Workshop Tannermoor Tage

Tannermoor Nr. 4, Tannermoor, Upper Austria,  Austria. 2015 - Herbert Koeppel FineArt Photography and WorkshopsTannermoor Nr. 3, Tannermoor, Upper Austria,  Austria. 2015 - Herbert Koeppel FineArt Photography and WorkshopsTannermoor Nr. 2, Tannermoor, Upper Austria,  Austria. 2015 - Herbert Koeppel FineArt Photography and Workshops


Übersicht

In der Nordostecke von Oberösterreich liegt ein wenig versteckt eines der größten Moore des Landes, das Naturschutzgebiet Tannermoor. Diese einzigartige Moorlandschaft ist nach der letzten Eiszeit, vor ca. 12.000 Jahren entstanden und liegt auf alten Gestein, dem Weinsberger Granit
, dem ältestem Granit aus der variszischen Gebirgsbildung vor 345 Millionen Jahren. Einzigartig an diesem Moor ist auch die Tatsache, dass hier seit Menschengedenken weder grossflächig abgeholzt, noch Torf abgebaut worden ist.


Diese Landschaft, mit ihrem alten Bestand an Fichten, manche davon sind über 200 Jahre alt, den Birken, Moosbirken, Latschen und der mächtigen Granitkuppen, der Lehrmüllermauern bietet den Fotografen und Fotografinnen, die, die Natur als Ihr fotografisches Atelier verstehen eine Vielzahl an kreativen und künstlerischen Motivmöglichkeiten.

Da diese Landschaft im verschneiten Winter besonders reizvoll ist, erstrecken sich die Tannenmoor Tage über den Zeitraum vom Dezember bis Februar. In dieser Zeit, verzaubert der Schnee diese Moorlandschaft in ein kleines Winterwunderland.

Informationen zum Workshop und zur Buchung

Teile diesen Beitrag!

blog comments powered by Disqus