Fotografischer Jahresrückblick 2017 - Bild Nr. 12



2017-dezember-herbert-koeppel-fineart-photography-and-workshops-herbertkoeppel-com-naturfotoworkshop-at
Bild Nr. 12 Dezember - Region Mostviertel


Bild Nr. 12 Dezember - Region Mostviertel
Schnee, es gab vor Weihnachten 2017 schon Schnee, nicht zu glauben. Als Fotograf muss man echt aufpassen, bei guten fotografischen Wetterbedingungen nicht zu faul zu sein. Viel zu leicht verschiebt man eine Fototour auf den nächsten Tag. Wäre ich hier erst am nächsten Tag dorthin zum Fotografieren gefahren, dann hätte ich auf den Bäumen kein bißchen Schnee mehr gehabt. Denn so wie es sich gehört, schmolz die ganze weisse Pracht vor dem Weihnachtstag wieder komplett weg.

Die Strassenverhältnisse in den höher gelegenen Teilen des Mostviertels waren an diesem Tag nicht ungefährlich. Ziemlich glatt und teilweise auch noch verschneit. So glatt, dass man beim Aussteigen aus dem PKW aufpassen musste, nicht gleich auszurutschen und hinzufallen. Gute drei Stunden hatte ich mir bekannte und weniger bekannte Stellen aufgesucht. Eine bestimmte Baumreihe, die ich schon aus dem Frühjahr kannte, fiel mir erst am Ende meiner Tour wieder auf. Nachdem ich das Motiv zuerst ohne Kamera vom richtigen Standpunkt aus begutachtete, musste ich nochmals die rutschige Strasse und den Hügel rauf zum PKW um Kamera, Objektiv und Stativ zu holen.

Es ist eine Aufnahme, die für mich auf das wesentliche reduziert ist. Sechs kleine Obstbäume in einer noch verschneiten Landschaft. Der nach oben hin offene und weisse Raum in dieser Fotografie lässt den Obstbäumen sehr viel Platz zum Atmen. Für mich eine ruhige und ansprechende Aufnahme.

Auch, wenn die am Anfang meines fotografischen Jahresrückblicks erwähnten 5% meiner übergebliebenen Fotografien gerade mal 240 Aufnahmen im letzen Jahr ausmachten, so bin ich mit meinen fotografischen Ergebnissen 2017 doch sehr zufrieden. Es waren weitere 365 Tage in meinem fotografischen Leben, die mich wieder wachsen haben lassen und mir dadurch die Chance zur Weiterentwicklung gaben.

Diese Weiterentwicklung ist auch der Beschäftigung mit meinen Teilnehmerinnen und Teilnehmer meiner Workshops geschuldet. Viele von Ihnen versuchen, oder sind auf dem Weg interessante Fotografen zu werden. Gerade die Weitergabe von persönlichen Erfahrungen und Wissen ist eine sehr befriedigende Tätigkeit. Es ist niemals eine Einbahnstrasse, Lehrer und Schüler, sofern man diese Begriffe hier verwenden möchte, lernen immer gegenseitig voneinander. Es findet ein Austausch statt, der jeden von beiden in seiner persönlichen fotografischen Entwicklung einen Schritt weiter bringt.

In diesem Sinne wünsche ich Euch ebenfalls nur das Beste bei Eurem eigenen fotografischen Fortkommen im heurigen Jahr 2018 und freue mich schon darauf, Eure heurigen fotografischen Arbeiten zu sehen, Euch bei meinen Workshops zu begrüssen und Euch 2018 wieder ein Stück Eures fotografischen Weges zu begleiten.

Weitere Fotografien aus der Region Mostviertel findet Ihr im
Print Portfolio Region Mostviertel.

Herbert Koeppel

Gesamter fotografischer Jahresrückblick 2017 - Bild 1 bis Bild 12

Teile diesen Beitrag!



blog comments powered by Disqus