Fotografisches Kung Fu im Shaolin-Tempel in Steyr


herbert-koeppel-fineart-photography-and-workshops-herbertkoeppel-com-naturfotoworkshop-at-taunleiten-hinter-dem-haus-2018-1-previewherbert-koeppel-fineart-photography-and-workshops-herbertkoeppel-com-naturfotoworkshop-at-mostviertel-2019-5-previewherbert-koeppel-photography-and-workshops-herbertkoeppel-com-muehlviertel-2019-1-previewherbert-koeppel-fineart-photography-and-workshops-herbertkoeppel-com-naturfotoworkshop-at-tannermoor-2017-2-preview



Ich fotografiere seit knapp 20 Jahren. In den letzten fünf Jahren habe ich mich ausschliesslich der SW-Fotografie verschrieben und die Arbeiten der letzten Jahre nutzen vorzugsweise das Quadrat als fotografisches Format. Bei meiner gesamten fotografischen Arbeit lege ich großen Wert darauf meine Bilder auch selbst in Form von Pigment-Prints zu Papier zu bringen.

Seit Mitte 2018 probiere ich mich auch wieder im Kung Fu im Shaolin-Tempel in Steyr. Dessen meditativen Aspekte sowie auch die fordernde Bewegung machen mir sehr viel Spass, wenn auch das Kung Fu aufgrund meiner intensiven Beschäftigung mit der Fotografie zeitlich viel zu kurz kommt.

Im Rahmen der offiziellen Eröffnungsfeier des neuen Shaolin Tempels, am Fr 8.3.2019 ab 18:00 Uhr in Steyr zeige ich daher eine Auswahl meiner
fotografischen SchwarzWeiss-Arbeiten aus den letzten Jahren. Die im Shaolin-Tempel gezeigten Fotografien werden auch in diesem Rahmen zum Verkauf angeboten und die Hälfte des Verkaufserlöses kommt direkt dem Shaolin-Tempel in Steyr zugute.


Informationen zur Eröffnungsfeier des neuen Shaolin-Tempels in Steyr findet Ihr auf der Webseite
shaolinsteyr.at

Ich freue mich auf Euer kommen zur Eröffnungsfeier im Shaolin-Tempel in Steyr am 8.3.2019 ab 18 Uhr.

Gut Licht
Herbert

Shaolin Temple Steyr


PS: Kung Fu kann man durchaus mit „harter Arbeit“ übersetzen. Der Entstehungsprozess von guter Fotografie hat immer auch etwas mit harter Arbeit zu tun. Daher der Titel „Fotografisches Kung Fu“.


blog comments powered by Disqus