im schönsten Talschluss der Ostalpen - Im Gschlöss-TalWorkshop Frühherbst im schönsten Talschluss der Ostalpen - Im Gschlöss-Tal

- Mi 23.09.2015 - So 27.09.2015
- WS15006
-
mind. 4 TN - Anmeldeschluss 15.06.2015

Diese Workshop-Tage finden in einem der schönsten Talschlüsse der Ostalpen - Im Gschlöss-Tal statt, am Fusse der Großvenediger-Gruppe im Nationalpark Hohe Tauern. Motive gibt es hier in Hülle und Fülle.
Angefangen beim Schliff, den der Schlatenkees-Gletscher in den letzten Jahrtausenden im und am Gestein hinterlassen hat, dem Gletschertor des Schlatenkees und die unzähligen Lichtstimmungen, die sich im und am Berg ergeben können. Wir werden während des Workshops zwei vom Charakter her total unterschiedliche von Gletscher geformte Täler kennenlernen und fotografisch festhalten.

Weitere Informationen und Buchung

Workshop Frühherbst im schönsten Talschluss der Ostalpen - Im Gschlöss-TalWorkshop Frühherbst im schönsten Talschluss der Ostalpen - Im Gschlöss-TalWorkshop Frühherbst im schönsten Talschluss der Ostalpen - Im Gschlöss-TalWorkshop Frühherbst im schönsten Talschluss der Ostalpen - Im Gschlöss-Tal

Teile diesen Beitrag mit anderen!



Comments

Workshop Lightroom - Grundlagen - Bibliothek und Entwicklen - 4 Termine

Beginnend im September bis knapp vor Weihnachten gibt es vier Workshop-Termine, die sich an zwei Abenden dem Bibliotheks-Modul und dem Modul "Entwickeln" von Lightroom widmen. Ziel ist es, an den jeweils zwei Abenden ein Verständnis der Funktionsweise und Möglichkeiten für das Modul "Bibliothek" und das kreative Modul "Entwickeln" bei den Teilnehmern zu erreichen.

Termine
  • Do 18.09.2014 u. Fr 19.09:2014 von 18:00 Uhr - 21:30 Uhr - WS14074 - Anmeldeschluss Di 16.09.2014
  • Mo 27.10.2014 u. Di 28.10.2014 von 18:00 Uhr - 21:30 Uhr - WS14075 - Anmeldeschluss Di 16.10.2014
  • Mi 26.11.2014 u. Do 27.11.2014 von 18:00 Uhr - 21:30 Uhr - WS14076 - Anmeldeschluss Mi 19.11.2014
  • Do 18.12.2014 u. Fr 19.12.2014 von 18:00 Uhr - 21:30 Uhr - WS14077 - Anmeldeschluss Fr 12.12.2014
  • Treffpunkt: 18:00 Uhr - St. Florian/Oberösterreich

Weitere Informationen und Buchung

Teile diesen Beitrag mit anderen!




Comments

Workshop Landschaftsfotografie im Mondlicht - Workshop im Rahmen der Photo+Adventure 2014 Linz 7.11. - 9.11.2014

Workshop Landschaftsfotografie im Mondlicht - Workshop im Rahmen der Photo+Adventure 2014 Linz 7.11. - 9.11.2014

Landschaftsfotografie im Mondlicht, die etwas andere Art der Landschaftsfotografie. Im Mondlicht wird alles anders! Bei Vollmond an einem See oder einem Bach zu stehen und zu versuchen die teilweise unwirkliche Stimmung, die das vom Mond reflektierte Sonnenlicht verursacht, einzufangen ist eine Herausforderung für sich. Die Finsternis, die Geräuschkulisse bei Dunkelheit und die vom Mondlicht erhellte Landschaft tragen zu einer fast schon mystischen Stimmung bei, während man versucht die Landschaft fotografisch festzuhalten.

Weitere Details und Buchung

Teile diesen Beitrag mit anderen!



Comments

Workshop Fliegende Akrobaten im Schmetterlinghaus Wien - Termine im Oktober 2014


Fliegende Akrobaten im Schmetterlinghaus WienFliegende Akrobaten im Schmetterlinghaus WienFliegende Akrobaten im Schmetterlinghaus Wien
  • Mi 15.10.2014 10:15 Uhr - 14:15 Uhr - Anmeldeschluss Mo 13.10.2014 - WS14072
  • Mi 29.10.2014 10:15 Uhr - 14:15 Uhr - Anmeldeschluss Mo 27.10.2014 - WS14073


Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung


Teile diesen Beitrag mit anderen!



Comments

Workshop Fotowochenende im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen im Spätherbst

Fotowochenende im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen im SpätherbstFotowochenende im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen im SpätherbstFotowochenende im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen im Spätherbst
  • Fr 05.12.2014 12:00 Uhr - So 07.12.2014 ca. 17:00 Uhr - Anmeldeschluss 01.11.2014
  • min. 1 Teilnehmer, max. 2 Teilnehmer
  • Treffpunkt: St. Florian/Oberösterreich
  • € 299,-/TN inkl. Unterkunft und Frühstück (WS14070) oder € 233,- exkl. Unterkunft und Frühstück (WS14071)

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung

Teile diesen Beitrag mit anderen!




Comments

Fototage am Tauglbach 2015- Termine stehen bereits fest mehr

Fototage am Tauglbach 2015- Termine stehen bereits fest mehr

Es freut mich die Termine für die Fototage am Tauglbach 2015 bereits bekannt geben zu dürfen. Es besteht ja seit dem kommenden Herbst-Termin die Möglichkeit zwischen einem Tag und der ganzen Woche bei den Fototagen am Tauglbach teilzunehmen.

Termine 2015
  • Winter - Mo 9.2.2015 - So 15.2.2015
  • Frühjahr - Mo 27.4.2015 - So 3.5.2015
  • Herbst - Mo 12.10.2015 - So 18.10.2015

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung zu den Terminen

Teile diesen Beitrag mit anderen!





Comments

Fotografieren gehen ohne Kamera - eine neue Art des VIP-Workshops

workshop-vip-workshopsFotografieren gehen ohne Kamera  eine neue ARt des VIP-Workshops
Normale Workshops sind eine gute Sache, doch manchmal möchte man einen Fotografen und seine Erfahrungen ganz für sich alleine haben. Genau aus diesem Grund biete ich seit geraumer Zeit meine VIP-Workshops an. VIP-Workshops sind nur für eine Teilnehmerin bzw. einen Teilnehmer und nicht mehr. Damit hat ein Fotograf oder eine Fotografin die Gewährleistung meine volle Aufmerksamkeit zu haben. Gerade bei VIP-Workshops, die sich um die praktische Fotografie in der Natur drehen, ist das besonders wichtig.

Bis vor knapp einer Woche bin ich der Meinung gewesen, dass VIP Workshops wie ich sie bis dato immer abgehalten habe für mich die beste Möglichkeit waren um der jeweiligen Teilnehmerin bzw. dem Teilnehmer am effektivsten zu helfen und der Person soviel wie möglich vermitteln zu können. Tja, nun das war eigentlich ein Irrtum der aus einer Gewohnheit heraus entstand.




weiter Lesen
Comments

Workshop Obstbaumblüte - Landschaftsfotografie im Mostviertel - April 2015

Obstbaumblüte - Landschaftsfotografie im MostviertelObstbaumblüte - Landschaftsfotografie im MostviertelObstbaumblüte - Landschaftsfotografie im Mostviertel
  • Fr 24.04.2015 16:00 Uhr - So 26.04.2015 ca. 17:00 Uhr - Anmeldeschluss 20.3.2015
  • Treffpunkt: Stift Seitenstetten
  • mind. 3 Teilnehmer, max. 6 Teilnehmer
  • Kosten: € 369,-/TN - Übernachtung inkl. HP (WS15001) oder € 269,- /TN ohne Übernachtung und ohne HP (WS15002)
Fast schon könnte man das westliche Mostviertel als riesigen Garten bezeichnen und die Menschen in dieser Region haben sich ganz und gar dem Saft der Birnen verschrieben. Dem Birnensaft werden wir an diesem Wochenende zwar auch nicht entkommen, allerdings werden wir uns zunächst mal der Landschaft mit ihren unzähligen, blühenden, knorrigen Bäumen widmen. Die Obstbäume und die sie umgebende Landschaft im westlichen Mostviertel sind fotografisch sehr reizvoll und bieten Motive in Hülle und Fülle.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung




Comments

Workshop The Zen of Seeing - Fotografie als Meditation im Hofgarten des Stiftes Seitenstetten - 8.8.2014

The Zen of Seeing - Fotografie als Meditation im Hofgarten des Stifes SeitenstettenThe Zen of Seeing - Fotografie als Meditation im Hofgarten des Stifes SeitenstettenThe Zen of Seeing - Fotografie als Meditation im Hofgarten des Stifes SeitenstettenThe Zen of Seeing - Fotografie als Meditation im Hofgarten des Stifes Seitenstetten
  • Fr 08.08.2014 16:00 Uhr - 19:30 Uhr - Hofgarten Stift Seitenstetten - Anmeldeschluss Mo 4.8.2014 - WS14069
  • Treffpunkt: 15min vor Beginn im Eingangsbereich Hofgarten Stift Seitenstetten

Kontemplation bedeutet nicht die Reflexion über die Vergangenheit oder das Denken an die Zukunft. Es ist eine Qualität des Sehens die uns hilft, das Leben und all die Dinge die uns umgeben so zu sehen wie diese in dem Moment sind. Dabei entsteht ein tiefes Gefühl der Verbundenheit und der gegenseitigen Abhängigkeit von Allem.

Für die meisten Fotografen ist es nicht unbedingt die normale Art zu Denken oder die normale Art zu Fotografieren. Man braucht Übung - Praxis - die uns hilft ruhiger zu werden, langsamer zu werden um diese Art und Weise des Sehens zu entwickeln. Die Kamera ist dabei nur ein Werkzeug um uns dabei zu helfen diese Praxis zu lernen und zu kultivieren.

In diesen 3 1/2 Stunden versuchen wir einen Hinweis auf uns selbst und die Dinge die uns Umgeben zu erhaschen und dabei die Kamera einsetzen um die ersten Schritte vom Schauen zum Sehen zu machen - um die Dinge die uns umgeben mit Neugier, Offenheit und ohne Beurteilungen zu entdecken.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung





Comments

Workshops Vom Motiv bis zum Print - Momentaufnahmen im Nationalpark Gesäuse mit und ohne Quartier buchbar

Naturfotoworkshops 2013 in der Steiermark<br /><br />Vom Motiv bis zum Print - Naturfotografie im Nationalpark GesäuseNaturfotoworkshops 2013 in der Steiermark<br /><br />Vom Motiv bis zum Print - Naturfotografie im Nationalpark GesäuseNaturfotoworkshops 2013 in der Steiermark<br /><br />Vom Motiv bis zum Print - Naturfotografie im Nationalpark Gesäuse

Die Workshops-Serie Momentaufnahmen - Vom Motiv zum Print im Nationalpark Gesäuse ist ab den nächsten beiden Termine auch ohne Gesamtpaket buchbar.

Das Gesamtpaket Unterbringung inkl. HP kommt auf € 365,- und ab jetzt ist es auch möglich nur den Workshop inkl. HP zu buchen - Kostenpunkt € 265,-

Gesamtpaket: Kurs, Unterbringung inkl. HP € 365,-
Kurs inkl. HP ohne Unterbringung € 265,-

Informationen zu alternativen Unterkünften finden sich unter www.gesaeuse.at. Gerne geben wir Ihnen auch Tipps bezüglich einer alternativen Unterkunft.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung




Comments

Langzeitbelichtung und Feuerwerksfotografie am Urfahraner Markt - Oktober 2014


  • Do 02.10.2014 18:00 Uhr - ca. 22:00 Uhr - noch 6 Plätze frei - Anmeldeschluss Mo 29.09.2014 - WS14064
Der Umfahrener Mark, der mehrmals im Jahr statt findende Markt in Linz bietet die ideale Kulisse um sich mit der Langzeitbelichtung und der Aufnahme von Feuerwerken zu widmen. Die zahlreichen beleuchteten und bewegten Attraktionen des Markts zaubern mittels der Langzeitbelichtung äusserst interessante und überraschende Motive.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung





Comments

Workshops Fliegende Akrobaten im Schmetterlinghaus Wien Juni, Juli u. August 2014

Fliegende Akrobaten im Schmetterlinghaus WienFliegende Akrobaten im Schmetterlinghaus WienFliegende Akrobaten im Schmetterlinghaus Wien
  • Mi 25.06.2014 10:15 Uhr - 14:15 Uhr - Anmeldeschluss Mo 23.06.2014 - WS14060
  • Fr 25.07.2014 12:30 Uhr - 16:30 Uhr - Anmeldeschluss Mo 21.07.2014 - WS14061
  • Mi 06.08.2014 10:15 Uhr - 14:15 Uhr - Anmeldeschluss Mo 04.08.2014 - WS14062
  • Mi 13.08.2014 10:15 Uhr - 14:15 Uhr - Anmeldeschluss Mo 11.08.2014 - WS14063

Im Schmetterlinghaus im Wiener Burggarten ist das ganz Jahr über Schmetteling-Saison. Das tropische Haus der Schmetterlinge ist der ideale Ort um einen Einstieg in die digitale Welt der Fotografie bzw. Welt der Makrofotografie zu machen und um auch bereits vorhandenes Grundwissen in diesen Bereichen zu festigen. Aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten im Wiener Schmetterlinghaus lassen sich nicht nur die Stars des Hauses - die Schmetterlinge fotografieren, sondern es gibt auch zahlreiche andere Motivmöglichkeiten in der tropischen Umgebung der Schmetterlinge.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung




Comments

Workshop Spätherbst im Wald der Wiener - Im Wienerwald

Spätherbst im Wald der Wiener im WienerwaldSpätherbst im Wald der Wiener im WienerwaldSpätherbst im Wald der Wiener im Wienerwald
  • Fr 31.10.2014 13:00 Uhr - So 02.11.2014 ca. 17:30 Uhr - WS14058 u. WS14058
  • min. 3 TN, max. 6 Teilnehmer - noch 6 Plätze frei - Anmeldeschluss 5.9.2014

Schon mischt sich Rot in der Blätter Grün, Reseden und Astern sind im Verblühn, Die Trauben geschnitten, der Hafer gemäht. Der Herbst ist da, das Jahr wird spät. Und doch (ob Herbst auch) die Sonne glüht, - Weg drum mit der Schwermut aus deinem Gemüt! Banne die Sorge, genieße, was frommt, Eh' Stille, Schnee und Winter kommt.
*Theodor Fontane

Der Spätherbst - der Sommer ist schon einige Zeit gegangen, die Abende sind schon längere Zeit kürzer und kühler. Der Herbst mit seinen noch vorhandenen Farben, die sich aber bereits in den Nebeln des November aufzulösen beginnen, ist eine wunderbare Zeit zum Fotografieren.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung




Comments

Absolute Beginners bei Foto Kücher

  • Sa 14.06.2014 - 09:00 Uhr - 14:00 Uhr - Foto Kücher Salzburg (Zentrale) - WS14056
  • Fr 05.09.2014 - 14:00 Uhr - 18:00 Uhr - Foto Kücher Linz - WS14057
  • Treffpunkt: Foto Kücher Salzburg (Zentrale), Foto Kücher Linz
  • mind. TN 2 - max. TN 8
  • Kosten pro TN: € 89,-
Belichtungszeit, die Blende, die ISO-Empfindlichkeit und die Belichtung. Vier Dinge in der Fotografie, die gerade am Anfang für reichlich Verwirrung sorgen. Was macht die Belichtungszeit, wozu gibt es eine kleine und große Blende? Was ist eine Blende überhaupt? Warum kann man die Empfindlichkeit (ISO) verändern und welche Auswirkungen hat das auf ein Bild?  Wie sieht eine richtige Belichtung aus? Vorher weiss man ob die Belichtung richtig ist?  Was passiert eigentlich wenn man auf den Auslöser drückt? Wie entsteht überhaupt ein digitales Bild? Welches Bildformat ist das Richtige und welches davon sollte man eher verwenden? RAW oder JPEG, dass ist oft die Frage?

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung




Comments

Nikon DX Camera Workout bei Foto Kücher Salzburg

  • Sa 4.10.2014 - 09:00 Uhr - 15:00 Uhr (praktische Übungen ab ca. 12:30 Uhr in Salzburg/Umgebung)
  • Treffpunkt: Foto Kücher Salzburg (Zentrale)

Lernen Sie Ihre Nikon Kamera besser kennen und nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten Ihrer Kamera. Mit den kreativen Möglichkeiten dieser Kameras halten Sie Ihre Motive in allen Details fest.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung




Comments

Neue Termine - Landschaftsfotografie im Mondlicht

Neue Termine - Landschaftsfotografie im Mondlicht
  • Sa 14.06.2014 - 21:00 - ca. 01:30 Uhr - Ort: St. Koloman/Tauglbach/Sbg - noch 4 Plätze frei - Anmeldeschluss Mi 11.06.2014 - WS14051
  • Sa 12.07.2014 - 21:00 - ca. 01:30 Uhr - Ort: Ebensee/OÖ - noch 4 Plätze frei - Anmeldeschluss Mi 09.07.2014 - WS14052
  • Di 09.09.2014 - 20:00 Uhr - ca. 24:00 Uhr - Ort: NSG Traun-Donau Auen - noch 4 Plätze frei - Anmeldeschluss Do 04.09.2014 - WS14053
  • Do 06.11.2014 - 19:00 Uhr - ca. 23:00 Uhr - Ort: NSG Traun-Donau Auen - noch 4 Plätze frei - Anmeldeschluss So 02.11.2014 - WS14054

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung




Comments

Ein Restplatz beim Workshop Schluchtenwege - Fotowanderung durch die Steyrschlucht

Schluchtwege - Fotowanderung in der Steyrschlucht - März 2014Schluchtwege - Fotowanderung in der Steyrschlucht - März 2014Schluchtwege - Fotowanderung in der Steyrschlucht - März 2014Schluchtwege - Fotowanderung in der Steyrschlucht - März 2014
  • Sa 10.05.2014 06:30 - 11:30 Uhr - Praktisches Fotografieren - ab 13:30 Uhr - 17:30 Uhr Bildbesprechung - Workshop findet statt - WS1438


Ein Platz beim Workshop Schluchtenwege - Fotowanderung durch die Steyrschlucht ist frei geworden.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung




Comments

Zweiter Termin - Langzeitbelichtung und Feuerwerksfotografie am Urfahraner Markt - Do 01.05.2014


  • Do 01.05.2014 19:30 Uhr - ca. 23:00 Uhr - noch 6 Plätze frei - Anmeldeschluss Mi 31.05.2014 - WS14050
  • Treffpunkt: ab 19:15 Uhr - Linz Ecke Nibelungenbrücke/Ars Electronica Center

Der Umfahrener Mark, der mehrmals im Jahr statt findende Markt in Linz bietet die ideale Kulisse um sich mit der Langzeitbelichtung und der Aufnahme von Feuerwerken zu widmen. Die zahlreichen beleuchteten und bewegten Attraktionen des Markts zaubern mittels der Langzeitbelichtung äusserst interessante und überraschende Motive.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung





Comments

Workshop Fototage an der wilden Bachlandschaft am Tauglbach im Herbst

Workshop Fotototage an der wilden Bachlandschaft am Tauglbach im Herbst
Termin 2014
  • Herbst-Termin 2014 - Mo 20.10.2014 - So 26.10.2014 - Anmeldeschluss 18.09.2014 - WS-LNF06
  • Kursbeitrag € 499,- ganz Woche (Mo - So)
  • Kursbeitrag 1 Tag € 99,- | 2 Tage € 169,- | 3 Tage € 259,- | 4 Tagen € 329,- | 5 Tage 419,- | 6 Tagen € 469,-
  • Kosten inkl. Unterkunft (gemütliche Unterbringung im gemütlichen Ferienhaus) exkl. Verpflegung
  • min. 1 TN - max. 9 TN - derzeit sind noch 8 Plätze frei

Der Tauglbach, ein rechter Salzachzufluss im Tennengau bietet einzigartige Einblicke in die geologische Vergangenheit unserer Erde, die durch das aufeinandertreffen des Elements Wasser und harten Felsens im Laufe von geologischen Zeiträumen entstanden sind. Der Bach entspringt im Tauglboden im Bereich der Osterhorngruppe bei St. Koloman und stellt für naturbegeisterte Fotografen einen besonderen Leckerbissen mit seinen tiefen Schluchten und einzigartigen Einblicken in die geologische Vergangenheit dieser Landschaft dar.


In Zusammenarbeit mit Foto Kücher Linz

Wenn Sie Kunde bei Foto Kücher sind, dann erhalten Sie 5% Nachlass auf die Workshop-Gebühr.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung





Comments

Workshop Herbst in den letzten urigen Auwäldern Österreichs - Im Nationalpark Donauauen

Herbst in den letzten Regenwäldern Österreichs - Im Nationalpark DonauauenHerbst in den letzten Regenwäldern Österreichs - Im Nationalpark DonauauenHerbst in den letzten Regenwäldern Österreichs - Im Nationalpark Donauauen
  • Fr 10.10.2014 17:00 Uhr - So 12.10.2014 17:00 Uhr - WS14049 (Offizielles Programmangebot des NP Donauauen)
  • min. 6 TN, max. 12 Teilnehmer - noch 11 Plätze frei - Anmeldeschluss 26.09.2014
Der Herbst ist eine jene Jahreszeiten in denen sich der Nationalpark Donau-Auen von seiner attraktivsten Seite zeigt. Mitte Oktober hat die Herbstverfärbung Ihr Optimum erreicht, Weiden und Silberpappeln leuchten goldgelb und die zahlreich vorhandenen Stieleichen tragen „orange“ in allen Tönen.

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung




Comments

Kreative Entwicklung in Lightroom bei Foto Kücher in Linz und Salzburg - Juli, August und September

kreative-entwicklung-lr.1kreative-entwicklung-lr-2kreative-entwicklung-lr-8´

Termine
• Sa 26.07.2014 - Linz - WS14044
• Sa 06.09.2014 - Linz -
WS14045

• Sa 12.07.2104 - Salzburg -
WS14046
• Sa 09.08.2014 - Salzburg -
WS14047
• Sa 13.09.2014 - Salzburg -
WS14048

• 09:15 Uhr - 12:45 Uhr

Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung

kreative-entwicklung-lr-5kreative-entwicklung-lr-6kreative-entwicklung-lr-9




Comments

Einsteigerkurs Digitale Fotografie und Fotowanderung im NSG Traun-Donau Auen im April 2014

naturfotoworkshop-herbert-koeppel_HNKs_9554anaturfotoworkshop-herbert-koeppel_HNKs_95574naturfotoworkshop-herbert-koeppel_HNKs_99568
Termin
  • Sa 19.04.2014 08:30 Uhr - 12:30 Uhr - Theorie, 14:30 Uhr - ca. 19:00 Uhr - Praxis Anmeldeschluss 17.04.2014 - WS1443
Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung


Comments

Fotowochenende im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen

Fotowochenende im Europaschutzgebiet Traun-Donau AuenFotowochenende im Europaschutzgebiet Traun-Donau AuenFotowochenende im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen
  • Fr 01.08.2014 16:30 Uhr - So 03.08.2014 ca. 16:00 Uhr - Anmeldeschluss 18.07.2014
  • min. 1 Teilnehmer, max. 2 Teilnehmer
Ein intensives Fotowochenende erwartet Sie an diesen 2 1/2 Tagen im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen. Die urwaldartige Landschaft vor den Toren Linz, das Land am Wasser, die Au wird uns an diesem Wochenende fotografisch beschäftigen.
    Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung

    Comments

    Morgens am Damm - Schmetterlinge und andere Insekten (Mai und Juni 2014)

    Morgens am Damm - Schmetterlinge und andere InsektenMorgens am Damm - Schmetterlinge und andere InsektenMorgens am Damm - Schmetterlinge und andere InsektenMorgens am Damm - Schmetterlinge und andere Insekten
    • So 11.05.2014 - 06:00 Uhr - 10:00 Uhr - Anmeldeschluss 06.05.2014 - WS14039
    • Sa 21.06.2014 - 06:00 Uhr - 10:00 Uhr - Anmeldeschluss 16.06.2014 - WS14040
    • min. 1 Teilnehmer, max. 6 Teilnehmer
    Frühmorgens machen wir uns auf die Suche nach Schmetterlingen und anderen Insekten am Damm, der die Au vom umliegenden Land trennt. Der Morgentau und die Kühle der Nacht verhindern, dass unsere Motive um diese Uhrzeit ihre „Betriebstemperatur“ haben.

    Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung




    Comments

    Bildbesprechung im Cafe (März, April und Mai)

    Bildbesprechung im Cafe (Linz)Bildbesprechung im Cafe (Linz)
    Termine
    • Mi 26.03.2014 16:45 - 19:00 Uhr - Anmeldeschluss Fr 21.03.2014
    • Mi 23.04.2014 17:45 - 20:00 Uhr - Anmeldeschluss Fr 18.04.2014
    • Di 20.05.2014 17:45 - 20:00 Uhr - Anmeldeschluss Fr 15.05.2014
    • Treffpunkt: Cafe Hoffelner im Botanischen Garten Linz
    Bildbesprechung und Bildanalyse in kleiner und lockerer Runde. Wir treffen uns in einer kleinen und lockeren Runde im Cafe Hoffelner im Botanischen Garten Linz um eure Fotos zu besprechen, Feedback zu bekommen und um gemeinsam weiteres Potential bei den eigenen Fotos und für die eigene Fotografie zu bekommen.

    Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung




    Comments

    Zeit, Blende und ISO - Einstieg in die Fotografie und Frühlingserwachen im Botanischen Garten in Linz (April und Mai 2014)

    Termine
    Zeit, Blende und ISO - Einstieg in die Fotografie
    Zeit, Blende und ISO - Einstieg in die Fotografie  (April und Mai 2014)
    • Sa 12.04.2014 Uhr - 08:30 Uhr - 12:30 Uhr - Anmeldeschluss 07.04.2014 - WS14031
    • So 04.05.2014 Uhr - 08:30 Uhr - 12:30 Uhr - Anmeldeschluss 26.04.2014 - WS14032

    Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung


    Termine
    Frühlingserwachen im Botanischen Garten in Linz
    Workshop Frühlingserwachen im Botanischen Garten Linz (April und Mai 2014)Workshop Frühlingserwachen im Botanischen Garten Linz (April und Mai 2014)Workshop Frühlingserwachen im Botanischen Garten Linz (April und Mai 2014)

    • Sa 12.04.2014 - 13:00 Uhr - 17:00 Uhr - Anmeldeschluss 07.04.2014 - WS14033
    • So 04.05.2014 - 13:00 Uhr - 17:00 Uhr - Anmeldeschluss 26.04.2014 - WS14034

    Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung


    Da die jeweiligen Termine an einem Tag am Vormittag und am Nachmittag statt finden, besteht auch die Möglichkeit beide Workshops zu einem vergünstigten Preis zu buchen.


    Comments

    Sablatnigmoor - Macro - Natur und Tiere - Juli 2014

    Ausschreibung Sablatnigmoor

    Workshop bereits ausgebucht!

    Dieser Workshop ist nur für NaturFreude Mitglieder ausgeschrieben.

    Comments

    Mini-VIP, VIP- und Gruppen-Workshops - Terminunabhängige Workshops

    Mini-VIP (max. 5 Stunden, ein Teilnehmer), VIP-Workshops ( max. 1 Teilnehmer, mind. 1 Tag) oder Gruppen-Workshops (mind. 3 Teilnehmer, mind. 1 Tag) zu Ihrem Wunschthema oder zu einem von mir angebotenem Thema.

    Themen wie z.B.

    Mini-VIP Workshop Themen

    - Adobe Photoshop Lightroom-
    - Google-Collection
    - ein Kamera-Workout mit Ihrer Kamera

    VIP- und Gruppen-Workshops zu Themen
    - Vom digitalen Negativ zum FineArt Print
    - Fototage an der wilden Bachlandschaft am Tauglbach
    - Nationalpark Hohe Tauern - Schlatenkees Gletscher

    und natürlich Ihre eigenes Wunschthema stehen dabei zur Auswahl.

    mehr Informationen

    Comments

    Grand Canyon Österreichs - Fotowanderung durch die Ötschergräben

    Grand Canyon Österreichs - Fotowanderung durch die ÖtschergräbenGrand Canyon Österreichs - Fotowanderung durch die ÖtschergräbenGrand Canyon Österreichs - Fotowanderung durch die Ötschergräben
    • Do 29.05.2014 Uhr - 08:30 Uhr - ca. 19:30 Uhr - Anmeldeschluss 22.05.2014 - WS14030

    Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung
    Comments

    Workshops Natur in der Stadt - Wien (April und Mai 2014)

    Natur in der Stadt - Wien  - WorkshopsNatur in der Stadt - Wien  - WorkshopsNatur in der Stadt - Wien  - Workshops
    Termine
    • Rund um den Ziegelteich 1 - Fr 4.4.2014 14:00 - 18:00 Uhr - Anmeldeschluss 01.04.2014 - WS1425
    • Rund um den Ziegelteich 2 - Fr 25.4.2014 14:30 - 18:30 Uhr - Anmeldeschluss 23.04.2014 - WS1426
    • Rund ums Lusthaus- und Mauthnerwasser - Fr 20.6.2014 16:30 - 20:30 Uhr - Anmeldeschluss 5.05.2014 - WS1427
    • Am Wienfluss - Do 22.05.2014 10:00 - 14:00 Uhr - Anmeldeschluss 19.03.2014 - WS1428
    • Grünraum Margareten - Fr 30.5.2014 08:00 - 12:00 Uhr - Anmeldeschluss 26.05.2014 - WS1429

    Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung
    Comments

    Schluchtenwege - Fotowanderung durch die Steyrschlucht im März 2014

    Schluchtwege - Fotowanderung in der Steyrschlucht - März 2014Schluchtwege - Fotowanderung in der Steyrschlucht - März 2014Schluchtwege - Fotowanderung in der Steyrschlucht - März 2014Schluchtwege - Fotowanderung in der Steyrschlucht - März 2014
    Termin
    • So 23.03.2014 07:30 12:30 Uhr - Theorie, ab 14:00 Uhr - 18:00 Uhr Bildbesprechung - Anmeldeschluss 18.03.2014 18:00 Uhr - WS1423

    Weitere Information zum Workshop und zur Anmeldung
    Comments

    Zusätzlicher Workshop-Termin - Orchideen - Botanische Schönheiten im Botanischen Garten Linz am 9.2.2017

    Zusätzlicher Workshop-Termin - Orchideen - Botanische Schönheiten im Botanischen Garten Linz  am 9.2.2017
    Termine im Februar und März 2014
    • So 09.02.2014 09:00 - 16:30 Uhr - Anmeldeschluss 08.02.2014 18:00 Uhr - WS14018
    • So 23.02.2014 09:00 - 16:30 Uhr - Anmeldeschluss 22.02.2014 18:00 Uhr - WS14018
    • So 02.03.2014 09:00 - 16:30 Uhr - Anmeldeschluss 01.03.2014 18:00 Uhr - WS14019
    • Sa 08.03.2014 09:00 - 16:30 Uhr - Anmeldeschluss 07.03.2014 18:00 Uhr - WS14020

    Weitere Information zu den Workshops und zur Anmeldung
    Comments

    Workshop Landschaftsfotografie im Mondlicht (Mai 2014)

    Landschaftsfotografie im Mondlicht (Mai 2014)
    Termin im Mai 2014
    • Mi 14.05.2014 18:00 - ca. 23:30 Uhr - Anmeldeschluss 12.05.2014 18:00 Uhr - WS14021

    Weitere Information zu den Workshops und zur Anmeldung
    Comments

    Workshop Orchideen - Botanische Schönheiten im Botansichen Garten Linz ( vier Termine im Februar und März 2014)

    _MG_2527-2
    Termine im Februar und März 2014
    • So 23.02.2014 09:00 - 16:30 Uhr - Anmeldeschluss 22.02.2014 18:00 Uhr - WS14018
    • So 02.03.2014 09:00 - 16:30 Uhr - Anmeldeschluss 01.03.2014 18:00 Uhr - WS14019
    • Sa 08.03.2014 09:00 - 16:30 Uhr - Anmeldeschluss 07.03.2014 18:00 Uhr - WS14020

    Weitere Information zu den Workshops und zur Anmeldung
    Comments

    Der Winter ist da - Raus in die Au - Workshop am ersten Februar Wochenende

    _1240027_2419
    Termine
    • Sa 01.02.2014 07:30 Uhr - 11:30 Uhr und 13:30 Uhr - 16:30 Uhr gemeinsames Fotografieren - Anmeldeschluss Fr. 31.01.2014 19:00 Uhr - WS14016
    Der Winter ist da, der Schnee ist da und die Landschaft im Dschungel von den Toren Linz ist wie verzaubert. Am kommenden Sa und So geht es an zwei Terminen raus in den Winter und ab in die Au.

    Weitere Information zum Workshops und zur Anmeldung

    Comments

    Workshop Lightroom - Fotos entwicklen - Jänner 2014

    lightroom-entwicklen

    Termin
    • Mo 27.1. und Di 27.1.2014 18:30 Uhr - 21:30 Uhr - Anmeldeschluss So 26.01.2014 - WS14009

    Die Fotos sind gemacht, die Fotos sind am Computer und jetzt steht man vor der Aufgabe die Bilder in Lightroom im Modul "Entwickeln" im digitalen Labor zu entwickeln. Viele Möglichkeiten von der einfachen Belichtungskorrektur bis hin zum kreativen Spiel mit den selektiven Werkzeugen von Lightroom bieten sich hier an dem aufgenommen Bild den letzten Schliff zu geben, bzw. ein völlig neues Bild im Labor am Computer zu entwickeln.

    Weitere Information zum Workshops und zur Anmeldung

    Comments

    HDR Workshop in der Stiftsbibliothek Admont - März und November 2014

    HDR Fotografie in der Stiftsbibliothek AdmontHDR Fotografie in der Stiftsbibliothek AdmontHDR Fotografie in der Stiftsbibliothek Admont
    Termine
    • Fr 28.02.2014 17:30 bis Sa 01.03.2014 17:00 Uhr - WS14015- Anmeldeschluss 21.02.2014
    • Fr 21.11.2014 17:30 bis Sa 22.11.2014 17:00 Uhr - WS14012 - Anmeldeschluss 31.10.2014
    Immer schon wollten Fotografen die Welt so fotografieren, wie Sie diese mit Ihren eignen Augen sehen. Bei vielen Motiven funktioniert das auch sehr gut. Es gibt aber Szenerien, bei denen versagen auch die besten heutigen Sensoren im Kontrastumfang.
    Fotografiert man diese Eindrücke doch auf konventionelle Weise, so fallen die Ergebnisse oft sehr ernüchternd und wirken eher etwas fad.


    Weitere Information zum Workshops und zur Anmeldung

    Wenn Sie möchten, können Sie gerne eine Blick auf die Aufnahmen der Teilnehmer, der bereits statt gefundenen HDR-Workshops in der Stiftsbibliothek Admont im November 2011, Februar 2012 und November 2012 werfen.
    Comments

    Workshop Am Morgen und am Abend Raus in die Au - NSG Traun-Donau Auen - Jänner 2014

    Naturfotoworkshops 2012 auf der Photo+Adventure 2013 - Raus in die Au - Fotowanderung im Europaschutzgebiet Traun-Donau AuenNaturfotoworkshops 2012 auf der Photo+Adventure 2013 - Raus in die Au - Fotowanderung im Europaschutzgebiet Traun-Donau AuenNaturfotoworkshops 2012 auf der Photo+Adventure 2013 - Raus in die Au - Fotowanderung im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen
    Termin
    • Sa 25.01.2014 07:00 Uhr - 20:00 Uhr - 07:00 Uhr - ca. 10:30 Uhr u. 13:30 Uhr - 17:00 Uhr gemeinsames Fotografieren - Anmeldeschluss Fr 24.01.2014 19:00 Uhr
    • Bildnachbesprechung bis ca. 20:00 Uhr in St.Florian/Oberösterreich
    Angrenzend an das Linzer Stadtgebiet erstreckt sich das Europa- bzw. Naturschutzgebiet Traun-Donau Auen - der Dschungel der Linzer könnte man auch sagen. Dieser Auwald, ein weitgehend geschlossenes Auwaldgebiet (Eschen- und Grauerlen) und erstreckt sich teilweise im Stadtgebiet von Linz, zwischen der Umfahrung Ebelsberg im Westen und dem Ausee im Osten.

    Am diesem Tag ist unser Motto einfach "Raus in die Au".


    Wenn Sie wissen möchten, welche Motive man unter anderem im Naturschutzgebiet Traun-Donau Auen findet, dann werfen Sie einen Blick in die Galerie Naturschutzgebiet Traun-Donau Auen.


    Weitere Information und Anmeldung
    Comments

    Workshop Bildbesprechung im Cafe - Linz, Fr 24.01.2014

    Termin
    • Fr 24.01.2014 14:30 Uhr - ca. 17:00 Uhr - Anmeldeschluss Do 23.01.2014 - 19 Uhr
    Bildbesprechung und Bildanalyse in kleiner und lockerer Runde. Wir treffen uns in einer kleinen und lockeren Runde im Cafe Hoffelner im Botanischen Garten Linz um eure Fotos zu besprechen, Feedback zu bekommen und um gemeinsam weiteres Potential bei den eigenen Fotos und für die eigene Fotografie zu bekommen.

    Weitere Information zum Workshops und zur Anmeldung
    Comments

    Workshop Fotografieren lernen - 5 Tage - 40 Stunden - SWS1401 - St. Florian

    Linz - Workshop Fotografieren lernen (Fototechnik, Bildgestaltung u. praktische Fotografie) - Fünfteiliger Workshop - LinzLinz - Workshop Fotografieren lernen (Fototechnik, Bildgestaltung u. praktische Fotografie) - Fünfteiliger Workshop - LinzLinz - Workshop Fotografieren lernen (Fototechnik, Bildgestaltung u. praktische Fotografie) - Fünfteiliger Workshop - LinzLinz - Workshop Fotografieren lernen (Fototechnik, Bildgestaltung u. praktische Fotografie) - Fünfteiliger Workshop - Linz
    An insgesamt 5 Tagen widme ich mich Ihnen und Ihrem Einstieg in die Fotografie bei insgesamt ca. 40 Stunden Workshop. Das besondere an diesem Workshopsist, dass Sie den Zeitpunkt des Beginns und die fünf Workshop-Tage mit mir absprechen können.

    Vier Tage lernen Sie über die
    Theorie der Fotografie, der Fototechnik, der Optik und Objektive, der Belichtungsmessung, der Steuerung der Belichtungsmessung, den Kamerafunktionen, Grundlagen der Gestaltung, der Kompostion, der Bildgrafik, über Blickwinkel und Standpunkt, über Licht, über Farbe und Schwarz-Weiss, über Schärfe und Unschärfe und über die Gesamtwirkung eines Bildes.

    Am fünften Tag werden wir dann gemeinsam, dass in den vier Tagen davor erlernte Wissen bei einer Foto-Exkursion im Raum Linz in die Praxis umsetzen.



    Weitere Information zum Workshops und zur Anmeldung


    Comments

    Ein paar kleine Änderungen bei den Workshops

    _DSC5316_a1

    Das Workshop-Jahr 2013 hat mich ganz schön beschäftigt und hat total viel Spass gemacht und es war wieder wunderbar mit all den vielen verschiedenen Menschen, die gerne fotografieren, gemeinsam unterwegs gewesen zu sein. Auch 2014 wird, so hoffe ich für uns alle im Bereich Fotografie wieder spannend und lehrreich werden. Jedenfalls freuen wir uns alle ganz sicher auf tolle Motive und noch tollere Bilder von diesen Motiven. Doch hin und wieder wird es Zeit ein paar Kleinigkeiten bei den Workshops anzupassen.
    weiter Lesen
    Comments

    Zwei Tage, drei Tage, vier Tage oder eine ganze Woche lang - Tauglbach Fotowoche im Februar 2014 - Mo 10.2. - So 16.2.2014

    tauglbach_eis_eebene_747_763
    Eis und Schnee am Tauglbach im Februar

    Dreimal im Jahr können sich natur- und fotobegeistere Interessentinnen und Interessenten mit mir entweder zwei, drei, vier Tage oder sogar eine Woche lang auf fotografische Erkundungstouren am Taulbach begeben. Die Tauglbach Fotowochen beginnen heuer in der kalten Jahreszeit - im Februar vom Mo 10.02. - So 16.02.2014.

    Was bietet der Tauglbach im Winter, zur kalten Jahreszeit? Nun, zum einen bewirkt er, dass man sich ganz toll auf einen heissen Tee oder Kaffee nach einer fotografischen Tour am Bach freut. Zum anderen, bieten sich zahlreiche Motivmöglichkeiten aufgrund des geringen Wasserstandes im Winter und durch Eis und Schnee an. Man kann weite Strecken direkt am Bach zurücklegen und stösst auf allerlei Motive wie z.B. beachtliche Eiszapfen, vom Schnee sanft zugedeckte Steine und Felsen und von Eis überdeckte Felsformationen.

    weiter Lesen
    Comments

    Fotoworkshops bei Foto Kücher in Linz und Salzburg im Februar, April, Mai und Juli

    Es freut mich, dass ich heuer in Zusammenarbeit mit Foto Kücher die Gelegenheit habe im Februar, April, Mai und Juli Workshops anzubieten. Die Workshop-Themen beschäftigen sich dabei mit dem eigenen Drucken von Bildern, der Schwarz/Weiss-Fotografie, der Bildgestaltung und Bildkomposition und dem Weniger ist mehr in der Fotografie. weiter Lesen
    Comments

    Fotoworkshop mit Christian Gell-Lernpass im Lungau

    2014-01-10-fotoworkshop-mit-christian-gell-lernpas

    Es macht mir Immer sehr große Freude den fotografischen Fortschritt von Fotografinnen und Fotografen zu sehen und zu verfolgen, die in einem oder mehreren von mir abgehaltenen Workshops waren. Ich denke, dass ist der Aspekt des Lehrens dem ein Lehrer auch sehr viel Freude abgewinnen kann. Man liefert zwar oft als Lehrer nur Anstösse und Ideen und öffnet dem einen oder anderen Workshop-Teilnehmer, die eine oder andere Tür zu neuen fotografischen Ansichten, die größte Freude habe ich aber immer an der ganz persönlichen fotografischen Entwicklung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

    weiter Lesen
    Comments

    Workshop Lightroom - Fotos entwickeln - Dezember 2013

    lightroom-entwicklen
    Termin
    • Fr 27.12.2013 09:30 Uhr - 17:45 Uhr - Anmeldeschluss Mi 25.12.2013 - WS13018

    Die Fotos sind gemacht, die Fotos sind am Computer und jetzt steht man vor der Aufgabe die Bilder in Lightroom im Modul "Entwickeln" im digitalen Labor zu entwickeln. Viele Möglichkeiten von der einfachen Belichtungskorrektur bis hin zum kreativen Spiel mit den selektiven Werkzeugen von Lightroom bieten sich hier an dem aufgenommen Bild den letzten Schliff zu geben, bzw. ein völlig neues Bild im Labor am Computer zu entwickeln.

    Weitere Information zum Workshops und zur Anmeldung

    Comments

    Workshop Vom digitalen Negativ zum FineArt Print - Wien - Mai 2014

    _DSC5316
    Termin
    • Sa 03.05.2014 09:00 Uhr - 18:00 Uhr - Anmeldeschluss 15.03.2014 - WS14008

    Die Spitze der fotografischen Selbstverwirklichung ist der eigene Druck der eigenen Fotografien. Schärfe, Kontrast, Farben und die Detailzeichnung all das lässt sich eigentlich optimal nur beim eigenen Drucken der eigenen Motive selbst bestimmen. Kann man dabei auch die Bilder verwenden, die nicht im RAW Format aufgenommen hat. Welches Papier wäre eigentlich das richtige für mein Bild? Und nicht zu vergessen, welcher Drucker wäre eigentlich der passende für meine Zwecke? Dieses und ähnlichen Fragen rund um das Drucken von Bildern werden wir uns an diesem Tag stellen und natürlich werden wir auch in der Praxis Fotos zu Papier bringen.

    Weitere Information zum Workshops und zur Anmeldung

    Comments

    Workshop Wildes Wien - Natur in der Stadt - Mai 2014

    naturfotoworkshop-the-zen-of-seeing-herbert-koeppel_HNKs_112514_1774_1778naturfotoworkshop-the-zen-of-seeing-herbert-koeppel_HNKs_112600_1768_1784naturfotoworkshop-thezenofseeing-herbert-koeppel_HNKs_108908_1417

    Termin
    • Fr 23.05.2014 - So 25.05.2014 Praktisches Fotografieren im Stadtgebiet von Wien und Bildbesprechung - WS14007 - Anmeldeschluss 01.04.2014

    Wien ist Großstadt und Wien ist Grün. Angefangen bei alten Gstett´n bis hin zu renaturierten Bächen und Flüssen in Wien - für diejenigen Fotografen, die mit offenen Augen durch das wilde Wien streifen, findet sich immer ein Motiv. Natur und die Stadt - zwei Themenbereiche, die sich bestens mit Hilfe der Fotografie zusammenbringen lassen.

    Weitere Information zum Workshops und zur Anmeldung

    Comments

    Workshop Makrofotografie im Botanischen Garten Linz - Juni 2014

    _MG_5829naturfotoworkshop-herbert-koeppel_HNKs_99440naturfotoworkshop-the-zen-of-seeing-herbert-koeppel_HNKs_115256
    Termin
    • So 22.06.2013 08:00 - 19:00 Uhr - Anmeldeschluss 22.05.2013 - WS14006

    Der Botanische Garten auf der Gugl zählt zu den schönsten Anlagen Europas. Auf 4,2 ha sind rund 10 000 verschiedene Pflanzenarten zu sehen. In fünf Gewächshäusern entfalten vor allem exotische Pflanzen ihre Pracht. Führend in Europa ist der Garten mit seiner einzigartigen Schutzsammlung von Kakteen. Zum Markenzeichen der Linzer Anlage zählen die seltenen Wildarten und wunderschönen Züchtungen von Orchideen.

    Ziel des Workshop Kreative Makro- und Pflanzenfotografie ist es nicht immer nur "knackscharfe" Bilder zu machen, sondern wir werden uns mehr der Erstellung von ästhetischen, abstrakten und künstlerischen Abbildungen der Pflanzen im Botanischen Garten widmen. Statt scharfer Motive sollen verschwommene und verträumte Bilder den Betrachter Ihrer Fotos in den Bahn ziehen und sein Vorstellungsvermögen herausfordern.

    Weitere Information zum Workshops und zur Anmeldung
    Comments

    Workshop Digitale Schwarz-Weiss Fotografie im Fokus - Dezember 2013 in St. Florian

    Digitale Schwarz-Weiss Fotografie im Fokus Digitale Schwarz-Weiss Fotografie im Fokus Digitale Schwarz-Weiss Fotografie im Fokus
    Termin
    • Fr 20.12.2013 17:00 - 21:00 Uhr Digitale s/w Fotografie in der Theorie, Bildbeispiele
    • Sa 21.12.2013 09:00 - 17:00 Uhr Praktische digitale s/w Fotografie, Bildnachbesprechung und Ausarbeitung (Print)
    • Anmeldeschluss Mi 18.12.2013

    T
    rotz voranschreitender Digitalfotografie in Farbe, die Faszination für die Schwarz-Weiss Fotografie ist bei vielen Fotografen vorhanden und lässt die Fotografen einmal damit in Berührung kommen nicht mehr los.

    Sei es nun die klassische Landschaftsfotografie, die Architektur- oder Makrofotografie alles kann in Schwarz-Weiss gut wirken. Doch ein gutes Schwarz-Weiss Bild ist mehr als nur ein einfaches farbentsättigtes Farbbild - gerade der Prävisualisierung und der Bildkomposition kommt hier ein sehr großer Stellenwert bei der Entstehung eines guten Schwarz-Weiss Fotos bei.

    Weitere Information zum Workshops und zur Anmeldung
    Comments

    Workshop Lightroom - Fotos entwickeln - Zwei Termine im Dezember 2013 in St. Florian

    lightroom-entwicklen
    Termine
    • Mo 02.12. u. Di 03.12.2013 17:30 Uhr - 21:30 Uhr - Anmeldeschluss So 01.12.2013
    • Mi 11.12. u. Do 12.12.2013 17:30 Uhr - 21:30 Uhr - Anmeldeschluss Mo 09.12.2013
    Die Fotos sind gemacht, die Fotos sind am Computer und jetzt steht man vor der Aufgabe die Bilder in Lightroom im Modul "Entwickeln" im digitalen Labor zu entwickeln. Viele Möglichkeiten von der einfachen Belichtungskorrektur bis hin zum kreativen Spiel mit den selektiven Werkzeugen von Lightroom bieten sich hier an dem aufgenommen Bild den letzten Schliff zu geben, bzw. ein völlig neues Bild im Labor am Computer zu entwickeln.

    Weitere Information zum Workshops und zur Anmeldung
    Comments

    Fotoreise - Menorca - Ein Streifzug durch die Baleareninsel - April 2014

    naturfotoworkshop-the-zen-of-seeing-herbert-koeppel_HNKs_90553

    Mit einer Länge von knapp 50 km und einer Breite von knapp 16 km ist Menorca eine idealer Ort, die vielfältigen Strände an der schroffen und zerklüfteten und die sanften und langen Sandstrände im Süden fotografisch ausgiebig zu erkunden. Die Küstenabschnitte im Norden könnten abwechslungsreicher nicht sein - Sandstrände wechseln sich mit schroffen und kantigen Küstenabschnitten ab und überraschen mit vom Meer rundgeschliffenen und übersäten Steinstränden. Der Süden der zweitgrößten Baleareninsel ist von langen und sanften Sandstränden geprägt, die zum Entdecken und anschließenden Fotografieren geradezu einladen. Wegen der späten Erschließung durch den Tourismus konnte Menorca sich vor der Zerstörung durch Siedlungen weitgehend bewahren. Im Jahre 1993 wurde die Insel zu einem Biosphärenreservat erklärt. Heute steht fast die Hälfte der Insel unter Landschafts- und Naturschutz. Viele unbebaute Strände und ursprüngliche Landschaften sind somit erhalten geblieben.  

    Termin:
    - 15.04.2014-22.04.2014

    Weitere Information zur Fotoreise und zur Anmeldung

    Comments

    Workshops an der wilden Bachlandschaft des Tauglbaches - Salzburg - Winter, Frühjahr und Herbst 2014

    naturfotoworkshop-herbert-koeppel_HNKs_105811_765_777 - Arbeitskopie 2naturfotoworkshop-thezenofseeing-herbert-koeppel_HNKs_108260_1135naturfotoworkshop-the-zen-of-seeing-herbert-koeppel_HNKs_8413

    Termine 2014
    • Winter-Termin 2014 - Mo 10.02.2014 - So 16.02.2014 - Anmeldeschluss 08.01.2014 - WS-LNF04
    • Frühjahrs-Termin 2014 - So 27.04.2014 - Sa 03.05.2014 - Anmeldeschluss 26.03.2014 - WS-LNF05
    • Herbst-Termin 2014 - Mo 20.10.2014 - So 26.10.2014 - Anmeldeschluss 18.09.2014 - WS-LNF06

    er Tauglbach, ein rechter Salzachzufluss im Tennengau bietet einzigartige Einblicke in die geologische Vergangenheit unserer Erde, die durch das aufeinandertreffen des Elements Wasser und harten Felsens im Laufe von geologischen Zeiträumen entstanden sind. Der Bach entspringt im Tauglboden im Bereich der Osterhorngruppe bei St. Koloman und stellt für naturbegeisterte Fotografen einen besonderen Leckerbissen mit tiefen Schluchten und einzigartigen Einblicken in die geologische Vergangenheit dieser Landschaft dar.

    Um der vielfältigen Bachlandschaft und ihren erstaunlichen Motiven weitgehend gerecht zu werden benötigt man Zeit um den Bach und seine Landschaft zu erkunden, daher finden
    2014 jeweils drei Fotowochen an der wilden Bachlandschaft des Tauglbaches statt - eine im Winter, Frühjahr und eine im goldenen Herbst.

    Während dieser Woche werden wir weite Strecken dieses fast 8km langen Baches zu Fuss erkunden und die Entdeckungen, die wir dabei machen fotografisch festhalten. Eines steht jedenfalls fest - der Tauglbach bietet genug Motive, die im Laufe von tausenden von Jahren durch das Zusammenwirken von Wasser und Gestein entstanden sind. Diese Landschaft im und am Bach ist so faszinierend, dass ich selbst bereits
    seit über 5 Jahren mehrmals jährlich am Tauglbach bin und immer wieder neue Motive und Ansichten entdecke.

    An jedem Tag dieser Woche - ausser am Tag der Abreise - werden wir uns einem bestimmten Teil des Tauglbaches ansehen und motivtechnisch erkunden - hier soll n
    icht das "knipsen" der Landschaft im Vordergrund stehen- sondern das fotografische Sehen mit dem Auge - die Visualisierung des fertigen Bildes vor dem eigentlichen Fotografieren ist ein wichtiges Lernziel dieser Fotowoche.

    Weitere Information zum den Workshops und zur Anmeldung


    Comments

    Workshop Absolute Beginners - Linz - So 08.12.2013

    Absolute Beginners - Die Kamera kennen lernen - LinzAbsolute Beginners - Die Kamera kennen lernen - LinzAbsolute Beginners - Die Kamera kennen lernen - Linz
    Termin
    • So 08.12.2013 09:30 Uhr - ca 16:30 Uhr - Anmeldeschluss Mi 04.12.2013 - WS13016
    • Ort: A-4020 Linz, Roseeggerstrasse 20, Botanischen Garten Linz


    Möchten Sie fotografiern lernen?  In diesem Fotokurs, der aus einem theoretischen und einem praktischen Teil besteht, lernen Sie die Grundlagen der Fotografie.  Sie lernen die Möglichkeiten der eigenen Kamera kennen und auch wie man diese dann einsetzt um bestimmte Bildwirkungen zu erzielen. 

    Ob Belichtungszeit, Tiefenschärfe oder der richtige Blickwinkel für das Motiv. Um in Zukunft dann die Bilder zu machen, die Sie gerne machen möchten muss natürlich auch etwas Theorie mit im Spiel sein. Durch die Theorie wird es erst möglich, die Bilder selbst zu machen und nicht mehr der Kamera zu überlassen.

    Weitere Information zum den Workshops und zur Anmeldung
    Comments

    The Zen of Seeing - Fotografie als Meditation im Botanischen Garten Linz

    naturfotoworkshop-thezenofseeing-herbert-koeppel_HNKs_111318_1595_1596_1614naturfotoworkshop-thezenofseeing-herbert-koeppel_HNKs_111366_1622naturfotoworkshop-thezenofseeing-herbert-koeppel_HNKs_111370_1610_1625
    • Sa 21.06.2014 16:00 Uhr - 19:15 Uhr - Botanischer Garten Linz - Im Garten der Sinne - Anmeldeschluss 31.05.2014 - WS14002
    • Sa 26.07.2014 16:00 Uhr - 19:15 Uhr - Botanischer Garten Linz - Im Garten der Sinne - Anmeldeschluss 31.05.2014 - WS14003
    • Sa 09.08.2014 16:00 Uhr - 19:15 Uhr - Botanischer Garten Linz - Im Garten der Sinne - Anmeldeschluss 31.05.2014 - WS14004
    • Sa 20.09.2014 15:30 Uhr - 18:45 Uhr - Botanischer Garten Linz - Im Garten der Sinne - Anmeldeschluss 31.05.2014 - WS14005
    • Treffpunkt: 15min vor Beginn im Eingangsbereich des Botanischen Garten Linz
    • Kosten: € 69,-/TN - mind. 2 Teilnehmer, max. 6 Teilnehmer - inkl. Eintritt in den Botanischen Garten Linz

    Kontemplation bedeutet nicht die Reflexion über die Vergangenheit oder das Denken an die Zukunft. Es ist eine Qualität des Sehens die uns hilft, das Leben und all die Dinge die uns umgeben so zu sehen wie diese in dem Moment sind. Dabei entsteht ein tiefes Gefühl der Verbundenheit und der gegenseitigen Abhängigkeit von Allem.

    Für die meisten Fotografen ist es nicht unbedingt die normale Art zu Denken oder die normale Art zu Fotografieren. Man braucht Übung - Praxis - die uns hilft ruhiger zu werden, langsamer zu werden um diese Art und Weise des Sehens zu entwickeln. Die Kamera ist dabei nur ein Werkzeug um uns dabei zu helfen diese Praxis zu lernen und zu kultivieren.

    Weitere Information zum den Workshops und zur Anmeldung

    The Zen of Seeing Archiv: Alles und Nichts

    Comments

    Workshops Nationalpark Gesäuse - Momentaufnahmen - Vom Motiv zum Print - Termine 2014

    naturfotoworkshop-thezenofseein-herbert-koeppe_7SH5810naturfotoworkshop-thezenofseein-herbert-koeppe_DSC0268naturfotoworkshop-thezenofseein-herbert-koeppel_DSC7972
    Termine
    • Fr 17.01.2014 - So 19.01.2014 - Kursort: Hotel Spirodom, Admont
    • Fr 16.05.2014 - So 18.05.2014 - Kursort: Hotel Mooswirt, Landl
    • Fr 15.08.2014 - So 17.08.2014 - Kursort: Hotel Traube, Admont
    • Fr 17.10.2014 - So 19.10.2014 - Kursort: Schlosshotel Kassegg, St. Gallen

    Der Nationalpark Gesäuse ist Österreichs drittgrößter und zugleich jüngster Nationalpark und mit einer Landschaft die geradezu zum Fotografieren einlädt. Diese wunderbare Landschaft ist unsere Kulisse bei diesen 2 1/2 Tagen, in denen wir uns am Freitag einem theoretischen Teil, am Samstag den ganzen Tag der praktischen Fotografie in der herrlichen Landschaft des Nationalpark Gesäuses hingeben und am Sonntag aus unserem Bildmaterial gemeinsam die besten zwei Bilder aus dem praktischen Teil aussuchen, bearbeiten und schlussendlich direkt als krönenden Abschluss auf FineArt Papier drucken.


    Weitere Information zum den Workshops und zur Anmeldung
    Comments

    Workshop Am Morgen und am Abend Raus in die Au - Naturschutzgebiet Traun-Donau Auen - Dezember 2013

    Naturfotoworkshops 2012 auf der Photo+Adventure 2013 - Raus in die Au - Fotowanderung im Europaschutzgebiet Traun-Donau AuenNaturfotoworkshops 2012 auf der Photo+Adventure 2013 - Raus in die Au - Fotowanderung im Europaschutzgebiet Traun-Donau AuenNaturfotoworkshops 2012 auf der Photo+Adventure 2013 - Raus in die Au - Fotowanderung im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen
    Termin
    • Sa 14.12.2013 07:00 Uhr - 20:00 Uhr - 07:00 Uhr - ca. 10:30 Uhr u. 13:30 Uhr - 17:00 Uhr gemeinsames Fotografieren - WS13015 - Anmeldeschluss Mo 09.12.2013
    • Bildnachbesprechung bis ca. 20:00 Uhr in St.Florian/Oberösterreich
    Angrenzend an das Linzer Stadtgebiet erstreckt sich das Europa- bzw. Naturschutzgebiet Traun-Donau Auen - der Dschungel der Linzer könnte man auch sagen. Dieser Auwald, ein weitgehend geschlossenes Auwaldgebiet (Eschen- und Grauerlen) und erstreckt sich teilweise im Stadtgebiet von Linz, zwischen der Umfahrung Ebelsberg im Westen und dem Ausee im Osten.

    Am diesem Tag ist unser Motto einfach "Raus in die Au".


    Wenn Sie wissen möchten, welche Motive man unter anderem im Naturschutzgebiet Traun-Donau Auen findet, dann werfen Sie einen Blick in die Galerie Naturschutzgebiet Traun-Donau Auen.


    Weitere Information und Anmeldung
    Comments

    Workshop Einstieg in die Arbeit mit Adobe Photoshop Lightroom 5 im Dezember 2013

    Einstieg in die Arbeit mit Adobe Photoshop Lightroom 5Einstieg in die Arbeit mit Adobe Photoshop Lightroom 5Einstieg in die Arbeit mit Adobe Photoshop Lightroom 5
    Termin
    • So 01.12.2013 09:00 Uhr - 17:00 Uhr - Anmeldeschluss 24.11.2013
    Adobe Photoshop Lightroom ist das Schweizer Messer für die Bearbeitung von digitalen Fotos. Mit dem leistungsstarkem Adobe Photoshop Lightroom holt man das Optimum aus den eigenen Fotos heraus. Überzeugende Funktionen erleichtern das Durchsuchen, Verarbeiten und Organisieren von Bildbeständen.

    Weitere Information und Anmeldung
    Comments

    Workshop Langzeitbelichtung und Feuerwerksfotografie am Urfahraner Markt April 2014


    Termin
    • Sa 26.04.2014 19:30 Uhr - ca. 23:00 Uhr - Anmeldeschluss Fr 18.04.2014
    Der Umfahrener Mark, der mehrmals im Jahr statt findende Markt in Linz bietet die ideale Kulisse um sich mit der Langzeitbelichtung und der Aufnahme von Feuerwerken zu widmen. Die zahlreichen beleuchteten und bewegten Attraktionen des Markts zaubern mittels der Langzeitbelichtung äusserst interessante und überraschende Motive.

    Weitere Information und Anmeldung
    Comments

    Workshop Einstieg in die Arbeit mit Adobe Photoshop Lightroom 5 im November 2013

    Einstieg in die Arbeit mit Adobe Photoshop Lightroom 5Einstieg in die Arbeit mit Adobe Photoshop Lightroom 5Einstieg in die Arbeit mit Adobe Photoshop Lightroom 5
    Termin
    • So 10.11.2013 09:00 Uhr - 17:00 Uhr - Anmeldeschluss 07.11.2013
    Adobe Photoshop Lightroom ist das Schweizer Messer für die Bearbeitung von digitalen Fotos. Mit dem leistungsstarkem Adobe Photoshop Lightroom holt man das Optimum aus den eigenen Fotos heraus. Überzeugende Funktionen erleichtern das Durchsuchen, Verarbeiten und Organisieren von Bildbeständen.

    Weitere Information und Anmeldung
    Comments

    Workshop Am Morgen und am Abend Raus in die Au - Naturschutzgebiet Traun-Donau Auen - November 2013

    Naturfotoworkshops 2012 auf der Photo+Adventure 2013 - Raus in die Au - Fotowanderung im Europaschutzgebiet Traun-Donau AuenNaturfotoworkshops 2012 auf der Photo+Adventure 2013 - Raus in die Au - Fotowanderung im Europaschutzgebiet Traun-Donau AuenNaturfotoworkshops 2012 auf der Photo+Adventure 2013 - Raus in die Au - Fotowanderung im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen
    Termin
    • So 24.11.2013 07:00 Uhr - ca. 20:00 Uhr - 07:00 Uhr - ca. 10:30 Uhr u. 13:30 Uhr - 17:00 Uhr gemeinsames Fotografieren
    • Bildnachbesprechung bis ca. 20:00 Uhr in St.Florian/Oberösterreich
    • Anmeldeschluss: Mit 20.11.2013

    • Treffpunkt: So 24.11.2013 ab 06:45 Uhr, A-4020 Linz, Lunarplatz 1, Solarcity - Vor dem Volkshaus Pichling
    • € 109,- /TN mind. 1 TN - max. 2 TN - exkl. Verpflegung und Anreise

    Angrenzend an das Linzer Stadtgebiet erstreckt sich das Europa- bzw. Naturschutzgebiet Traun-Donau Auen - der Dschungel der Linzer könnte man auch sagen. Dieser Auwald, ein weitgehend geschlossenes Auwaldgebiet (Eschen- und Grauerlen) und erstreckt sich teilweise im Stadtgebiet von Linz, zwischen der Umfahrung Ebelsberg im Westen und dem Ausee im Osten.

    Am diesem Tag ist unser Motto einfach "Raus in die Au".


    Wenn Sie wissen möchten, welche Motive man unter anderem im Naturschutzgebiet Traun-Donau Auen findet, dann werfen Sie einen Blick in die Galerie Naturschutzgebiet Traun-Donau Auen.


    Weitere Information und Anmeldung
    Comments

    Workshop In der Dämmerung und im Dunkeln in der Stadt - Unterwegs in Steyr, Linz, Salzburg und Wien



    Termine
    • Unterwegs in Steyr - Do 17.10.2013 17:00 Uhr - ca. 21:00 Uhr - Steyr - Anmeldeschluss Di 15.10.2013 - WS13008
    • Unterwegs in Linz - Do 31.10.2013 16:00 Uhr - ca. 20:00 Uhr - Linz - Anmeldeschluss Di 29.10.2013 - WS13009
    • Unterwegs in Salzburg - Do 07.11.2013 16:00 Uhr - ca. 20:00 Uhr Salzburg - Anmeldeschluss Di 05.11.2013 - WS13010
    • Unterwegs in Wien - Do 05.12.2013 15:30 Uhr - ca. 19:30 Uhr - Wien - Anmeldeschluss Di 03.12.2013 - WS13011


    Dieser Workshop ist eine Einführung in die Langzeitbelichtung bzw. Dämmerungs- und Nachtfotografie bei der wir die abendlich oder nächtliche Stimmung einfangen möchten.


    Weitere Information und Anmeldung
    Comments

    Workshop Vom digitalen Negativ zum FineArt Print in Linz, im Juli 2014

    Vom digitalen Negativ zum FineArt PrintVom digitalen Negativ zum FineArt PrintVom digitalen Negativ zum FineArt Print

    Termin 2014

    • So 27.07.2014 8:30 Uhr - 19:00 Uhr - noch 8 Plätze frei - Anmeldeschluss 13.07.2014 - WS-BBDR3
    • Treffpunkt: 8:30 Uhr - Seminarraum, Botanischer Garten Linz

    Die Spitze der fotografischen Selbstverwirklichung ist der eigene Druck der eigenen Fotografien. Schärfe, Kontrast, Farben und die Detailzeichnung all das lässt sich eigentlich optimal nur beim eigenen Drucken der eigenen Motive selbst bestimmen. Kann man dabei auch die Bilder verwenden, die nicht im RAW Format aufgenommen hat. Welches Papier wäre eigentlich das richtige für mein Bild? Und nicht zu vergessen, welcher Drucker wäre eigentlich der passende für meine Zwecke? Dieses und ähnlichen Fragen rund um das Drucken von Bildern werden wir uns an diesem Tag stellen und natürlich werden wir auch in der Praxis Fotos zu Papier bringen.

    Dieser Workshop richtet sich an Fotografen, die Ihre Bilder selbst in Händen halten möchten, sozusagen das digitale Bild aus der Unwirklichkeit der digitalen Welt begreifbar werden zu lassen.

    Weitere Information und Anmeldung
    Comments

    Workshop Eichhörnchen - Quirlige Waldbewohner im Schlosspark Schönbrunn - noch Plätze frei



    • Fr 04.10.2013 17:30 Uhr - 20:30 Uhr - Infos, Bildbeispiele - - Workshop findet statt
    • Sa 05.10.2013 08:30 Uhr - 16:30 Uhr - Fotografieren der quirligen Waldbewohner, Bildbesprechung

    Einhörnchen - die putzigen, quirligen kleinen Waldbewohner. Tierfotografie mitten in Wien - im Schlosspark Schönbrunn.

    Eichhörnchen in freier Wildbahn sind schon um eignes scheuer und vorsichtiger als die putzigen kleinen Baumbewohner im Schlosspark von Schönbrunn. Die Motive bei diesem Workshop - die Einhörnchen - sind viel mehr an den Menschen gewöhnt als Ihre Artgenossen im "richtigen" Wald und somit haben wir auch die Chance wirklich sehr nahe an die kleinen Tierchen heranzukommen um wirklich interessante Aufnahmen machen zu.

    Wir werden uns klein machen, am Boden liegen und leise hinter den Baumnagern hinterher laufen und einfach sehen was passiert und den Moment geniessen wenn sich eines der Eichhörnchen uns bis auf die Höhe des Objektv an uns herantraut.

    noch Plätze frei
    Comments

    Neue Termine Workshops Fliegende Akrobaten im Schmetterlinghaus Wien im Oktober und November 2013

    Fliegende Akrobaten im Schmetterlinghaus WienFliegende Akrobaten im Schmetterlinghaus WienFliegende Akrobaten im Schmetterlinghaus Wien

    • Mi 16.10.2013 10:00 Uhr - 14:00 Uhr - Anmeldeschluss Mo 14.10.2013 - WS-LNF44
    • Fr 15.11.2013 10:00 Uhr - 14:00 Uhr - Anmeldeschluss Di 12.11.2013 - WS-LNF45

    Im Schmetterlinghaus im Wiener Burggarten ist das ganz Jahr über Schmetteling-Saison. Das tropische Haus der Schmetterlinge ist der ideale Ort um einen Einstieg in die digitale Welt der Fotografie bzw. Welt der Makrofotografie zu machen und um auch bereits vorhandenes Grundwissen in diesen Bereichen zu festigen. Aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten im Wiener Schmetterlinghaus lassen sich nicht nur die Stars des Hauses - die Schmetterlinge fotografieren, sondern es gibt auch zahlreiche andere Motivmöglichkeiten in der tropischen Umgebung der Schmetterlinge.


    Weitere Information und Anmeldung
    Comments

    Nik-Collection Workshop - Viveza, Color Efex Pro, Define und Sharpener Pro - So 03.11.2013 - St. Florian/Oberösterreich

    Nik-Collection Workshop - Viveza, Color Efex Pro, Define und Sharpener ProNik-Collection Workshop - Viveza, Color Efex Pro, Define und Sharpener Pro
    Termin:
    • So 03.11.2013 10:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr - Anmeldeschluss Mittwoch 30.10.2013 - WS-BBDR2

    Eindrucksvolle Bilder - mit einfachen Mittel erstellen. Gerade für Fotografen, die sich lieber mit dem wichtigem bei Ihrer Freizeitbeschäftigung beschäftigen wollen - nämlich dem eigentlichen Fotografieren, ist die Nik-Collection ein einfaches Mittel um zu eindrucksvollen Bildern zu kommen.

    Gerade durch den Einsatz der Plug-Ins der Nik-Collection für Adobe Photoshop, Lightroom und Apple Aperture ist man perfekt unterstützt um das Bild, dass man beim Fotografieren im Kopf hatte auch einfach und sehr gut umzusetzen ohne dabei in die unendlichen Tiefen des Bildbearbeitungsprogrammes Adobe Photoshop zu eintauchen zu müssen.


    Weitere Information und Anmeldung
    Comments

    Workshop Absolute Beginners - Die Kamera kennen lernen - Linz - Sa 02.11.2013

    Absolute Beginners - Die Kamera kennen lernen - LinzAbsolute Beginners - Die Kamera kennen lernen - LinzAbsolute Beginners - Die Kamera kennen lernen - Linz

    Möchten Sie fotografiern lernen?  In diesem Fotokurs, der aus einem theoretischen und einem praktischen Teil besteht, lernen Sie die Grundlagen der Fotografie.  Sie lernen die Möglichkeiten der eigenen Kamera kennen und auch wie man diese dann einsetzt um bestimmte Bildwirkungen zu erzielen. 

    Ob Belichtungszeit, Tiefenschärfe oder der richtige Blickwinkel für das Motiv. Um in Zukunft dann die Bilder zu machen, die Sie gerne machen möchten muss natürlich auch etwas Theorie mit im Spiel sein. Durch die Theorie wird es erst möglich, die Bilder selbst zu machen und nicht mehr der Kamera zu überlassen.


    Termin
    • Sa 02.11.2013 09:30 Uhr - ca 16:30 Uhr - Anmeldeschluss Do 31.10.2013 - WS13007
    • Ort: A-4020 Linz, Roseeggerstrasse 20 - Eingangsbereich des Café im Botanischen Garten Linz

    Weitere Information und Anmeldung
    Comments

    Workshop - Wildes Wien - Praterauen - Der Herbst ist da...



    Am 22. September 2013 ist astronomischer Herbstanfang. Gehen Sie mit mir auf einen fotografischen Rundgang rund um das Mauthnerwasser in den Praterauen und entdecken wir mit der Kamera, die ersten aber untrüglichen Anzeichen, dass die vorletzte Jahreszeit im Jahr - der Herbst begonnen hat. Knapp hinter dem Lusthaus beginnt eine Aulandschaft, die beim aufmerksamen Beobachter ungefähr einen Eindruck hinterlässt wie es denn mal in Wien und an der Donau ausgesehen hat. Umgefallene Bäume, jede Menge Schilf und zahlreiche Tiere der Au - wie der Biber hinterlassen an jeder Ecke des Auwaldes Ihres Spuren.

    Termin
    • So 29.09.2013 07:30 - 11:30 Uhr - Anmeldeschluss Fr 27.09.2013 20:00 Uhr - WS13006
    • Treffpunkt: 07:15 Uhr - Prater, vor dem Lusthaus, Erreichbarkeit: PKW, via U3 Station Schlachthausgasse oder U2 Station Stadion, weiter mit dem Autobus der Linie 77A direkt zum Lusthaus

    Weitere Information und Anmeldung
    Comments

    Workshop 50mm Wochen im Oktober-November 2013

    50mm Wochen - Herbert Koeppel50mm Wochen - Herbert Koeppel50mm Wochen  - Herbert Koeppel

    Ausgerechnet 50mm, ausgerechnet die Normalbrennweite (50mm FX, 35mm DX)? Um die Dinge und das Leben so einzufangen (Kontemplative Fotografie) wie es ist, eignet sich die Normalbrennweite ganz hervorragend. Man fotografiert die Dinge, so wie wir sie auch sehen.

    Für wen ist dieser Workshop?
    • Für Alle, die die Möglichkeit haben eine Normalbrennweite zu verwenden.
    • Für Alle, die etwas Neues lernen möchten.
    • Für Alle, die der Meinung sind, das nur die Praxis bessere Fotos bringt.


    Termin
    • Di 01.10.2013 - Mi 12.11.2013 - Anmeldeschluss 29.09.2013 - WS-TSZ12

    Informationen und Anmeldung
    Comments

    Workshop Jänner 2014 Husky-Fotoworkshop Termin Fr 24.01.- So 26.01.2014 ein Platz frei

    Naturfotoworkshops 2014 - Husky-Fotoworkshop 2014 im Nationalpark GesäuseNaturfotoworkshops 2014 - Husky-Fotoworkshop 2014 im Nationalpark GesäuseNaturfotoworkshops 2014 - Husky-Fotoworkshop 2014 im Nationalpark Gesäuse

    Da Geschwister lieber miteinander fotografieren ist ein Platz beim ersten Workshop-Termin im Jänner 2014 frei geworden.

    Termin
    • Fr 24.01.- So 26.01.2014 - noch 1 Platz frei Workshop findet statt - WS-LNF43
    Weitere Information und Anmeldung
    Comments

    Workshop - Das Histogramm - das unbekannte Wesen? Wien u. Linz September 2013



    Das Histogramm, jeder der eine digiale Kamera hat, hat dieses Ding - das sich Histogramm nennt - schon mal gesehen. Ein Grafik am Display, mehr oder weniger groß und mehr oder weniger gut ablesbar.

    Doch was ist das Histogramm eigentlich, wozu benötigt man es.

    Braucht man es überhaupt? Ist das Display auf der Kamera nicht ausreichend um zu sehen ob man das Bild richtig belichtet hat oder schwindelt einem das Display der Kamera etwas bei der Helligkeit oder beim Kontrast vor?

    Termine

    • So 22.09.2013 14:00 Uhr - 17:30 Uhr- noch 6 Plätze frei - Anmeldeschluss Fr 20.09.2013 18:00 Uhr - Wien
    • Di 03.09.2013 14:00 Uhr - 17:30 Uhr- noch 6 Plätze frei - Anmeldeschluss So 01.09.2013 18:00 Uhr - Linz

    Vorraussetzungen: die eigene Fotoausrüstung (Marke vollkommen egal), egal ob es es sich um eine Spiegelreflex, Systemkamera oder Kompakt-Kamera handelt. Die Kamera sollte lediglich über eine Halbautomatik wie A der Av verfügen und natürlich die Möglichkeit bieten ein Histogramm anzuzeigen.

    Kategorie: Einsteiger, Anfänger und alle die, die Ihre Fotografien sicher und richtig belichten möchten

    Weitere Information und Anmeldung
    Comments

    Zusatztermin - Februar 2014 - Husky-Fotoworkshop 2014 im Nationalpark Gesäuse

    Naturfotoworkshops 2014 - Husky-Fotoworkshop 2014 im Nationalpark GesäuseNaturfotoworkshops 2014 - Husky-Fotoworkshop 2014 im Nationalpark GesäuseNaturfotoworkshops 2014 - Husky-Fotoworkshop 2014 im Nationalpark Gesäuse

    Ein Hauch von Alaska in der winterlichen Region des Nationalpark Gesäuse - der Husky-Foto-Workshop.
    Mit einem eigenen Husky-Gespann durch die Landschaft des Gesäuses zu brausen ist mit Sicherheit ein außergewöhnliches Erlebnis.

    Zusatztermin
    • Fr 07.02.- So 09.02.2014 - noch 12 Plätze frei - Anmeldeschluss 01.11.2013 - WS-LNF07

    Weitere Information und Anmeldung
    Comments

    Workshop Blumen-, Pflanzen- u. Makrofotografie i. d. Blumengärten Hirschstetten - Zusatztermine im August und September 2013

    NatureWalks - Blumen-, Pflanzen- und Makrofotografie in den Blumengärten HirschstettenNatureWalks - Blumen-, Pflanzen- und Makrofotografie in den Blumengärten HirschstettenNatureWalks - Blumen-, Pflanzen- und Makrofotografie in den Blumengärten Hirschstetten

    Die Blumengärten Hirschstetten sind die Kultivierungsbetriebe der Wiener Stadtgärten (MA 42). Nahezu 100 Prozent der Pflanzen, die den Weg in die Wiener Parkanlagen finden, werden in den städtischen Gärtnereien herangezogen. Dabei handelt es sich um etwa 300.000 Stück Frühjahrsblüher wie zum Beispiel Primeln, um 1,4 Millionen Stück Sommerblumen und um 50.000 Stück Herbstblüher wie Zierkohl und Erika.

    Genau diese Vielfalt an Pflanzen in den Blumengärten Hirschstetten bietet sich um fotografiert zu werden.

    Zusatztermine:
    • Mi 28.08.2013 - 10:00 Uhr - 15:00 Uhr - noch 4 Plätze frei - Anmeldeschluss Mo 26.08.2013 18:00 Uhr - WS-LNF40
    • Do 05.09.2013 - 10:00 Uhr - 15:00 Uhr - noch 4 Plätze frei - Anmeldeschluss Di 03.09.2013 18:00 Uhr - WS-LNF41

    Comments

    Workshop Digitale Schwarz-Weiss Fotografie im Fokus - OÖ/St. Florian 11.10-12.10.2013

    Digitale Schwarz-Weiss Fotografie im Fokus Digitale Schwarz-Weiss Fotografie im Fokus Digitale Schwarz-Weiss Fotografie im Fokus

    Trotz voranschreitender Digitalfotografie in Farbe, die Faszination für die Schwarz-Weiss Fotografie ist bei vielen Fotografen vorhanden und lässt die Fotografen einmal damit in Berührung kommen nicht mehr los.

    Sei es nun die klassische Landschaftsfotografie, die Architektur- oder Makrofotografie alles kann in Schwarz-Weiss gut wirken. Doch ein gutes Schwarz-Weiss Bild ist mehr als nur ein einfaches farbentsättigtes Farbbild - gerade der Prävisualisierung und der Bildkomposition kommt hier ein sehr großer Stellenwert bei der Entstehung eines guten Schwarz-Weiss Fotos bei.


    Termin
    • Fr 11.10.2013 17:00 - 21:00 Uhr Digitale s/w Fotografie in der Theorie, Bildbeispiele
    • Sa 12.10.2013 09:00 - 17:00 Uhr Praktische digitale s/w Fotografie, Bildnachbesprechung und Ausarbeitung (Print)
    • Anmeldeschluss Mo 07.09.2013 - WS-S-W10

    Weitere Information und Anmeldung
    Comments

    Workshop Naturschutzgebiet Traun-Donau Auen - Am Morgen und am Abend - Raus in die Au Fr 20.9./So 22.9.2013

    Naturfotoworkshops 2012 auf der Photo+Adventure 2013 - Raus in die Au - Fotowanderung im Europaschutzgebiet Traun-Donau AuenNaturfotoworkshops 2012 auf der Photo+Adventure 2013 - Raus in die Au - Fotowanderung im Europaschutzgebiet Traun-Donau AuenNaturfotoworkshops 2012 auf der Photo+Adventure 2013 - Raus in die Au - Fotowanderung im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen

    Angrenzend an das Linzer Stadtgebiet erstreckt sich das Europa- bzw. Naturschutzgebiet Traun-Donau Auen - der Dschungel der Linzer könnte man auch sagen. Dieser Auwald, ein weitgehend geschlossenes Auwaldgebiet (Eschen- und Grauerlen) und erstreckt sich teilweise im Stadtgebiet von Linz, zwischen der Umfahrung Ebelsberg im Westen und dem Ausee im Osten.

    Mitten im intensiv genutzten Zentralraum von Oberösterreich ist es gelungen in diesem Schutzgebiet ein in wesentlichen Teilbereichen artenreiches, naturnahes Ökosystem zu erhalten. Nicht nur seltene Wasserpflanzen findet man hier sondern auch zahlreiche Amphibien, Wasservögel und auch den Biber.

    Wir treffen uns am Freitag Nachmittag und fotografieren bis ca. 20:00 Uhr, am Sonntag treffen wir uns dann früh am Morgen um die morgendlichen Stimmungen einzufangen und anschliessend besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit bis 12:30 Uhr an einer gemeinsamen Bildnachbesprechung teilzunehmen.

    Termin
    • Fr 20.09.2013 16:00 Uhr - 20:00 Uhr (Abends) - So 22.09.2013 06:30 Uhr - ca. 10:00 Uhr (Morgens) + Bildnachbesprechung
    • noch 3 Plätze frei - Anmeldeschluss Mi 18.09.2013 18:00 Uhr - WS-LNF33
    Weitere Informationen und Anmeldung
    Comments

    Neue Workshop-Termine Wien, Linz

    Wien

    Linz


    Comments

    Workshop Absolute Beginners - Linz im August und September 2013

    Möchten Sie fotografiern lernen?  In diesem Fotokurs, der aus einem theoretischen und einem praktischen Teil besteht, lernen Sie die Grundlagen der Fotografie.  Sie lernen die Möglichkeiten der eigenen Kamera kennen und auch wie man diese dann einsetzt um bestimmte Bildwirkungen zu erzielen. 

    Ob Belichtungszeit, Tiefenschärfe oder der richtige Blickwinkel für das Motiv. Um in Zukunft dann die Bilder zu machen, die Sie gerne machen möchten muss natürlich auch etwas Theorie mit im Spiel sein. Durch die Theorie wird es erst möglich, die Bilder selbst zu machen und nicht mehr der Kamera zu überlassen.

    Termine
    • Do 15.08.2013 09:30 Uhr - ca 17:30 Uhr - Anmeldeschluss 01.07.2013 - WS-FGL05
    • Sa 21.09.2013 09:30 Uhr - ca 17:30 Uhr - Anmeldeschluss 16.09.2013 - WS-FGL06


    Informationen und Anmeldung
    Comments

    Vom Motiv bis zum Print - Momentaufnahmen im Nationalpark Gesäuse - Fr 16.08.2013 - So 18.08.2013

    Naturfotoworkshops 2013 in der Steiermark<br /><br />Vom Motiv bis zum Print - Naturfotografie im Nationalpark GesäuseNaturfotoworkshops 2013 in der Steiermark<br /><br />Vom Motiv bis zum Print - Naturfotografie im Nationalpark GesäuseNaturfotoworkshops 2013 in der Steiermark<br /><br />Vom Motiv bis zum Print - Naturfotografie im Nationalpark Gesäuse

    Bei kommenden August-Termin der Workshop-Serie
    Vom Motiv bis zum Print - Momentaufnahmen im Nationalpark Gesäuse (Fr 16.08.2013 - So 18.08.2013) ist ein Platz frei geworden.

    Buchung des Workshops

    Buchung erfolgt direkt über das Infobüro des Nationalpark Gesäuse

    Infobüro Nationalpark Gesäuse GmbH
    A-8911 Admont * Hauptstraße 35
    Tel: +43 (3613) 21160-20
    Fax: +43 (3613) 21160-40
    info (at) nationalpark.co.at
    www.nationalpark.co.at

    Comments

    Workshop Wildes Wien - Praterauen - Das Licht der letzten Stunden des Tages - Di 06.08.2013 in Wien

    Workshop Wildes Wien  - Praterauen - Das Licht  der letzten Stunden des Tages - Di 06.08.2013 in WienWorkshop Wildes Wien  - Praterauen - Das Licht  der letzten Stunden des Tages - Di 06.08.2013 in WienWorkshop Wildes Wien  - Praterauen - Das Licht  der letzten Stunden des Tages - Di 06.08.2013 in Wien
    Gerade jetzt im Sommer ist das Licht in den Abendstunden sehr schön. Das Mauthnerwasser in den Praterauen zeigt sich dabei von einer seiner schönsten Seiten. Das späte Licht des Nachmittages, die letzten Sonnenstrahlen kommen durch die Blätter der Bäume. Wasservögel von den einfachen Enten bis hin zum Graureiher bereiten sich langsam aber sicher auf die Nacht vor. Wenn man Glück hat bekommt man sogar einen der Biber, die am Mauthnerwasser leben, zu Gesicht.

    Termin
    • Di 06.08.2013 17:00 - 21:00 Uhr - Anmeldeschluss Mo 05.08.2013 20:00 Uhr
    Informationen und Anmeldung
    Comments

    Workshop Wildes Wien - Natur auf der Insel - Fr 02.08.2013 - Wien

    Wildes Wien - Donauinsel - Natur auf der InselWildes Wien - Donauinsel - Natur auf der InselWildes Wien - Donauinsel - Natur auf der Insel

    Termin
    • Fr 02.08.2013 17:30 Uhr - 21:30 Uhr - Anmeldeschluss 30.07.2013 - WS-LNF34

    Die Donauinsel, ursprünglich nur als Hochwasserschutz geplant, hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem vielfältigen Lebensraum für die Natur entwickelt. Lässt man die von Donau-Inselbesuchern stärker frequentierten Inselteile hinter sich, findet man eine vielfältige Naturlandschaft aus zweiter Hand auf der Insel. Viele Ruderflächen entwickeln sich dabei immer mehr zu kleinen Naturjuwelen mitten im Strom und bieten damit für viele Pflanzen und Tiere ein Rückzugsgebiet mitten in der Stadt.

    mehr Info
    Comments

    Workshop Naturschutzgebiet Traun-Donau Auen - Am Morgen und am Abend - Raus in die Au - So 10.08.2013

    Naturfotoworkshops 2012 auf der Photo+Adventure 2013 - Raus in die Au - Fotowanderung im Europaschutzgebiet Traun-Donau AuenNaturfotoworkshops 2012 auf der Photo+Adventure 2013 - Raus in die Au - Fotowanderung im Europaschutzgebiet Traun-Donau AuenNaturfotoworkshops 2012 auf der Photo+Adventure 2013 - Raus in die Au - Fotowanderung im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen

    Angrenzend an das Linzer Stadtgebiet erstreckt sich das Europa- bzw. Naturschutzgebiet Traun-Donau Auen - der Dschungel der Linzer könnte man auch sagen. Dieser Auwald, ein weitgehend geschlossenes Auwaldgebiet (Eschen- und Grauerlen) und erstreckt sich teilweise im Stadtgebiet von Linz, zwischen der Umfahrung Ebelsberg im Westen und dem Ausee im Osten.

    Mitten im intensiv genutzten Zentralraum von Oberösterreich ist es gelungen in diesem Schutzgebiet ein in wesentlichen Teilbereichen artenreiches, naturnahes Ökosystem zu erhalten. Nicht nur seltene Wasserpflanzen findet man hier sondern auch zahlreiche Amphibien, Wasservögel und auch den Biber.

    Termin
    • Sa 10.08.2013 - Anmeldeschluss Do 08.08.2013 - WS-LNF33
    Weitere Informationen und Anmeldung
    Comments

    Workshop Wildes Wien - Ein Morgen am Ziegelteich - So 21.07.2013 in Wien


    Egal ob Neuling oder engagierter Amateur, im wilden Wien gibt es viel zu Entdecken. Zahlreiche Motive, vom Makromotiv bis hin zum Landschaftsmotiv bieten sich mitten in Wien und am Rand von Wien an, fotografiert zu werden. So auch einem einem Wiener Ziegelteich an der Triester Strasse.

    Termin
    • So 21.07.2013 05:00 - 09:00 Uhr - Anmeldeschluss: Sa 20.07.2013 20:00 Uhr - WS-LNF32

    Informationen und Anmeldung
    Comments

    Workshop Wildes Wien - Praterauen - Das Licht der ersten Stunden des Tages - Sa 20.07.2013 in Wien

    Die ersten drei Stunden Licht am MauthnerwasserDie ersten drei Stunden Licht am Mauthnerwasser
    Gerade jetzt im Sommer ist das Licht in den frühen Morgenstunden sehr schön. Das Mauthnerwasser in den Praterauen zeigt sich dabei von einer seiner schönsten Seiten. Leichter Nebel über dem Wasser, die ersten Sonnenstrahlen kommen durch die Blätter der Bäume. Wasservögel von den einfachen Enten bis hin zum Graureiher warten ebenfalls auf die ersten Sonnenstrahlen des frühen Morgens. Wenn man Glück hat bekommt man sogar einen der Biber, die am Mauthnerwasser leben, zu Gesicht.

    Termin
    • Sa 20.07.2013 05:00 - 09:00 Uhr - Anmeldeschluss Fr. 19.07.2013 20:00 Uhr
    Informationen und Anmeldung
    Comments

    Workshop Adobe Photoshop Lightroom 5 - Privatissimum



    Adobe Photoshop Lightroom 5, das Schweizer Messer unter den Programmen für Alles was nach dem Fotografieren kommt. Sie fotografieren gerne und haben eine Menge Bilder. Sie fotografieren auch schon hin und wieder im RAW-Format doch die weitere Entwicklung eines Bildes ist fast wie ein Buch mit sieben Siegeln für Sie.

    Was macht man überhaupt in Lightroom bei der Bildbearbeitung, warum sollte oder muss man das machen und warum kann ich das eigentlich nicht alles fix fertig aus der Kamera bekommen?

    Weitere Informationen und Anmeldung

    Comments

    Fotowanderung NSG Traun-Donau Auen - Entlang dem Mitterwasser - Mi 17.07.2013 in Linz

    Fotowanderung im Naturschutzgebiet Traun-Donau Auen - Entlang dem MitterwasseFotowanderung im Naturschutzgebiet Traun-Donau Auen - Entlang dem MitterwasseFotowanderung im Naturschutzgebiet Traun-Donau Auen - Entlang dem Mitterwasse

    Termin
    • Mi 17.07.2012 17:15 - 21:30 Uhr max. 4 Plätze - Anmeldeschluss Di 16.07.2013 - WS-LNF30
    Das Mitterwasser durchfliesst die Traum-Donau Auen ausgehend vom großen Weikerlsee und mündet nach insgesamt 8km wieder in die Donau. Entlang dieses Gewässer bieten sich zahlreiche Möglichkeiten um die faszinierende Natur in unmittelbarer Umgebung der Stadt Linz fotografisch festzuhalten. Zahlreiche Einblicke auf unserer Fotowanderung entlang dem Mitterwasser bieten uns immer wieder Möglichkeiten das Wasser und die umliegende Aulandschaft in Bildern festzuhalten.

    Informationen und Anmeldung
    Comments

    Workshop Vom digitalen Negativ zum FineArt Print - So 13.10.2013 in Linz

    Vom digitalen Negativ zum FineArt PrintVom digitalen Negativ zum FineArt PrintVom digitalen Negativ zum FineArt Print

    Die Spitze der fotografischen Selbstverwirklichung ist der eigene Druck der eigenen Fotografien. Schärfe, Kontrast, Farben und die Detailzeichnung all das lässt sich eigentlich optimal nur beim eigenen Drucken der eigenen Motive selbst bestimmen. Kann man dabei auch die Bilder verwenden, die nicht im RAW Format aufgenommen hat. Welches Papier wäre eigentlich das richtige für mein Bild? Und nicht zu vergessen, welcher Drucker wäre eigentlich der passende für meine Zwecke? Dieses und ähnlichen Fragen rund um das Drucken von Bildern werden wir uns an diesem Tag stellen und natürlich werden wir auch in der Praxis Fotos zu Papier bringen.


    Termin:
    • So 13.10.2013 08:30 Uhr - 18:00 Uhr - Anmeldeschluss 29.09.2013 - max. 8 Plätze


    Informationen und Anmeldung
    Comments

    Workshop Schmetterlinge und andere Insekten am Damm - 16.07.2013 in Linz

    An diesem Morgen widmen wir uns den kleinsten Bewohner des NSG Traun-Donau Auen, den Insekten und ganz besonders den Schmetterlingen.

    Wir werden uns am Hochwasserdamm, der die Au vom Umland trennt auf Suche nach Schmetterlingen und anderen Insekten machen. Gerade am frühen Morgen bestehen oft die besten Chancen diese kleinen Tiere mit dem Makroobjektiv festzuhalten.

    Termin
    • Di 16.07.2013 05:00 - 09:00 Uhr - Anmeldeschluss Mo 15.07.203 - WS-LNF29

    Informationen und Anmeldung
    Comments

    Workshops Wilder Wienfluss - Natur aus zweiter Hand - Wien



    Jeder Wiener kennt den Wienfluss, jeder Wiener hat vom Wienfluss oft nur die Vorstellung von einem kleinen Gerinne das in seinem Steinbett quer durch die Stadt fliesst. Schnell ändert der Wienfluss seinen Charakter bei anhaltenden Regenfällen - da wird das Rinnsal zum reissenden Fluss.

    Als der Wienfluss 1999 zahlreiche Umgestaltungsmassnahmen über sich ergehen lassen musste, wurde damit der Grundstein gelegt Natur aus zweiter Hand zu erschaffen. Nach dem die spärliche Natur zuerst den Umbauten weichen musste und das ehemalige Steinbett des Wienfluss komplett umgestaltet und renaturiert worden ist, hat sich die Natur diesen Lebensraum für sich zurück erobert. Angefangen vom Graureiher, Biber bis hin zum Eisvogel trifft man viele große und kleinere Tiere rund um den renaturierten Teil des Wienfluss.

    Termine
    • Mi 10.07.2013 18:00 Uhr - 22:00 Uhr - Anmeldeschluss Di 09.07.2013
    • Fr 12.07.2013 18:00 Uhr - 22:00 Uhr - Anmeldeschluss Do 11.07.2013


    Weitere Informationen und Anmeldung
    Comments

    Workshop Naturschutzgebiet Traun-Donau Auen - Am Morgen und am Abend - Raus in die Au - So 07.07.2013

    Naturfotoworkshops 2012 auf der Photo+Adventure 2013 - Raus in die Au - Fotowanderung im Europaschutzgebiet Traun-Donau AuenNaturfotoworkshops 2012 auf der Photo+Adventure 2013 - Raus in die Au - Fotowanderung im Europaschutzgebiet Traun-Donau AuenNaturfotoworkshops 2012 auf der Photo+Adventure 2013 - Raus in die Au - Fotowanderung im Europaschutzgebiet Traun-Donau Auen

    Angrenzend an das Linzer Stadtgebiet erstreckt sich das Europa- bzw. Naturschutzgebiet Traun-Donau Auen - der Dschungel der Linzer könnte man auch sagen. Dieser Auwald, ein weitgehend geschlossenes Auwaldgebiet (Eschen- und Grauerlen) und erstreckt sich teilweise im Stadtgebiet von Linz, zwischen der Umfahrung Ebelsberg im Westen und dem Ausee im Osten.

    Mitten im intensiv genutzten Zentralraum von Oberösterreich ist es gelungen in diesem Schutzgebiet ein in wesentlichen Teilbereichen artenreiches, naturnahes Ökosystem zu erhalten. Nicht nur seltene Wasserpflanzen findet man hier sondern auch zahlreiche Amphibien, Wasservögel und auch den Biber.

    Termin
    • So 07.07.2013 - Anmeldeschluss Sa 06.07.2013

    Weitere Informationen und Anmeldung
    Comments

    Workshop Fliegende Akrobaten im Schmetterlinghaus Wien - Fr 05.07.2013

    Fliegende Akrobaten im Schmetterlinghaus WienFliegende Akrobaten im Schmetterlinghaus WienFliegende Akrobaten im Schmetterlinghaus Wien

    Im Schmetterlinghaus im Wiener Burggarten ist das ganz Jahr über Schmetteling-Saison. Das tropische Haus der Schmetterlinge ist der ideale Ort um einen Einstieg in die digitale Welt der Fotografie bzw. Welt der Makrofotografie zu machen und um auch bereits vorhandenes Grundwissen in diesen Bereichen zu festigen. Aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten im Wiener Schmetterlinghaus lassen sich nicht nur die Stars des Hauses - die Schmetterlinge fotografieren, sondern es gibt auch zahlreiche andere Motivmöglichkeiten in der tropischen Umgebung der Schmetterlinge.


    Termine
    Fr 05.07.2013 12:00 Uhr - 16:00 Uhr - Anmeldeschluss Do 04.07.2013
    Fr 02.08.2013 12:00 Uhr - 16:00 Uhr - Anmeldeschluss Sa 27.07.2013
    Sa 07.09.2013 11:00 Uhr - 15:00 Uhr - Anmeldeschluss Sa 31.08.2013
    Sa 28.09.2013 11:00 Uhr - 15:00 Uhr - Anmeldeschluss Sa 21.09.2013
    So 06.10.2013 11:00 Uhr - 15:00 Uhr - Anmeldeschluss So 29.09.2013


    Weitere Informationen und Anmeldung
    Comments

    Workshop Bildgestaltung in der Parklandschaft des Schlosspark Laxenburg, Sa 13.07.2013

    Bildgestaltung in der Parklandschaft des Schloss LaxenburgBildgestaltung in der Parklandschaft des Schloss LaxenburgBildgestaltung in der Parklandschaft des Schloss Laxenburg

    Der Schlosspark von Laxenburg, gilt mit seiner großen Parklandschaft und mit seinen vielen Bauten als eines der bedeutensten historischen Gartendenkmäler des 18./19. Jahrhunderts.

    Dieser wunderschöne Schlosspark mit seinen vielen Wegen, Brücken, Denkmälern, alten Gebäude und wirklich zahlreichen Bäumen bildet die Kulisse für diesen praktischen Workshop bei dem sich alles um die Bildgestaltung dreht. Wir werden uns an diesem Vormittag gemeinsam Motive suchen und erarbeiten und anschliessend mit Mitteln der Bildgestaltung, eigenen Ideen und einer guten Portion Kreativität setzen wir dann das gesehene in ansprechende Aufnahmen um.

    Termin
    • Sa 13.07.2013 08:00 Uhr - 12:00 Uhr - Anmeldeschluss Do 11.07.2013

    Weitere Informationen und Anmeldung
    Comments

    Bildbesprechung - Online (Ol) - Vier Termine

    Lernen durch konstruktive Bildkritik

    Als Fotograf ist man sehr bald mal entmutig, was passt an meinen Bildern nicht, sind meine Bilder gut, mache ich etwas falsch?
    Man weiss zwar nicht genau was, aber man hat das Gefühl das an dem eigenen Bild doch etwas fehlt oder etwas zuviel ist.

    Aber was ist das nur?

    Termine
    • Do 18.07.2013 19:00 Uhr - 20:00 Uhr - Anmeldeschluss 11.07.2013
    • Do 01.08.2013 19:00 Uhr - 20:00 Uhr - Anmeldeschluss 25.07.2013
    • Mi 14.08.2013 19:00 Uhr - 20:00 Uhr - Anmeldeschluss 07.08.2013
    • Mi 28.08.2013 19:00 Uhr - 20:00 Uhr - Anmeldeschluss 21.08.2013


    Weitere Informationen und Anmeldung
    Comments

    Workshop 36 Aufnahmen und mehr nicht .... in Wien

    Termin
    • Fr 19.07.2013 14:00 Uhr - 19:00 Uhr - max. 4 Plätze frei - Anmeldeschluss Do 18.07.2013

    Weitere Informationen und Anmeldung
    Comments

    Workshop - Schluss mit dem Knipsen im Botanischen Garten Linz - Sa 29.06.2013

    Das Hauptziel dieses Kurses ist es der Vollautomatik der eigenen Kamera zu entkommen. Mit dem Handbuch kommt man oft nicht wirklich weiter - vieles im Handbuch bleibt oft ein Buch mit sieben Siegeln. Die Kameramenüs sind sehr umfangreich und teilweise vollgestopft mit Begriffen und Funktionen die Ihnen nichts sagen! Mit der Vollautomatik fährt man ja nicht schlecht, doch oft kommt nicht das heraus man gerne möchte.

    Termin
    • Sa 29.06.2013 09:30 Uhr - 12:30 Uhr - Anmeldeschluss Do 27.06.2013
    • Ort: Botanischer Garten Linz, A-4020 Linz, Roseggerstrasse 20

    Weitere Informationen und Anmeldung
    Comments

    Workshop - Schluss mit dem Knipsen im Botanischen Garten Linz

    Das Hauptziel dieses Kurses ist es der Vollautomatik der eigenen Kamera zu entkommen. Mit dem Handbuch kommt man oft nicht wirklich weiter - vieles im Handbuch bleibt oft ein Buch mit sieben Siegeln. Die Kameramenüs sind sehr umfangreich und teilweise vollgestopft mit Begriffen und Funktionen die Ihnen nichts sagen! Mit der Vollautomatik fährt man ja nicht schlecht, doch oft kommt nicht das heraus man gerne möchte.

    Termin
    • Sa 22.06.2013 09:30 Uhr - 12:30 Uhr - Anmeldeschluss Do 20.06.2013
    • Ort: Botanischer Garten Linz, A-4020 Linz, Roseggerstrasse 20

    Weitere Informationen und Anmeldung
    Comments

    Workshop - Lichter der Stadt - Kreatives und Abstraktes - Wien - Mai 2013


    Einmal anders durch die Stadt, ohne Stativ und ohne viel Ausrüstung. Eine Kamera, zwei Optiken - eine um die Normalbrennweite und ein Teleobjektiv, genug Speicherkarten und kein Stativ und hohe ISO-Einstellungen, das sind die technischen Zutaten die wir an diesem Abend benötigen.

    Termin

    • Di 28.05.2013 19:30 Uhr - ca. 00:00 Uhr - praktisches Fotografien - Anmeldeschluss 21.05.2013
    • Mi 29.05.2013 18:00 Uhr - ca. 22:00 Uhr - Bildbearbeitung/Druck der Aufnahmen


    Weitere Informationen und Anmeldung

    Comments

    Workshop Nationalpark Hohe Tauern - Schlatenkees Gletscher - August 2014

    Naturfotoworkshops 2013 in Tirol - Nationalpark Hohe Tauern - Schlatenkees GletscherNaturfotoworkshops 2013 in Tirol - Nationalpark Hohe Tauern - Schlatenkees GletscherNaturfotoworkshops 2013 in Tirol - Nationalpark Hohe Tauern - Schlatenkees Gletscher


    Um den vergletscherten Gebirgsstock des Venedigers gibt es viele Geschichten, viele davon ranken sich um dem Goldabbau, leitet sich der Name Schlatenkees doch auch vom slawischen "Zlato", das Gold bedeutet ab. Der Schlatenkees Gletscher bedeckt die Ostflanke des Großvenedigers und ist mit ca. 9 km2 der zweitgrößte Gletscher der Venedigergruppe.

    Gold werden wir bei diesem Fotoworkshop im Nationalpark Hohe Tauern nicht schürfen, dafür aber wunderschöne Motive rund um den Gletscher mit der Kamera einfangen. Angefangen beim eindrucksvollen Gletscherschliff, bis hin zum ersten und letzten Licht, dass den Gletscher von seiner schönsten Seite zeigt, werden wir diese eindrucksvolle Landschaft Osttirols fotografisch festhalten. Der Schlatenkees Gletscher ist einer der schönsten und eindrucksvollsten Gle
    tschergebiete in Österreich und bietet für diesen Workshop zahlreiche fotografische Leckerbissen. Alleine der Gletscherschliff bietet uns für diesen Workshop schon eine endlose Zahl an fotografischen Möglichkeiten.

    Termin 2014
    • Fr 15.08.2014 - Di 19.08.2014 - mind. 1 TN -max. 4 TN - Anmeldeschluss 01.03.2014

    Weitere Informationen und Anmeldung


    Naturfotoworkshops 2013 in Tirol - Nationalpark Hohe Tauern - Schlatenkees GletscherNaturfotoworkshops 2013 in Tirol - Nationalpark Hohe Tauern - Schlatenkees GletscherNaturfotoworkshops 2013 in Tirol - Nationalpark Hohe Tauern - Schlatenkees Gletscher

    Comments

    Townwalk Steyr - Unterwegs mit der Normalbrennweite - April 2013

    Mit 50mm oder mit einer dem verwendeten Format entsprechender Normalbrennweite zu fotografieren ist für die heutigen "Zoom"-Verwöhnten Fotografen oft eine Herausforderung für sich.

    Kein Weitwinkel, kein Tele steht zur Verfügung um ein Motiv umzusetzen. Das bedeutet auf alle Fälle "Na ran ans Motiv" und etwas mehr Überlegung in Sachen Bildkomposition und Gestaltung.

    Gerade die lichtstarken Normalbrennweiten mit Blendenöffnungen wie f1.4, f1.8 oder f2 bieten dazu noch ein kreatives Spiel mit der Blende, welches man mit einem der heute üblichen Standard-Zooms wie z.B. dem 18-55mm nicht hat.

    Termin
    • Di 09.04.2013 15:00 Uhr - 19:00 Uhr - Anmeldeschluss Mo 08.04.2013

    Informationen und Anmeldung
    Comments

    Neuer Termin - Workshop - Absolute Beginners - Wien - August 2013

    Ihre digitale Spiegelreflex/System-Kamera ist ganz neu. Vieles ist noch ein Buch mit sieben Siegeln. Gerade die fototechnischen Grundlagen bereiten Ihnen Kopfzerbrechen. Zeit/Blende und ISO und der ganze Kram und deren Zusammenhang ist mehr als unscharf für Sie.

    Welche Voraussetzungen brauchen Sie für dieses Tages-Workshop?
    So überhaupt gar
    KEINE. Einzig eine Spiegelreflex/System-Kamera sollten Sie schon haben, sonst könnte der Nachmittag etwas fad für Sie werden ;.-). Um für jede Wetterlage gerüstet zu sein sollten Sie feste Schuhe und einen Regenschutz mitnehmen. Genug Speicherkarten und geladene Akkus erhöhen auch die fotografische Freude.

    Aber am wichtigsten ist, dass Sie einfach viel Neugier und Spass an der Fotografie mitbringen - denn ohne diesen beiden Zutaten geht in der Fotografie gar nichts.

    Termine:
    • Mi 15.08.2013 - 08:30 Uhr - 17:30 Uhr - Anmeldeschluss 01.07.2013

    Anmeldung und Info
    Comments

    Neue Termine Workshop In der Stadt bei Nacht in Wien - Mai und Juni 2013

    In der Stadt bei NachtIn der Stadt bei NachtIn der Stadt bei Nacht


    Neue Workshop-Termine - In der Stadt bei Nacht
    • In der Stadt bei Nacht - Bei den Graffitis am Donaukanal
    • Di 07.05.2013 17:30 Uhr - ca. 22:30 Uhr - Anmeldeschluss Fr 03.05.2013

    • In der Stadt bei Nacht - Unterwegs im Wienflussbett zwischen Hietzing und Hütteldorf
    • Mi 05.06.2013 17:30 Uhr - ca. 23:00 Uhr - Anmeldeschluss Fr 31.05.2013

    Informationen und Anmeldung
    Comments

    Neue Termine Workshop Einstieg in die Arbeit mit Lightroom 4 - April 2013



    Neue Termine
    • Mi 10.4.2013, Do 11.04.2013 u. Fr 12.04.2013 18:30 Uhr - 21:30 Uhr - Anmeldeschluss 05.04.2013
    • Mi 17.4.2013, Do 18.04.2013 u. Fr 19.04.2013 18:30 Uhr - 21:30 Uhr - Anmeldeschluss 12.04.2013

    mehr Info
    Comments

    Workshop The Zen of Seeing - Kontemplative Fotografie im Juni und August 2013 in Wien

    Workshop The Zen of Seeing - Kontemplative Fotografie im Juni und August 2013 in WienWorkshop The Zen of Seeing - Kontemplative Fotografie im Juni und August 2013 in WienWorkshop The Zen of Seeing - Kontemplative Fotografie im Juni und August 2013 in Wien
    Kontemplation bedeutet nicht die Reflexion über die Vergangenheit oder das Denken an die Zukunft. Es ist eine Qualität des Sehens die uns hilft, das Leben und all die Dinge die uns umgeben so zu sehen wie diese in dem Moment sind. Dabei entsteht ein tiefes Gefühl der Verbundenheit und der gegenseitigen Abhängigkeit von Allem.

    Für die meisten Fotografien ist es nicht unbedingt die normale Art zu Denken oder die normale Art zu Fotografieren. Man braucht Übung - Praxis - die uns hilft ruhiger zu werden, langsamer zu werden um diese Art und Weise des Sehens zu entwickeln. Die Kamera ist dabei nur ein Werkzeug um uns dabei zu helfen diese Praxis zu lernen und zu kultivieren.

    Termine
    • Sa 15.06.2013 08:30 Uhr - 18:00 Uhr - Wien - Hackinger Schlosspark - Anmeldeschluss 6.6.2013
    • Sa 03.08.2013 08:30 Uhr - 18:00 Uhr - Wien - Schwarzenbergpark - Anmeldeschluss 26.07.2013
    Informationen und Anmeldung

    Gedanken über die Kontemplative Fotografie finden Sie
    hier.
    Comments

    Workshop Eichhörnchen - Quirlige Waldbewohner - im Mai, Oktober und November 2013

    Naturfotoworkshop - Eichhörnchen - Quirlige WaldbewohnerNaturfotoworkshop - Eichhörnchen - Quirlige WaldbewohnerNaturfotoworkshop - Eichhörnchen - Quirlige Waldbewohner

    Einhörnchen - die putzigen, quirligen kleinen Waldbewohner. Tierfotografie mitten in Wien - im Schlosspark Schönbrunn.

    Eichhörnchen in freier Wildbahn sind schon um eignes scheuer und vorsichtiger als die putzigen kleinen Baumbewohner im Schlosspark von Schönbrunn. Die Motive bei diesem Workshop - die Einhörnchen - sind viel mehr an den Menschen gewöhnt als Ihre Artgenossen im "richtigen" Wald und somit haben wir auch die Chance wirklich sehr nahe an die kleinen Tierchen heranzukommen um wirklich interessante Aufnahmen machen zu.

    Termine
    • Mi 08.05.2013 17:30 Uhr - 20:30 Uhr, Do 09.05.2013 07:30 - 17:30 Uhr - Anmeldeschluss 01.05.2013 WS-LNF19
    • Fr 04.10.2013 17:30 Uhr - 20:30 Uhr, Sa 05.10.2013 07:30 - 17:30 Uhr - Anmeldeschluss 20.09.2013 WS-LNF17
    • Fr 29.11.2013 17:30 Uhr - 20:30 Uhr, Sa 30.11.2013 07:30 - 17:30 Uhr - Anmeldeschluss 20.11.2013 WS-LNF18

    Informationen und Anmeldung
    Comments

    Workshop Frühlingserwachen im Nationalpark Donauauen im Mai 2013

    Frühlingserwachen im Nationalpark Donauauen © Franz KovacsFrühlingserwachen im Nationalpark Donauauen © Franz KovacsFrühlingserwachen im Nationalpark Donauauen © Franz Kovacs

    Kostbare Natur für Generationen - Nationalpark Donauauen

    Anfang Mai zeigt sich der Nationalpark Donauauen von seiner "charmantesten" Seite. Die Bäume haben frisches grün angelegt und weit und breit sind noch keine "kleinen Wächter" der Au - die Gelsen zu sehen. Das Übermaß an Frühlingslicht nutzen auch die Blumen bevor das Laubdach "dicht" macht und blühen, dass das Zeug hält.

    Termin

    • Sa 11.05.2013 08:00 Uhr - So 12.05.2013 17:00 Uhr - NP Donauauen WS-LNF16 - Anmeldeschluss Fr 04.05.2013 - (Offizielles Programmangebot des NP Donauauen)

    Informationen und Anmeldung


    Frühlingserwachen im Nationalpark Donauauen © Herbert KoeppelFrühlingserwachen im Nationalpark Donauauen © Herbert KoeppelFrühlingserwachen im Nationalpark Donauauen © Herbert Koeppel

    Comments

    Neuer Termin - HDR Fotografie in der Stiftsbibliothek Admont im November 2013 - Fr 22.11.- Sa 23.11.2013

    HDR Fotografie in der Stiftsbibliothek AdmontHDR Fotografie in der Stiftsbibliothek AdmontHDR Fotografie in der Stiftsbibliothek Admont
    Termin
    • Fr 22.11.2013 17:30 - 20:30 Uhr - HDR Theorie, Bildbeispiele und Making of der Bildbeispiele
    • Sa 23.11.2013 08:00 - 12:00 Uhr - Praktische HDR Fotografie in der Bibliothek des Stift Admont
    • Sa 23.11.2012 14:00 - 17:00 Uhr - Besprechung und Erstellung der HDR Aufnahmen aus dem praktischen Teil

    Mehr Info
    Comments

    2014 - Drei Fotowochen am Tauglbach - Winter, Frühjahr und Herbst

    2014 - Drei Fotowochen am Tauglbach - Winter, Frühjahr und Herbst2014 - Drei Fotowochen am Tauglbach - Winter, Frühjahr und Herbst2014 - Drei Fotowochen am Tauglbach - Winter, Frühjahr und Herbst


    Der Tauglbach, ein rechter Salzachzufluss im Tennengau bietet einzigartige Einblicke in die geologische Vergangenheit unserer Erde, die durch das aufeinandertreffen des Elements Wasser und harten Felsens im Laufe von geologischen Zeiträumen entstanden sind. Der Bach entspringt im Tauglboden im Bereich der Osterhorngruppe bei St. Koloman und stellt für naturbegeisterte Fotografen einen besonderen Leckerbissen mit tiefen Schluchten und einzigartigen Einblicken in die geologische Vergangenheit dieser Landschaft dar.

    2014 - Drei Fotowochen am Tauglbach - Winter, Frühjahr und Herbst

    Um der vielfältigen Bachlandschaft und ihren erstaunlichen Motiven weitgehend gerecht zu werden benötigt man Zeit um den Bach und seine Landschaft zu erkunden, daher finden
    2013 jeweils zwei Fotowochen an der wilden Bachlandschaft des Tauglbaches statt - eine im Frühjahr und eine im goldenen Herbst.

    Ab
    2014 gibt es insgesamt drei Fotowochen am Tauglbach - Winter, Frühjahr und Herbst.


    Die Anmeldung für die
    Fotowochen 2014 am Tauglbach ist ab sofort möglich.

    Informationen und Anmeldung


    2014 - Drei Fotowochen am Tauglbach - Winter, Frühjahr und Herbst2014 - Drei Fotowochen am Tauglbach - Winter, Frühjahr und Herbst2014 - Drei Fotowochen am Tauglbach - Winter, Frühjahr und Herbst
    Comments

    Workshop HDR Fotografie im Stift St. Florian im Juni 2013

    Eingebettet in die leicht gewellte Kulturlandschaft des Traunviertels und unweit von Linz an der Donau lädt das Stift St. Florian nicht nur zum geistlichen Verweilen ein, sondern ist auch ein besonderer Ort um ein Wochenende rund um das Thema HDR-Fotografie zu verbringen. Das Stift St. Florian bietet hierfür mit seinen zahlreichen Räumlichkeiten ideale Voraussetzungen um HDR-Fotos zu erstellen.

    Termin

    • Fr 28.06.2013 - So 30.06.2013 - Anmeldeschluss So 26.05.2013
    • Ort: Stift St. Florian, A-4490 St. Florian, Stiftstrasse 1 - Seminarraum 7 - Carlone

    Anmeldung und weitere Infos

    Comments

    Workshop Digitale Schwarz-Weiss Fotografie im Fokus - - St. Florian - Oberösterreich - April 2013

    Digitale Schwarz-Weiss Fotografie im FokusDigitale Schwarz-Weiss Fotografie im FokusDigitale Schwarz-Weiss Fotografie im Fokus

    Trotz voranschreitender Digitalfotografie in Farbe, die Faszination für die Schwarz-Weiss Fotografie ist bei vielen Fotografen vorhanden und lässt die Fotografen einmal damit in Berührung kommen nicht mehr los.

    Termin in St. Florian, Oberösterreich
    • Sa 20.04.2013 09:30 - 18:00 Uhr - Anmeldeschluss 18.03.2014
    • Ort: Kursort: Stift St. Florian, A-4490 St. Florian, Stiftstrasse 1 - Seminarraum 7 - Carlone

    Anmeldung und weitere Infos
    Comments

    Workshop Einstieg in die Arbeit mit Adobe Photoshop Lightroom 4 - St. Florian - Oberösterreich - April 2013

    Fotografen, ganz besonders Naturfotografen verbringen Ihre Zeit lieber in der freien Natur anstatt die Stunden am Computer zu verbringen. Im digitalen Zeitalter bleibt aber auch dem naturverbundensten Fotografen die Arbeit am Computer jedoch nicht erspart. Sind die Bilder mal gemacht müssen sie gesichtet, aussortiert und entwickelt werden.

    Termin in St. Florian, Oberösterreich
    • Sa 13.04.2013 10:00 - 18:00 Uhr - noch 8 Plätze frei - Anmeldeschluss: 11.03.2013
    • Ort: Stift St. Florian, A-4490 St. Florian, Stiftstrasse 1 - Seminarraum 7 - Carlone

    Anmeldung und weitere Infos
    Comments

    Workshop Schluss mit Knipsen in St. Florian - Oberösterreich - April 2013

    Lässt man die Vollautomatik mal sein, so ist das fast als fährt man anstatt mit einem Automatikgetriebe beim PKW nun mit der Handschaltung. Gerade das Verständnis von Blende, Verschlusszeit und ISO-Wert bringt einem fotografisch weiter und befreit uns von den Automatikfunktionen.

    Termin in St. Florian, Oberösterreich
    • Do 25.04.2013 17:45 Uhr - 21:30 Uhr - Anmeldeschluss 23.03.2013
    • So 28.04.2013 08:00 Uhr - 12:00 Uhr - Gemeinsame Fotopraxis Oberösterreich
    • Ort: Stift St. Florian, A-4490 St. Florian, Stiftstrasse 1 - Seminarraum 7 - Carlone

    Anmeldung und weitere Infos
    Comments

    Neuer Termin - Husky-Fotoworkshop 2014 - Jänner 2014 im Nationalpark Gesäuse

    Naturfotoworkshops 2014 - Husky-Fotoworkshop 2014 im Nationalpark GesäuseNaturfotoworkshops 2014 - Husky-Fotoworkshop 2014 im Nationalpark GesäuseNaturfotoworkshops 2014 - Husky-Fotoworkshop 2014 im Nationalpark Gesäuse

    Neuer Termin für 2014 steht fest
    • Fr 24.01.- So 26.01.2014 - Anmeldeschluss Ende September 2013
    • min. 6 Teilnehmer, max. 12 Teilnehmer

    Ein Hauch von Alaska in der winterlichen Region des Nationalpark Gesäuse - der Husky-Foto-Workshop.
    Mit einem eigenen Husky-Gespann durch die Landschaft des Gesäuses zu brausen ist mit Sicherheit ein außergewöhnliches Erlebnis.

    Information und Anmeldung
    Comments

    Neuer Termin - Workshop Einführung in die Makrofotografie im Schmetterlinghaus Wien - März 2013

    Neuer Termin -  Workshop Einführung in die Makrofotografie im Schmetterlinghaus Wien - März 2013Neuer Termin -  Workshop Einführung in die Makrofotografie im Schmetterlinghaus Wien - März 2013 Neuer Termin -  Workshop Einführung in die Makrofotografie im Schmetterlinghaus Wien - März 2013

    Das Schmetterlinghaus Wien, die ideale fotografische Umgebung um einen Einstieg in die Welt der Makrofotografie zu machen.
    Im Schmetterlinghaus finden sich nicht nur jede Menge tropische Schmetterlinge in alle Größen, sondern auch zahlreiche andere Möglichkeiten um den Umgang mit dem Makroobjektiv einzuüben.

    Neuer Termin
    • So 31.03.2013 08:00 Uhr - 20:00 Uhr - Anmeldeschluss So 24.03.2013

    Weitere Informationen und Anmeldung
    Comments

    Die Admonter Stiftsbibliothek - HDR-Aufnahmen - Workshop im Februar 2013

    Seit der Gründung im Jahre 1074, also seit fast einem Jahrtausend, werden im Benediktinerstift Admont Kulturgüter gesammelt und bewahrt. Eine besondere Stellung nimmt diesbezüglich die Stiftsbibliothek ein. Diese Bibliothek zählt zu den bedeutendsten Kulturdenkmälern der Steiermark und ist eines der großen Gesamtkunstwerke des europäischen Spätbarocks. „Das Achte Weltwunder“, so wurde die Admonter Bibliothek, vielleicht etwas enthusiastisch, aber durchaus berechtigt, schon seit dem frühen 19. Jahrhundert bezeichnet.

    Der 1776 vollendete, spätbarocke Bibliothekssaal wurde von Abt Matthäus Offner (Regierungszeit 1751-1779) in Auftrag gegeben und vom Grazer Baumeister Josef Hueber (1715-1787) erbaut. Hueber war den Ideen der Aufklärung verpflichtet: „Wie den Verstand soll auch den Raum Licht erfüllen.“

    Und genau dieses Licht ist es, dass sich ganz besonders mit HDR-Aufnahmen einfangen lässt. Zeitig am morgen dringt durch die großen Fenster in der Bibliothek noch das kühle Licht durch die großen Fenster in den barocken Saal der Bibliothek. Im Laufe des Tages verändern sich die Lichtverhältnisse immer wieder in der Bibliothek.

    Ein Vormittag in einer der schönsten Bibliotheken in Österreich bietet eine Hülle und Fülle an Motiven, daran kann sich das Auge fast nicht sattsehen.

    Der nächste Workshop-Termin in der Bibliothek des Stiftes Admont findet von Freitag 22.02.2013 - Sa 23.02.2013 statt. Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung finden Sie
    hier. Die Bilder der Teilnehmer des letzten HDR-Workshops im Stift Admont können Sie hier sehen.


    Die Admonter Stiftsbibliothek - HDR-Aufnahmen - Workshop im Februar 2013
    Stiftsbibliothek Admont © Herbert Koeppel

    weiter Lesen
    Comments

    Workshop - Absolute Beginners - Wien - März 2013 u. April 2013

    Ihre digitale Spiegelreflex/System-Kamera ist ganz neu. Vieles ist noch ein Buch mit sieben Siegeln. Gerade die fototechnischen Grundlagen bereiten Ihnen Kopfzerbrechen. Zeit/Blende und ISO und der ganze Kram und deren Zusammenhang ist mehr als unscharf für Sie.

    Welche Voraussetzungen brauchen Sie für dieses Tages-Workshop?
    So überhaupt gar
    KEINE. Einzig eine Spiegelreflex/System-Kamera sollten Sie schon haben, sonst könnte der Nachmittag etwas fad für Sie werden ;.-). Um für jede Wetterlage gerüstet zu sein sollten Sie feste Schuhe und einen Regenschutz mitnehmen. Genug Speicherkarten und geladene Akkus erhöhen auch die fotografische Freude.

    Aber am wichtigsten ist, dass Sie einfach viel Neugier und Spass an der Fotografie mitbringen - denn ohne diesen beiden Zutaten geht in der Fotografie gar nichts.

    Termine:
    • Sa 30.03.2013 09:00 Uhr - ca 17:00 Uhr - Anmeldeschluss: Do 21.03.2013
    • Sa 13.04.2013 09:00 Uhr - ca 17:00 Uhr - Anmeldeschluss: Do 04.04.2013

    Anmeldung und Info
    Comments

    Workshop - In der Stadt bei Nacht - In Salzburg - 18.02.2013 und 19.02.2013

    Wenn Sie gerne wissen möchten was man bei völliger Dunkelheit auf der Kamera entstellen muss, dann wird dieser Workshop sicherlich etwas Licht ins Dunkel bringen.

    Natürlich werden wir ohne etwas Theorie nicht ganz auskommen. Doch wir werden die Theorie gleich mit der Praxis verbinden - den die meiste Zeit wird fotografiert, aber ein wenig Theorie muss dann doch auch sein ...

    Termine:
    • Mo 18.02.2013 17:00 Uhr - 21:00 Uhr - Stadt Salzburg - Anmeldeschluss Fr 15.02.2013
    • Di 19.02.2013 17:00 Uhr - 21:00 Uhr - Stadt Salzburg - Anmeldeschluss Fr 15.02.2013

    Anmeldung und weitere Infos
    Comments

    Workshop Makrofotografie am Eichkogel, April 2013

    Makrofotografie am EichkogelMakrofotografie am EichkogelMakrofotografie am Eichkogel

    Dieser besondere Ort in der Nähe der Großstadt Wien, am Rande von Mödling gelegen bildet die fotografische Kulisse für unseren Vormittag am Eichkogel. Wir werden uns in diesen Vormittagsstunden ganz der Makrofotografie verschreiben und die Welt im Kleinen am Eichkogel mit unseren Sinnen erforschen und unserer Kamera festhalten. Insekten und die Pflanzen des Frühjahrs sind dabei für uns die Hauptmotive, die wir mit dabei in ansprechenden Aufnahmen festhalten werden.

    Technisch werden wir dabei in die Welt der Makrofotografie eintauchen und uns mit verschiedenen Problemen der Makrofotografie die einem in der Praxis begegnen beschäftigen. Doch auch Bildkomposition und Bildaufbau kommen während dieser fotografischen Stunden am Eichkogel nicht zu kurz.

    Termin:
    • So 07.04.2013 06:30 Uhr - bis ca. 14:00 Uhr - Anmeldeschluss Mo 01.04.2013

    Anmeldung und weitere Infos
    Comments

    Neue Termine Workshop Einstieg in die Arbeit mit Lightroom 4 - Februar und März 2013



    Neue Termine
    • Di 05.02., Mi 06.02. u. Do.07.02.2013 18:30 Uhr - 21:30 Uhr - Anmeldeschluss Fr 01.02.2013
    • Di 19.03., Mi 20.03. u. Do 21.03.2013 18:30 Uhr - 21:30 Uhr - Anmeldeschluss Fr 15.03.2013

    mehr Info
    Comments

    Workshop Natur in der Stadt - Fliegende Akrobaten im Schmetterlinghaus Wien - Jänner u. Februar 2013

    Fliegende Akrobaten im Schmetterlinghaus WienFliegende Akrobaten im Schmetterlinghaus WienFliegende Akrobaten im Schmetterlinghaus Wien
    In Wien im Schmetterlinghaus im Burggarten ist das ganz Jahr über Schmettelings-Saison. Das ganz Jahr über gibt es hier immer Schmetterlinge zu fotografieren. Daher ist das Schmetterlinghaus im Wiener Burggarten ideal um die kalte Jahreszeit fotografisch zu überbrücken.

    Termine
    • Fr 11.01.2013 10:15 - 14:15 Uhr - noch 4 Plätze frei - Anmeldeschluss Do 08.01.2013
    • Fr 19.01.2013 10:15 - 14:15 Uhr - noch 4 Plätze frei - Anmeldeschluss Mi 16.01.2013
    • Fr 01.02.2013 10:15 - 14:15 Uhr - noch 4 Plätze frei - Anmeldeschluss Mi 30.01.2013
    • Fr 15.02.2013 10:15 - 14:15 Uhr - noch 4 Plätze frei - Anmeldeschluss Mi 30.01.2013

    Anmeldung und weitere Infos
    Comments

    Der Weg zum eigenen fotografischen Ausdruck - 13 Workshop-Abende und 4 praktischen Vormittage

    Naturfotoworkshops 2013 in Wien - Der Weg zum eigenen fotografischen AusdruckNaturfotoworkshops 2013 in Wien - Der Weg zum eigenen fotografischen AusdruckNaturfotoworkshops 2013 in Wien - Der Weg zum eigenen fotografischen Ausdruck


    Die Fotografie ist für viele nicht nur einfach ein Hobby, ein Zeitvertrieb oder einfach nur technische Spielerei. Mit der Zeit wird die Beschäftigung mit der Fotografie zur Passion.

    Beim Nachdenken über die eigene Fotografie stösst man hier oft an Grenzen und stellt sich Fragen wie z.B.

    "Was möchte ich eigentlich Fotografieren?", "Was ist mit meinen Bildern?", "Kann ich noch bessere Bilder machen?", "Kann ich mit meinen Bildern kommunizieren?", "Welche Themen interessieren mich?", "Fotografie ich die richtigen Themen für mich?"

    Diese
    13 Workshop-Abende und die 4 praktischen Vormittage sollen die Teilnehmer zu einem etwas "anderen" und vor allem "eigenen" Verständnis Ihrer persönlichen Fotografie bringen, dabei ist es egal mit welchen fotografischen Themen sich die Teilnehmerinnen oder Teilnehmer beschäftigen.

    Termin:
    • Do 05.03.2013 - Di 04.09.2013
    • 13 Abende á ca. 3,5 - 4 Stunden Diskussion, Dialog, Gedankenaustausch, Theorie zur Fotografie - 18:30 Uhr - 21:30 Uhr
    • 4 Vormittage á ca. 4 - 5 Stunden Praktische Fotografie in Wien-Umgebung (jeweils Vormittag)
    • mind. 2 TN - max. 6 TN - - Anmeldeschluss Fr 15.08.2013

    Weitere Infos und Anmeldung
    Comments